Startseite
Startseite Stellengesuche offene Stellen Kontakt Impressum
PLZ    Km Umkreis    

Offen Stellen PLZ 5...

Assistenz (m/w) in Bergisch Gladbach (Bensberg) gesucht


Ich (Rollifahrerin, 33) suche für meine Freizeit eine nette Freizeitassistenz, am Besten zwischen 27 und 37 Jahre. Es geht um Begleitungen ins Café, mal ins Kino, zum Fußball oder zum Konzert. Ihr solltet gut zuhören können und eine offene Art haben. Im Prinzip ist das wie bei dem Film " Ziemlich beste Freunde " nur ohne den pflegerischen Teil. Der Stundenlohn liegt bei 12,00€.
Zeitlich bin ich leider nicht flexibel, solltet Ihr interessiert sein und donnerstags zwischen 14 -18 Uhr Zeit haben (und nach Absprache, je nach Veranstaltung an 1-2 Samstagen im Monat), würde ich mich über eine Nachricht von Euch freuen!

Danke für euer Interesse!

Auf diese Anzeige antworten20.02.2019




Suche Studienassistenz

Hallo,

ich suche ab September 2019 eine Studienassistenz. Ich studiere an der FH Hagen.Es handelt sich um einen Job auf Mini Job Basis. Es ist kein Sozialversicherungspflichtiger Job. Es könnte vorkommen das man über die regulären 450€ arbeitet aber das ist kein Problem da keine Steuer ID benötigt wird. das Gehalt wird auf Wunsch Bar ausgezahlt oder auf das Bankkonto überwiesen. Hier handelt es sich nicht um eine 24 Std Assistenz sondern wirklich nur Studienassistenz. Das heist man führt Mitschriften und Helft bei gelegentlichem Toilettengang.Dementsprechend ist der Job Ideal für Menschen die sich etwas dazu verdienen wollen. Gezahlt wird der Mindestlohn. für weitere fragen bin ich per E-mail oder handynummer ereichbar.

Auf diese Anzeige antworten20.02.2019




Minijob als Freizeit- und Studienassistent/ -in (m, w, d) für ca .2-3 x in der Woche (ca. 40 Std. mtl.) in Köln- Rösrath zu vergeben!!!

Minijob als Freizeit- und Studienassistent/ -in (m, w, d) für ca .2-3 x in der Woche
(ca. 40 Std. mtl.) in Köln- Rösrath zu vergeben!!!
Sehr gute Verkehrsanbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Hallo liebe Assistenten/-innen!

Ich suche zur Ergänzung meines Teams einen netten Assistenten/-in / (m, w, d), hauptsächlich von Montags bis Mittwochs, jeweils von ca. 8.30 bis 18.30 Uhr tagsüber. In bin ein 30 Jahre junger Mann und studiere an der Uni Sankt Augustin. Du begleitest mich zur Uni und/ oder in meiner Freizeit. Ich bin körperbehindert und auf unterstützende Hilfe u.a. Schreibhilfe angewiesen, besonders brauche ich auch Hilfe im Umgang mit dem PC. Kenntnisse in Mathematik/ Wirtschaft wären wünschenswert, sind aber keine Bedingung. Pflegerisch ist fast nichts zu tun.
In meiner Freizeit spiele ich gern Schach, Kartenspiele und löse knifflige Sudoku. Außerdem bin ich begeisterter Fußballfan.
Vom Assistenten/-in wünsche ich mir, dass wir uns gut verstehen und dass ich mich auf ihn/ sie verlassen kann. Wer hat Zeit und Lust mich im Studium zu begleiten oder meine Freizeit mit mir zu gestalten?

Meine Assistenzzeiten sind regulär:
Montag 9-18 Uhr Freizeitbegleitung
Dienstag 9-13 Uhr Begleitung Uni, 13-18 Uhr Freizeitbegleitung
Mittwoch 8-15 Uhr Begleitung Uni, 15-18 Uhr Freizeitbegleitung
Donnerstag 9-13.30 Uhr und 15.15 bis 19.15 Uhr Freizeitbegleitung
Freitag 9-14/15 Uhr Begleitung Uni
Samstag 9-15 Uhr Freizeitbegleitung

Deine Anstellung würde über meinen Assistenzdienst 23Grad Assistenz GmbH erfolgen, der mich auch in der Organisation meiner Assistenz unterstützt.
Wenn Du Dich also in meiner Anzeige wiederfindest, freue ich mich sehr über Deine Bewerbung mit kurzem Lebenslauf und Foto, bitte an meinen Assistenzdienst an d.heimel@23-grad.de unter Angabe wie viele Stunden Du monatlich gerne arbeiten möchtest.


Auf diese Anzeige antworten dies ist eine Gewerbliche Anzeige19.02.2019




24-Stunden Assistenz in Köln gesucht

Zum nächstmöglichen Termin suche ich Verstärkung (w/m/divers) für mein Team, die mich sowohl in meinem Alltag als auch an meinem Arbeitsplatz unterstützen kann. Ich bin 51 Jahre alt und eine aktive, lebensfrohe junggebliebene Frau. Im Rahmen der Assistenztätigkeit benötige ich insbesondere Hilfe bei der Grundpflege, bei unterstützenden Handreichungen sowie bei der Begleitung zu Ärzten, Behörden und Freizeitaktivitäten.Ich selbst besuche gerne mal Konzerte, gehe ins Kino oder in die Stadt, was sich aufgrund der Wohnlage natürlich bestens anbietet. Pflegerische Vorkenntnisse sind nicht notwendig, ich kann alles gut erklären, nötige Hilfsmittel sind auch vorhanden.

