Startseite
Startseite Stellengesuche offene Stellen Kontakt Impressum
PLZ    Km Umkreis    

Offen Stellen Bundesweit

DRINGEND medizinisches Personal für eine 24-Std.-Assistenz gesucht!!!!

Wir suchen eine „junge“, ausgebildete Teamleiterin die sich in unserem kleinen, netten Team um die Organisation, Pflege, Einsatzplanung, Vorstellungsgespräche, etc. kümmern würde.
Ich bin 38 Jahre alt und von Geburt an schwer körperbehindert (ICP und schwere Dysarthrie). Ich wohne in einer eigenen, behindertengerechten Wohnung in Lindlar. Trotz meines Handicaps möchte ich mein Leben so normal wie möglich führen. Darum benötige ich eine umfassende 24-Std. Assistenz in der Grundpflege, Mobilisierung, Assistenz im Haushalt, sowie in meiner Freizeit. Erforderlich ist eine gültige Fahrerlaubnis und eine Ausbildung, als Gesundheits- Krankenpflegerin / Krankenpflegehelferin. Wenn Sie Spaß im Umgang mit Menschen haben, eigene Kreativität und Empathie besitzen, dann melden Sie sich bitte bei uns.
Arbeitsort: Lindlar
Beginn: ab sofort
Vergütung: 20,00 € Brutto pro Stunde
Wir bieten:
familiäre Atmosphäre
Interessenten melden sich bitte entweder per Mail, sms oder Whats-App.
Stephan Große
Mobile: ( 01 51 ) 23 53 35 78 (nur für sms)
Whats-App: ( 01 71 ) 75 98 515 (ab 07.08.17 von 10.30 Uhr – 14.45 Uhr)
Whats-App: ( 01 51 ) 23 53 35 78 (immer Erreichbar in der Zeit von
15.00 Uhr – 21.00 Uhr)
e-Mail: bewerbung@s-g-f.de
Wir freuen uns auf ernstgemeinte Bewerbungen,
mit freundlichen Grüßen,

Stephan
und
Assistenz-Team

Auf diese Anzeige antworten24.04.2019




Job mit Pepp!!!


Hallo liebe Assistentin,

zur Verstärkung meines Teams suche ich dringend mehrere Assistentinnen zum nächstmöglichen Zeitpunkt:


- eine Assistentin mit 6-8 Tagen monatlich (überwiegend unter der Woche) Die Tage können auch aufgeteilt werden. Im Moment sind folgende Dienstzeiten besonders vakant:
- Mo 18h- Di 18 h sowie Di 18 h-bis Mi 18 h.
Es wäre also gut, wenn Du mindestens einen der beiden Tage wochentlich abdecken könntest.
- eine weitere Assistentin als Minijobberin mit 2 Tagen monatlich (am Wochenende).
Also ist für jeden was dabei;)
.
Honorarkräfte können leider nicht angestellt werden.

Nun zu mir:
Ich heiße Janine, bin 31 Jahre alt und lebe mit meiner Mischlingshündin in meiner Wohnung in Königswinter, Nähe Bonn.
Als Rollstuhlfahrerin benötige ich verschiedene Hilfestellungen in allen Bereichen: in der Pflege, im Haushalt, bei der Arbeit im Büro (Schreibhilfe) und natürlich in der Freizeit ;)

Du arbeitest zwischen 24 und 96 Std. am Stück (je nach Belieben und Bedarf). Dazu solltest Du sein/haben:

- flexibel; an mind. zwei Tagen unter der Woche einsetzbar. Der Dienstplan wird einen Monat vorher erstellt. Dort können Präferenztage angegeben werden.
- bereit, im Notfall einzuspringen. Dies bedeutet also Mehrarbeit.
- Gerne 27 plus
- aktiv & anpassungsfähig
- den Führerschein und sichere Fahrpraxis, da wir auch weitere Strecken fahren.
- körperlich belastbar, denn Du musst mich (36 kg) ab und zu problemlos tragen können
-Eigene Tiere können nicht in den Dienst mitgenommen werden.
- aufgeschlossen auf andere Personen zugehen können
Reisebereitschaft erwünscht
Wenn Du Interesse hast, melde Dich mit einer Kurzbewerbung inklusive Lebenslauf und Foto an: verwalten@gmx.de

Ich freue mich von Dir zu lesen!

