Startseite
Startseite Stellengesuche offene Stellen Kontakt Impressum
PLZ    Km Umkreis    

Offen Stellen Bundesweit

Dringen Unterstützung in Viersen gesucht!

Hallo mein Name ist N. ich bin 10 Jahre alt und lebe bei meinen Eltern Zuhause. Ich bin seit meiner Geburt körperlich stark eingeschränkt und werde über ein Tracheostoma beatmet. Meine Eltern und ich suchen noch dringend Pflegekräfte die mich in die Schule begleiten und uns auch Zuhause in meinen Alltag unterstützen. Ich bin ein aktives Kind was Ihr Umfeld ganz normal wahrnimmt und auch gerne altersentsprechende Aktivitäten unternimmt.

Montag- Donnerstag, Schulbegleitung

Wir suchen examiniertes Pflegepersonal sowie Pflegehelfer in Vollzeit, Teilzeit. Außerklinische Beatmungserfahrungen sind Wünschenswert aber keine Pflicht da meine Eltern und die Pflegekräfte vor Ort dich gut einarbeiten werden.

Deine Aufgaben:
• Grundpflege
• Behandlungspflege (Tracheostoma- und PEG-Pflege, Vital- und Beatmungsparameter etc.)
• Schulbegleitung
• Freizeitbegleitung

Wenn du weitere Fragen hast, scheue dich nicht unter der angegebenen Rufnummer bei SeBeKo anzurufen 0214/2060420 oder eine E-Mail zu schreiben bewerbung@sebeko.com mit dem Betreff: Team-Viersen. Deine Unterlagen werden direkt an mich und meine Eltern weitergeleitet, so dass einem kurzfristigen kennenlernen nichts im Wege steht.

Ich freue mich auf dich! :)

Auf diese Anzeige antworten15.07.2019




Nebenjob als eine persönliche 24-h-Assistenz für einen körperbehinderten jungen Rollstuhlfahrers!!!!

Wir suchen:
- eine Assistenz für einen körperbehinderten jungen Mann (Rollifahrer) für einige Tage pro Monat
- sie sollten verantwortungsbewusst, sozial eingestellt u. unternehmungslustig sein, sowie über ein sicheres Auftreten verfügen.
- schön wäre es, wenn Sie einen Führerschein besitzen.

Arbeitsort : Lindlar
Arbeitszeiten : einige Tage pro Monat
Verdienst : 11,50 € Brutto pro Stunde

Wir bieten:
familiäre Atmosphäre mit freundlichen Assistenten.

Interessenten melden sich bitte entweder per Mail/SMS/MMS/Whats-App.

Stephan Große
Mobile: ( 01 51 ) 23 53 35 78 (nur für sms)
Whats-App: ( 01 71 ) 75 98 515 (von 10.30 Uhr – 14.45 Uhr oder
ansonsten bin ich per Whats-
App unter der ( 01 51 ) 23 53 35 78
zu erreichen)
e-Mail: bewerbung@s-g-f.de.

Wir freuen uns auf ernstgemeinte Antworten,

Mit freundlichen Grüßen
Stephan
und
Assistenz-Team

Auf diese Anzeige antworten01.07.2019




Assistentin zwischen ca. 30 - 45 Jahre gesucht

Hallo liebe Assistentin,

mein Name ist Thorsten, ich bin 48 Jahre und wohne in Halle/Saale.
Ich suche eine weibliche Assistentin im Alter von ca. 30 – 45 Jahre aus dem Raum Halle- Leipzig.
Du solltest Lebenserfahrung haben, zuverlässig und etwas flexibel sein. Außerdem Kenntnisse in der Hauswirtschaft sowie eine positive Lebenseinstellung. Führerschein ist auch erforderlich.
Nach einem Unfall 1990 mit Rückenmarkverletzung C5/6 bin ich auf einen Rollstuhl angewiesen, benötige keine Pflege aber Unterstützung im Alltag. Ich habe ein rollstuhlgerechtes Eigenheim, daher ist die Arbeit abwechslungsreich.
Durch meinen Sport (Rollstuhl-Rugby und Rollstuhl-Tischtennis) und meine Berufsausbildungen (Werkzeugmacher, Bürokaufmann) sowie zuletzt mein Jurastudium habe ich schon viel erlebt. Jetzt ist mir mein Privatleben wichtig. Ich habe einen eigenen Pkw und fahre auch selbst, bin ein unternehmungsfreudiger und vielseitig interessierter Mensch.

Die Details über Festanstellung usw.lassen sich am besten telefonisch besprechen.
Wenn Du mich unterstützen willst, schreibe mir eine E-Mail an thorsten.staar@t-online.de


Auf diese Anzeige antworten dies ist eine Gewerbliche Anzeige27.06.2019




Assistentin zwischen ca. 30 - 49 Jahre gesucht

Assistentin zw. 35- 49 Jahre aus Raum Halle- Leipzig gesucht

Hallo liebe Assistentin,

mein Name ist Thorsten, ich bin 48 Jahre und wohne in Halle/Saale.
Ich suche eine weibliche Alltagsassistentin im Alter von ca. 30 – 49 Jahre aus dem Raum Halle - Leipzig für hauswirtschaftliche Tätigkeiten.
Du solltest Lebenserfahrung haben und zuverlässig sein. Außerdem Kenntnisse in der Hauswirtschaft sowie eine positive Lebenseinstellung. Ein Führerschein ist auch erforderlich. Nach einem Unfall 1990 mit Rückenmarkverletzung C5/6 bin ich nicht gehfäig und daher auf einen Rollstuhl angewiesen, ich benötige keine Pflege aber Assistenz im Alltag. Ich habe ein rollstuhlgerechtes Eigenheim und meine Eltern über mir unterstützen mich auch noch.
Durch meinen Sport (Rollstuhl-Rugby und Rollstuhl-Tischtennis) und meine Berufsausbildungen (Werkzeugmacher, Bürokaufmann) sowie zuletzt mein Jurastudium habe ich schon viel erlebt. Jetzt muss ichmein Privatleben organisieren ud dafür brauche ch Assistenz. Ich habe einen eigenen Pkw und fahre auch selbst, bin ein unternehmungsfreudiger und vielseitig interessierter Mensch.
Die Details lassen sich am besten persönlich telefonisch besprechen.
Wenn Du mich auch unterstützen willst, schreibe mir eine E-Mail mit kurzer Bewerbung, dann telefonieren wir und sprechen über Details:
thorsten.staar@t-online.de

Auf diese Anzeige antworten24.06.2019






All Rights Reserved by assistenzjobonline