Ich möchte jemanden, wegen der Arbeitsassistenz möglichst deutsche Muttersprachlerin, und lege Wert auf Pünktlichkeit, Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein. Gegenseitiger respektvoller Umgang und Ehrlichkeit sollten selbstverständlich sein. Mir ist meine Privatsphäre wichtig und dass sich Assistenten auch mal zurücknehmen und alleine beschäftigen können, da ich gern zwischendurch eine gewisse Zeit alleine verbringe.

Monatlich sind ca. 160 Stunden zu vergeben (Vollzeitstelle), vorwiegend von Montag bis Freitag in 24-Stunden-Diensten. Der Dienstwechsel erfolgt täglich um 19 Uhr abends.
Da es sich auch um Arbeitsassistenz handelt, ist mir eine langfristige Anstellung besonders wichtig.



Ihre Anstellung würde über meinen Assistenzdienst der Marion Dregger Krankenpflege GmbH erfolgen.
Wenn Sie sich in meiner Anzeige wiederfinden, würde ich mich sehr über Ihre Bewerbung mit kurzem Lebenslauf und Foto freuen, bitte unter Angabe Ihrer Telefonnummer, Wohnort, Alter, Ihrer Email-Adresse und wie viele Stunden Sie monatlich gerne arbeiten möchten.
Bewerbungen bitte an meinen Assistenzdienst blumenberg@assistenz-dregger.de, Ihre Unterlagen werden direkt an mich weitergeleitet, so dass einem kurzfristigen Kennenlernen nichts im Wege steht.

Auf diese Anzeige antworten dies ist eine Gewerbliche Anzeige19.02.2019




Liebevolle examinierte Pflegekräfte gesucht!

Liebevolle examinierte Pflegekräfte gesucht!

Hallo,

ich bin 7 Jahre alt und wohne in Köln (Porz-Libur bei Niederkassel).
Durch meine Stoffwechselerkrankung habe ich unter anderem Epilepsie und Schmerzen. Großenteils bekomme ich mein Essen und die Medikamente über eine Sonde. Ich kann mich nicht gezielt bewegen und brauche auch deshalb deine Hilfe im Alltag.

Schön wäre jemand, der Erfahrung mit Epilepsie hat. Solltest du nicht examiniert sein, freue ich mich trotzdem dich kennenzulernen, wenn du schon Erfahrung in der Kinderkrankenpflege sammeln konntest.

Der Dienst erfolgt 12 Stunden im Schichtdienst. Du kannst in Vollzeit, Teilzeit oder auf 450 Euro-Basis für mich tätig sein.

Da ich vertreten durch meine Eltern dein Arbeitgeber wäre, ist die Bezahlung verhandelbar und sicherlich besser als branchenüblich. Sehr gute Zuschläge gibt es auch.

Ich habe ein sehr großes schönes Zimmer und ein kleineres Zimmer. Im größeren Zimmer befinden sich alle Hilfsmittel auch ein Tisch für dich.

Trotz meiner schweren Erkrankung habe ich Freude an vielen Dingen. Ich liebe es zu kuscheln und bin ganz begeistert, wenn mir jemand etwas vorliest oder vorsingt. Kindermusik oder Entspannungsmusik gefallen mir auch sehr gut.

Diesen Text haben meine Eltern für mich geschrieben.

Habe ich deine Neugier geweckt? Willst du mich im Alltag begleiten und pflegen?

Dann schicke doch bitte eine PN oder deine Kurzbewerbung mit dem Stichwort "Kokosnuss" an bewerbung@sebeko.com

Wenn du Fragen hast, kannst du gerne bei der Firma Sebeko anrufen.

0214-86096750

Sie helfen mir zusammen mit meinen Eltern dabei, dass ich meine Pflege zu Hause organisieren kann.

Auf diese Anzeige antworten19.02.2019




Nette Allrounder*innen gesucht! Ideal für Studenten!

Hallo zusammen!

Ich bin Frau B., 60 Jahre (gefühlte 40) alt und eine gut gelaunte, aktive, sehr offene und angenehme, unkomplizierte, sympathische jung gebliebene Frau.

Zu meinen Interessen gehört alles, was die Welt schöner macht: Konzert, Essen gehen, ausgehen, Kino, Stadtbummel, Fußball, Ausflüge in die Natur/ zum Rhein, Freunde und Familie treffen, Gespräche führen.

Ich benötige Unterstützung in meinem Alltag und suche Assistenten die zwischen 48 und 72 Stunden im Monat auf Teilzeit (keine Minijobber) arbeiten möchten.

Alter und Geschlecht unbedeutend,wichtig für mich ist du bist zuverlässig, verantwortungsbewusst und offen anderen Menschen gegenüber, ob mit oder ohne Behinderung?

Ein gegenseitiger respektvoller Umgang und dass man sich gegenseitig ernst nimmt und schätzt, ist mir sehr wichtig.
Meine Privatsphäre möchte ich gerne wahren und verbringe mal eine Stunde alleine für mich. Dabei sollten die Assistenten sich zurücknehmen und auch alleine beschäftigen können.