Gruß
Janine



Auf diese Anzeige antworten23.04.2019




persönliche Assistentin gesucht

Wo: in Köln
ab wann: ab Juni

Liebe Assistentin,

mein Name ist Charlotte und ich wohne in Köln. Ich bin 30 Jahre alt und sitze aufgrund einer Muskelerkrankung im Rollstuhl.
Ich bin tierlieb, lese und schaue gerne Serien. Wenn ich Zeit habe nutze ich sie um zu kochen, mich mit Freunden zu treffen und in die Stadt zu gehen.

Ich suche zum Juni eine Assistentin, die mich in meinem Alltag begleitet und einen Führerschein besitzt.
Dazu gehören neben Haushalt und pflegerischer Tätigkeit, die Begleitung zur Arbeit, mal auf Dienstreise, zum Einkaufen und meinen Freizeitaktivitäten. Du würdest im Monat zwischen 8 und 12 Tage (gerne 4 Tage am Block und danach 8 Tage frei).

Wenn ich dein Interesse geweckt habe und du mehr erfahren möchtest, würde ich mich freuen, von dir zu hören (Lebenslauf und Handynummer).

Auf diese Anzeige antworten22.04.2019




Persönliche Assistenten gesucht

Mein Name ist Arco Friedrich, ich bin 58 Jahre alt und bin seit 1985 auf einen Rollstuhl angewiesen. Seit 2000 habe ich Assistenten die mich durch meinen Alltag begleiten. Mein Wohnort ist in der Nähe von Mainz.

Am Anfang war dies Stundenweise, mittlerweile bin ich auf die Hilfe von meinen
Mitmenschen sozusagen rund um die Uhr angewiesen. Das bedeutet, dass mich jeden
Tag ein Mensch durch meinen Alltag begleitet.

Ab 01. März 2019 suche ich wieder Verstärkung für mein Team. Vielleicht bist Du derjenige?
Sechs bis acht 24-Stunden Dienste im Monat im Block oder auf zwei Blöcke verteilt, gegebenenfalls auch Einzeltage möglich.
Einige deiner Aufgaben sind:
- Unterstützung bei der Pflege
- hauswirtschaftliche Tätigkeiten (Putzen, Waschen, Einkaufen, Kochen usw.)
- Begleitung bei der Freizeitgestaltung wie Fußball-Stadionbesuche, Verreisen,
Familienfeiern, Freunde treffen, Kinobesuche oder Spazierengehen
- Unterstützung in meinen Ehrenamtsarbeitsalltag, auch bei Dienstreisen
- Mich mit meinem Auto fahren, oder in öffentlichen Verkehrsmitteln begleiten (Führerschein
erforderlich)
Ein Dienst umfasst mindestens 24 Stunden (12 Dienststunden und 12 Bereitschaftsstunden inklusive Nachtruhe), auch an den Wochenenden und Feiertagen.
Die Vergütung beträgt 12,00€ pro Stunde (pro Tag 18 Stunden).

Wenn du mindestens 23 Jahre alt bist und gerne einen anderen Alltag kennenlernen möchtest; ein offener und freundlicher Umgang mit Menschen, vertrauenswürdig und ein verantwortungsvolles Miteinander keine Fremdworte für dich sind, würde ich mich sehr freuen dich kennenzulernen!
Hier kannst du mich erreichen:
Mobil: 0177-8457330 // Festnetz 06139-8638 // friedrich.pflegedienst@t-online.de
Viele Grüße
Arco Friedrich


Auf diese Anzeige antworten28.03.2019






All Rights Reserved by assistenzjobonline