Tranfers äußerst einfach, Hilfsmittel wie z.B. ein Badewannenlifter sind vorhanden.

Die Assistenzdienste 12 Stunden (Pausen werden durchbezahlt!) sind wie folgt:

Montag bis Freitag: 09.00 – 21.00 Uhr
Samstag und Sonntag: 10.30 – 22.30 Uhr

Der Dienstplan wird nach deinen Möglichkeiten und Wünschen monatlich gestaltet. Auf Prüfungsvorbereitungen/Termine Rücksicht genommen.

Wenn du also zu meinem gewünschten Bewerberprofil passt, freue ich mich schon, von dir zu hören, bitte unter Angabe deiner Telefonnummer, deiner Email-Adresse

Die Anstellung erfolgt über einen Assistenzdienst. Ihr seid komplett versichert und werdet kostenlos geschult (Erste Hilfe, Verhalten im Notfall etc.).

Bewerbungen mit Lebenslauf und Foto bitte an meinen Teamleiter molling@assistenz-dregger.de, er leitet mir eure Bewerbung weiter.

Vergütung
Grundlohn 11,05 Euro plus Sonn und Feiertagszuschläge, 24 Tage bezahlten Urlaub


Anforderungsprofil
• Grundkenntnisse in Haushaltsführung inklusive Kochen
(auch Fleischzubereitung) wären wünschenswert.
• Pflegerische Vorkenntnisse sind vom Vorteil, aber keine
Bedingung.
• Ein Teamplayer sein (Einspringen bei Krankheit,
Urlaubsvertretung etc.)
• Auch mal am Wochenende arbeiten können

Ansprechpartner Frau B.
Einsatzort und Kontakt Brühler Str
50968 Köln Raderthal
E-Mail molling@assistenz-dregger.de


Auf diese Anzeige antworten dies ist eine Gewerbliche Anzeige17.02.2019




Assistenzstelle in Mainz

Ich, m, 43 Jahre, wohnhaft in Mainz, bin aufgrund einer Muskelerkrankung auf einen Rollstuhl und rund um die Uhr auf Hilfe angewiesen.

Zum Erweitern meines Teams suche ich Mitarbeiterinnen oder Mitarbeiter für persönliche Assistenz mit einem Stundenumfang von ca. 144 Stunden im Monat.

Die Mitarbeiter sind von mir auf meine individuellen Bedürfnisse angelernte Arbeitskräfte. Es sind immer 24 Stundendienste zu leisten (mit Übernachtung in einem separaten Zimmer). Wochenend- und Feiertagsdienste sind ebenfalls erforderlich. Sie sollten folgende Talente mitbringen: Führerschein mit Fahrpraxis, Offenheit, soziale Kompetenz, hohe Zuverlässigkeit, zeitliche und innerliche Flexibilität. Aufgabenbereich: Pflege, hauswirtschaftliche Aufgaben, Arbeitsassistenz sowie Freizeitbegleitung etc.. Erste Erfahrungen im pflegerischen Bereich sind von Vorteil, aber kein Muss. Wegen Bereitschaftsdienste sollten Sie im nahen Umfeld von Mainz wohnen.

Wenn Interesse besteht würde ich mich über eine kurze Bewerbung mit Lebenslauf unter assistenz@online.de freuen.

Viele Grüße aus Mainz


Auf diese Anzeige antworten16.02.2019




persönliche Assistenten m/w zur Ergänzung meines Assistenz-Teams gesucht



Ich bin 31 J., sitze im E-Rolli und benötige 24 Std. tgl. Assistenz. Seit 7 Jahren wohne ich in meiner eigenen Wohnung in Bonn-Zentrum.

Deine Aufgaben bestehen in der Unterstützung bei der Pflege (ich brauche nicht gehoben werden), im Haushalt und in der Freizeit.

Einen Führerschein Klasse B sowie Fahrpraxis sind neben der deutschen Sprache (sprechen, verstehen und umsetzen) wichtige Voraussetzungen. Du solltest zw. 25 und 35 Jahre jung sein, Verstand besitzen – und auch gebrauchen ) -, zuverlässig, pünktlich und teamfähig sein.

Die Dienstzeiten sind 2 Blockdienste von je 24 Std. (10:00-10:00 Uhr) im Monat auf Minijobbasis. Auch während der Ferienzeiten, am Wochenende und an Feiertagen. Ggf. können die Dienste auch zusammengefasst werden.

Der Stundenlohn beträgt 9,50€ netto, ein eigener Assistenzraum mit Bett, Tisch, Stuhl und WLan stehen zur Verfügung.

Die Einarbeitung erfolgt durch meine erfahrenen Assistenten.

In meiner Freizeit koche und diskutiere ich gerne. Ich bin politisch interessiert und auch gerne mal mit meinem Wohnwagen auf Reisen.

Wenn du dich angesprochen fühlst, nimm bitte per Email Kontakt mit mir auf.

Ich brauche keine Zeugnisse, aber beschreibe dich und deine bisherigen Tätigkeiten bitte kurz

assistent1987@web.de




Auf diese Anzeige antworten15.02.2019




Pflegekräfte und Assistenzkräfte

Hallo Ihr Lieben,

ich bin Lorena, 31 Jahre alt und wohne zusammen mit meinen Eltern in einem barrierefreien Haus in Euskirchen.
Durch meine Erkrankung (Cerebralparese) bin ich auf Unterstützung und Hilfe in meinen Alltag angewiesen.
Ich suche ab den nächstmöglichen Zeitpunkt Pflegekräfte und Assistenzkräfte in Voll-, Teilzeit und auf Aushilfsbasis, die mich begleiten und unterstützen möchten.

Ich verfüge über viele Hilfsmittel, die mir den Alltag mit meinen Pflegekräften sehr erleichtert.

Deine Dienstzeiten sind von 16:00h bis 22:00h und von 22:00h bis 06:00h. Aber über diese lässt sich gewiss auch sprechen. Da du auch in der Nacht sehr aufmerksam sein musst, gibt es bei mir auch steuerfreie Nachtzuschläge, ebenso an Sonn- und Feiertagen.

Zu deinen Aufgaben gehört:

-kleinere Grundpflegerische Tätigkeiten
-Sondierung über eine PEG Anlage
-PEG Pflege
-orales Absaugen
-Medikamentengabe
-Lagerung und Mobilisation
-Begleitung im Alltag
-führen einer Pflegedokumentation

Wenn du dir vorstellen kannst mich und meine Eltern zu unterstützen, würde ich dich gerne kennenlernen.

Sende deine Unterlagen mit dem Betreff: Team_Lorena, an bewerbung@sebeko.com. Falls du Fragen hast dann scheue dich nicht auf der angegebenen Telefonnummer bei SeBeKo anzurufen: 0214/86096750.
Die Firma SeBeKo unterstützt mich dabei selbstbestimmt mit dem Persönlichen Budget im Arbeitgebermodell zu leben und sendet deine Unterlagen direkt an mich weiter.
So steht einen kurzfristigen Kennenlernen nichts mehr im Wege.

Ich freue mich auf dich 😊

Auf diese Anzeige antworten14.02.2019




Ab sofort persönliche Assistenz gesucht

Hallo,

ich heiße Viviane, bin 43 Jahre und bin ab sofort auf der Suche nach mehreren persönlichen Assistent*innen in Bergisch Gladbach, das Alter spielt grundsätzlich keine Rolle.
Da ich unter Multipler Sklerose leide benötige in den Bereichen Pflege, Hauswirtschaft und Freizeit
täglich für 24 Stunden Assistenz.
Du solltest unbedingt Erfahrungen in der Pflege mitbringen und der Assistenz gesammelt zu haben.
Wichtig sind mir:

- Verantwortungsbewusstsein
- Zuverlässigkeit
- Flexibilität
- Akzeptanz und Respekt
- gute Deutschkenntnisse
- Bereitschaft zu weisungsabhängigen Arbeiten
- Kochen und Sorgfalt in der Haushaltsführung
- Belastbarkeit

Gesucht werden Vollzeit wie auch Teilzeitkräfte. Es werden eine faire Vergütung sowie zusätzliche Leistungen geboten, wie z.B. Jobticket.
Sie würden über einen Assistenzdienst aus Köln angestellt sein.
Wir freuen uns über Ihre Bewerbung per Mail oder Ihre telefonische Kontaktaufnahme. Weitere Informationen gerne im persönlichen Gespräch.

Ich freue mich auf dich.

Viviane

0221-95930379
bewerbung@assistenzprofis.de

http://assistenzprofis.de
https://www.facebook.com/assistenzprofis

AP AssistenzProfis GmbH
Hohe Str. 148
50667 Köln
http://assistenzprofis.de/impressum


Auf diese Anzeige antworten dies ist eine Gewerbliche Anzeige14.02.2019




Persönliche Assistenten (m, w oder d) für nette Rollstuhlfahrerin für Teilzeit ab dem 1.03.2019 in Aachen gesucht

Persönliche Assistenten (m, w oder d) für nette Rollstuhlfahrerin für Teilzeit ab dem 1.03.2019 in Aachen gesucht

Ich bin eine positive und aktive E-Rollstuhlfahrerin, wohnhaft in meiner schönen Wohnung in Aachen, suche nette Assistenten (m, w oder d), die mich mit ihren Armen und Beinen im Alltag begleiten und dabei unterstützen, ein selbstbestimmtes Leben zu führen.

Ich benötige Eure Hilfe rund um die Uhr bei der Körperpflege (waschen, duschen, Toilettengänge), der Haushaltsführung (waschen, kochen, putzen, einkaufen) und bei meinen Freizeitunternehmungen. Euch erwarten eine angenehme Arbeitsatmosphäre und eine attraktive Vergütung mit diversen Zuschlägen. Der Lohn pro Stunde beläuft sich auf
11,05 Euro plus steuerfreie Nacht-, Sonntags- und Feiertagszuschläge.
Pflegerische Kenntnisse sind von Vorteil, aber keine Bedingung.

Eure Anstellung würde über meinen Assistenzdienst 23Grad Assistenz GmbH erfolgen.
Wenn Ihr Euch in meiner Anzeige wiederfindet, würde ich mich sehr über Eure Bewerbung mit kurzem Lebenslauf und Foto freuen. Bewerbungen bitte direkt an meinen Assistenzdienst senden an: d.heimel@23-grad.de
Eure Unterlagen werden direkt an mich weitergeleitet, so dass einem kurzfristigen Kennenlernen nichts im Wege steht.


Auf diese Anzeige antworten dies ist eine Gewerbliche Anzeige13.02.2019




Persönliche Assistenz in Voll - und Teilzeit

Hallo liebe Interessenten,

Zur Verstärkung meines Teams suche ich ab sofort einen Assistenten bzw. eine Assistentin.

Es stehen einfache Aufgaben im Haushalt, bei der Körperpflege und in der Mobilität an.

Erfahrungen in der Assistenz oder Pflege sind nicht erforderlich. Ich werde Ihnen alles genau zeigen und erklären, sodass Sie alles Schritt für Schritt lernen können.

Sie sollten eine gewisse zeitliche Flexibilität, Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit mitbringen. Ich biete Ihnen ein gutes Arbeitsklima in einem freundlichem Team mit sehr guter Ausstattung und guter Bezahlung. Es ist ein Nichtraucher-Haushalt (Assistenten können auf dem Balkon rauchen) ohne Haustiere, sehr gepflegte Umgebung mit separatem Zimmer für die Assistenten.

Ich freue mich auf Ihre Bewerbungen mit Lebenslauf und Foto per Mail an:
assistenz2017@gmail.com

Viele Grüße
Benjamin


Auf diese Anzeige antworten12.02.2019




Persönliche Assistenz in Köln gesucht

Hallo,

Ich habe eine neurologische Erkrankung und bin auf Assistenz angewiesen. Ich wohne in einer eigenen, behindertengerechten Wohnung und benötige Hilfe und Unterstützung in allen Bereichen (Pflege, Mobilisation in den Rollstuhl, Haushalt). Hierfür suche ich freundliche, zuverlässige Assistenten (männlich, weiblich) die mich unterstützen. Vorkenntnisse in der Pflege / Assistenz sind von Vorteil, jedoch keine Voraussetzung. Es wird wahlweise im 12h oder im 24h Modell gearbeitet.

Bei Interesse senden Sie mir bitte ihre Bewerbung mit einem kurzem Lebenslauf und Foto an: assistenz24h@gmail.com
Ich freue mich auf Ihre Bewerbungen. Bei Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.

Freundliche Grüße
Herr May



Auf diese Anzeige antworten12.02.2019




Elternassistenz in Köln gesucht


Ich suche persönliche Elternassistenz nicht für mich, sondern vor allem für meine Kinder. Wir benötigen Unterstützung im Alltag und bei Ausflügen etc. Deswegen ist ein Führerschein von Voraussetzung.
Es spielt grundsätzlich keine Rolle, ob Sie schon Erfahrungen in der Pflege oder Assistenz gesammelt haben. Wichtig ist, dass Sie sich mit folgenden Eigenschaften identifizieren können:
– Verantwortungsbewusstsein
– Zuverlässigkeit
– Flexibilität
– Offenheit
– gute Deutschkenntnisse
– Bereitschaft zu weisungsabhängigen Arbeiten
– Akzeptanz, Respekt und Abgrenzung
– Belastbarkeit

Gesucht werden Vollzeit wie auch Teilzeitkräfte. Wir bieten eine faire Vergütung sowie zusätzliche Leistungen, wie z.B. kostenfreie Jobtickets, Fahrtkostenerstattung, betriebliche Altersvorsorge sowie betriebliche Krankenzusatzversicherungen.
Wir freuen uns über Ihre Bewerbung per Mail oder Ihre telefonische Kontaktaufnahme. Weitere Informationen gerne im persönlichen Gespräch

0221-95930379
bewerbung@assistenzprofis.de
http://assistenzprofis.de
https://www.facebook.com/assistenzprofis
AP AssistenzProfis GmbH
Hohe Str. 148

Auf diese Anzeige antworten dies ist eine Gewerbliche Anzeige12.02.2019




DRINGRND Examinierte Kräfte GESUCHT !!!

DRINGRND Examinierte Kräfte GESUCHT !!!

Mein Name ist Sabine , ich bin 33 Jahre alt und durch einen Unfall komplett Querschnittsgelähmt und beatmet. Dank eigener Hilfsmittel ist es mir möglich einige Dinge allein zumachen.. z.b. Digitale Medien. Ich bin somit ganz normal..interessiere mich für alles was Spaß macht - bastel gerne , Spiele und Shoppen gehen ist einiges was ich unternehme.
Doch ich benötige examinierte weibl. Kräfte in Vollzeit im Tagdienst kein Nachtdienst und keine Feiertage und keine Wochenenden zur unterstütztung bei allen Dingen die ich nicht allein machen kann. ( Überwachung der Beatmung , Essen/trinken , Ausscheidung)
Du wirst vor Ort von einer Pflegekraft in alles eingewiesen bis du dich sicher fühlst.
Ich habe das Arbeitgeber-Modell dies bedeutet Du wärst direkt bei mir angestellt.
Vorteil für Dich sind direkte Dienstplan Mitgestaltung und natürlich bessere Gehaltsmöglichkeiten. Es gibt die Möglichkeit für Vollzeit ,Teilzeit oder auch nur Aushilfe bei mir zu arbeiten. Freiberufler oder Pflegedienste die regelmäßig Dienste übernehmen sind auch gerne willkommen.

Interesse ??? Dann melde dich doch bitte einfach bei : 0173/2810027
Oder Sebeko : 0214/8609750
Stichwort: Sabine Dibke.
Oder schreib ein PN
Ich freue mich

Auf diese Anzeige antworten12.02.2019




Nette Assistenten/-innen mit Empathie für 24-Stunden-Dienste in Frechen gesucht!

Liebe Assistenten und Assistentinnen!


Ich, weiblich, 24 Jahre, suche Verstärkung in Teilzeit 75 bis 150 Stunden im Monat.

Ich wohne in Frechen mit sehr guter Bus- und Bahnanbindung z.B. nach Köln.

Unterstützung benötige ich von Euch im Haushalt, bei meiner Freizeitgestaltung, beim Essen, der Pflege und bei Transfers.

Zu Euch:
Alter und Geschlecht ist Nebensache, wichtig ist dass die Chemie stimmt, ihr meine Arme und Beine ersetzt, aber nicht meinen Kopf! Ich lebe erst seit 6 Monaten mit Assistenz, alles ist noch neu für mich. Umso wichtiger ist mir deshalb ein freundliches Miteinander und eine ruhige Art, ebenso dass Ihr Euch auch mal zurückziehen könnt, dass Ihr im Dienst möglichst nicht raucht und dass Ihr Ordnung halten könnt. Auch finde ich Körperhygiene wichtig. Ihr braucht weder einen Führerschein noch Erfahrung in der Pflege.

Zu mir:
Ich habe meine Erkrankung noch nicht so lange und finde mich gerade in das Leben mit Assistenz ein. Ich bin glücklich darüber, dass ich Assistenz habe. Aber wie Ihr Euch vorstellen könnt, muss man sich daran erstmal gewöhnen und auch Neues lernen und entdecken.

Das hat viel Positives, manchmal ist es aber auch noch nicht so einfach. Es wäre schön, wenn wir diesen Weg gemeinsam gehen können. Empathie, etwas Verständnis für meine Erkrankung und eine offene, ruhige und ehrliche Art wären tolle Bausteine für die „Chemie" zwischen uns.
Ich freue mich auch über Eure Ideen, was Freizeitgestaltung und Unternehmungen aller Art angeht. Trotz meiner Einschränkungen möchte ich mit Eurer Hilfe wieder mehr am Leben teilnehmen.

Falls ich Euer Interesse geweckt habe, bitte schickt Eure Bewerbung mit Lebenslauf und Foto an meinen Assistenzdienst, die Marion Dregger Krankenpflege GmbH (über diesen würdet Ihr auch angestellt werden).

An: molling@assistenz-dregger.de unter Angabe, wie viele Stunden Ihr monatlich gerne arbeiten möchtet. Herr Molling leitet mir Eure Bewerbung weiter. Ich freue mich auf Euch!


Auf diese Anzeige antworten dies ist eine Gewerbliche Anzeige11.02.2019




junge engagierte Assistentinnen mit Pflegeerfahrungen (w.) auf Teilzeit-Basis

Ich bin 29 Jahre alt, rollstuhlpflichtig, tracheotomiert und dauerbeatmet. Ich suche im Umkreis von Hagen/ Westfalen junge engagierte Assistentinnen, die mich in den alltäglichen Aktivitäten meines selbstbestimmten Lebens unterstützen möchten.

Deine Aufgaben:

Die persönliche Assistenz umfasst die tägliche Begleitung zu meinem Arbeitsplatz und die Assistenz bei der Ausübung meiner beruflichen Tätigkeit als Mitarbeiterin einer Beratungsstelle für Menschen mit Behinderung und Angehörige. Ich benötige beispielsweise Unterstützung bei Telefonaten und Beratungsgesprächen sowie bei üblichen Büroaufgaben und Literaturrecherchen.

In meiner Freizeit benötige ich die Begleitung zu Verabredungen mit Freunden oder diversen Aktivitäten wie beispielsweise Zoobesuche, Konzert- und Festivalbesuche, Shopping-Touren, Spaziergängen und anderen Dingen.

Die Unterstützung beim Einkaufen, Kochen und anderen hauswirtschaftlichen Tätigkeiten gehört ebenfalls zu den Aufgaben in der persönlichen Assistenz.

Zu meiner gesundheitlichen Versorgung gehören kleinere pflegerische Tätigkeiten (z.B. Medikamentengabe, Verbandswechsel usw.) und die medizinische Betreuung (z.B. Kontrolle der Beatmungsparameter, Inhalieren, Absaugen). Für diesen Aufgabenbereich wird natürlich eine persönliche Anleitung und intensive Einarbeitung angeboten.

Dein Profil:

Ich suche junge engagierte Frauen mit Erfahrungen in der Pflege. Ein Examen der Gesundheits- und Krankenpflege oder Altenpflege ist wünschenswert, aber keine Voraussetzung. Aufgrund meiner Beatmungssituation sollten allerdings eine hohe Lernbereitschaft sowie die Bereitschaft zu Fort- und Weiterbildungen bestehen. Außerdem ist ein Führerschein Klasse B erforderlich.

Dein Einsatz:

- Die Anstellung erfolgt direkt bei mir über das persönliche Budget (Arbeitgebermodell)
- Die Stelle ist unbefristet
- Die Arbeitszeit beträgt i.d.R. 12 Stunden im Tagdienst
- Die Teilzeitstelle umfasst ca. 7 Dienste pro Monat
- Die Arbeitsstelle kann sehr gut mit einem Studium kombiniert werden
- Andere Beschäftigungsverhältnisse (Vollzeit, Mini-Job) sind u.U. möglich

Was Dich erwartet:

- überdurchschnittliche Entlohnung sowie attraktive Sonn- und Feiertagsvergütung
- flexible Dienstplangestaltung im Team
- abwechslungsreiche Tätigkeiten und Unternehmungen
- angenehme Arbeitsatmosphäre

- eine freundliche und lebensbejahende junge Frau, die ihren Alltag gut organisiert und selbstbestimmt gestaltet

Interesse?

Bei Interesse sende mir bitte ein kurzes Motivationsschreiben mit Angaben zu Deiner Person und
Deinem bisherigen Lebenslauf zu.

Für weitere Fragen stehe ich Dir jederzeit gerne zur Verfügung.

Kontakt:

Nicole Andres
Telefon: 0157 31067422
E-Mail: andres-nicole@gmx.de


Auf diese Anzeige antworten10.02.2019




Persönliche Assistenz in Troisdorf und Umgebung ab sofort gesucht!

Hallo,
ich bin eine 26-jährige junge Frau, wohne in Troisdorf und studiere Psychologie an der Universität zu Köln.
Meine Freizeit gestalte ich sehr abwechslungsreich, von zahlreichen Aktivitäten (shoppen, backen, kochen, basteln, Kino, Nachtleben, schwimmen, Familienfeiern etc.) bis hin zu einfach mal zu Hause entspannen.
Aufgrund meiner Behinderung (Spinale Muskelatrophie), sitze ich im Rollstuhl und benötige Rund um die Uhr Unterstützung sowohl bei der Körperpflege, im Haushalt, in der Uni als auch in meiner Freizeit.
Als persönliche Assistenz begleitest Du mich im Alltag und unterstützt mich in Aktivitäten, die ich durch meine Behinderung nicht selbstständig ausführen kann.
Ich suche Assistenz, die ca. 60 - 80 Stunden im Monat arbeiten kann. Du bekommst dafür 9,75 Euro pro Stunde (Bruttostundenlohn Basis: 9,75€ + steuerfreie Zuschläge für Nacht-, Sonntags- und Feiertagsarbeit
Die Stelle ist Sozialversicherungspflichtig mit Lohnfortzahlung im Krankheitsfall sowie Anspruch auf Erholungsurlaub und steuerfreie Zuschläge.
Ich habe ein 2-Schicht-System:
Tagdienst: 07:30 Uhr bis 21:30 Uhr
Nachtdienst: 21:30 Uhr bis 06:30 Uhr
Anforderungsprofil
Du bist weiblich und zwischen 23 und 36 Jahre alt,
Nichtraucherin (zumindest während der Arbeitszeit),
hast gute Deutschkenntnisse (auch lesen und schreiben),
hast keine Berührungsängste,
besitzt einen Führerschein und hast keine Probleme meinen VW Bus zu fahren,
hast ein sicheres Auftreten und bist aufgeschlossen,
hast ein gepflegtes Äußeres,
möchtest mich in jeder Lebenssituation/Lebenslage begleiten/unterstützen,
und vor allem möchtest Du meine Arme und Beine ersetzen,

Wenn Du Dich in dem Anforderungsprofil wiederfindest, dann schicke eine kurze Bewerbung mit Foto und Lebenslauf an mich. Bitte Telefonnummer nicht vergessen!
Ich freue mich auf deine Bewerbung!
Liebe Grüße
Vanessa


Auf diese Anzeige antworten09.02.2019




Pflegekräfte und Werkstattbegleitung gesucht

Hallo Zusammen,

mein Name ist Sarah, ich bin 27 Jahre alt und habe eine körperliche und geistige Behinderung.

Ich lebe bei meinen Eltern und suche Assistenz, die mich sowohl in die Werkstatt begleiten, wie auch Pflegepersonal für die Versorgung im Hause.

Deine Aufgaben umfassen folgende Tätigkeiten: pflegerische Tätigkeiten, Unterstützung der Mobilität, sowie Freizeitassistenz.

Erfahrungen aus dem pflegerischen Bereich sind hier wünschenswert.

In meiner Freizeit fahre ich sehr gerne Kettcar, gehe gerne in Restaurants, besonders zu Mc Donald´s oder Burger King essen und bin eine leidenschaftlicher Fan von Disney Filmen.

Ich nehme mir für die Dinge des täglichen Lebens viel Zeit und Geduld: denn in der Ruhe liegt die Kraft.
Aufgrund meines Wohnortes in Kerpen, wäre ein Führerschein wünschenswert.

Gesucht werden Aushilfen auf 450€ Basis, sowie Mitarbeiter auf Teil- oder Vollzeit.

Du könntest dir vorstellen mich zu unterstützen?
Dann sende deine Bewerbung per Email an bewerbung@sebeko.com mit dem Betreff: Freizeit mit Sarah . Bei Fragen kannst du dich gerne an folgende Rufnummer wenden: 0214/86096750.

Ich freue mich auf dich!

Auf diese Anzeige antworten07.02.2019




Persönlichen Assistenz ab sofort gesucht

Ich heiße Matthias Haldenwang, Jahrgang 1987, und sitze seit meiner Geburt im Rollstuhl, daher bin auf die Hilfe von Assistenzkräften angewiesen. Wer hat Lust Geld zu verdienen, indem er/sie mich ab sofort als persönliche Assistenzkraft/Arbeitsassistenz unterstützt?
Die Aufgaben im Einzelnen sind:
1. Unterstützung im Privaten
Hilfestellung/Übernahme der täglichen Pflege
Zubereitung von Mahlzeiten
Hilfestellung bei hauswirtschaftlichen Tätigkeiten
Begleitung zu meiner Therapie
Begleitung bei meiner Freizeitgestaltung
Bereitschaftsdienst in der Nacht

2. Begleitung zur Arbeit
Unterstützung in täglichen Büroabläufen
E-Mails schreiben
Nach Anweisungen Papiere in Ordner ablegen
Unterstützung beim Bedienen der Telefonanlage
Begleitung zu Botengängen
Hilfestellung/Übernahme der täglichen Pflege

Ich lebe in meiner eigenen Wohnung in Refrath und führe ein selbstbestimmtes Leben.
Pünktliche Lohnzahlung wird garantiert sowie respektvollen Umgang mit meinen Mitarbeitern. Ein separates Assistentenzimmer steht für Rückzugsmöglichkeiten zur Verfügung.
Verdienst 10 Euro netto pro Stunde.
Bitte mit Anschreiben und Lebenslauf bewerben, damit ich einen ersten Eindruck gewinnen kann.
Kontakdaten:
Matthias Haldenwang
info@m-haldenwang.de
www.m-haldenwang.de


Auf diese Anzeige antworten06.02.2019




Persönliche Assistenten (m/w/d) für die Schulbegleitung in Marienheide gesucht!

Anzeige Nr. 151014

Alles, was sich bewegt oder was ich erkunden kann, finde ich spannend: Aufzüge, Züge, Türen, Treppenhäuser, Straßen. Ich zeichne sehr gerne oder beschäftige mich mit unseren Haustieren: 4 Meerschweinchen und zwei Wellensittiche.

Begleitung brauche ich für meinen Weg zur Schule und während der Schulzeit:
von 7:30 bis 12:50 Uhr, an manchen Tagen von 7:30 bis 15:40 Uhr.
Ich bin 12 Jahre alt und Autist und besuche die Inklusionsklasse der Jahrgangsstufe 5 einer Gesamtschule.

Du solltest viel Ruhe und Geduld mitbringen, denn oft geht es mir in der Schule zu schnell. Ich brauche feste Strukturen und kann gut lernen, wenn das Lerntempo meinen Bedürfnissen angepasst ist. Wenn mir die Lautstärke im Klassenraum zu viel wird oder Du den Lernstoff mit mir noch einmal durchgehen möchtest, können wir in einen anderen Klassenraum ausweichen.

Für die Schulbegleitung sind keine besonderen Qualifikationen notwendig, außer etwas Schulenglisch, damit Du mich auch im fremdsprachlichen Unterricht unterstützen kannst. Ein erweitertes polizeiliches Führungszeugnis sowie einen Führerschein und PKW setzen wir außerdem voraus.

Wenn Sie Interesse an der beschriebenen Stelle haben, senden Sie bitte Ihre Bewerbung inklusive Lebenslauf an: bewerbung@proroba-assistant.de. Für Rückfragen steht Ihnen das proroba assistant-Team gerne unter der Rufnummer 0151/58208303 zur Verfügung.

Denken Sie bei einer schriftlichen Bewerbung bitte daran, ihrem Lebenslauf auch Ihre Rufnummer beizufügen.

Wir freuen uns auf Sie!


Auf diese Anzeige antworten dies ist eine Gewerbliche Anzeige06.02.2019




suche Arbeitsassistenz zum 1.03.19

DRINGEND ASSISTENZ GESUCHT!
Hallo, ich heiße Julia, bin 22 Jahre alt und absolviere eine Ausbildung als Kauffrau für Büromanagement. Derzeit befinde ich mich im 1. Ausbildungsjahr. Voraussichtliches Ausbildungsende: August 2021.
Für die Zeiten des Blockunterrichtes in der Berufsschule (Ludwig-Erhard-Berufskolleg in Bonn) bzw. beim Bundesverwaltungsamt (BVA) in Köln suche ich eine Assistenz, die mich insbesondere bei folgenden Tätigkeiten unterstützt:
• Anfertigen von Mitschriften während des Unterrichts,
• Vor- bzw. Nachbereiten des Unterrichtes (z.B. Hausaufgaben),
• Mit-/Abschreiben von Tafelbildern,
• Unterstützung bei der Bearbeitung von schriftlichen Aufgabenstellungen,
• Handreichungen im Schulbetrieb (Laptop ein-/auspacken; Bücher und Schulmaterialen ein-/ auspacken; Nachschlagen bspw. in Gesetzesbüchern).
Die Assistenz benötige ich ausschließlich in den angegebenen Zeiten, jeweils Montag bis Freitag, in der Zeit von 08:00 Uhr bis ca. 14:00 Uhr bzw. 16:00 Uhr.
Übersicht der anstehenden Blockunterrichtszeiten:
• 10.12.2018 bis 08.02.2019 (Berufskolleg Bonn)
• 07.03.2019 bis 22.03.2019 (Bundesverwaltungsamt Köln)
• 27.05.2019 bis 12.07.2019 (Berufskolleg Bonn)
Der Stundenlohn beträgt ca. 9,50 EUR.
Ich freue mich, wenn sich eine Person für alle Zeiten findet. Aber gern nehme ich auch eine Assistenz für einzelne Blöcke an.
Kontakt: julia.brueck96@web.de


Auf diese Anzeige antworten dies ist eine Gewerbliche Anzeige05.02.2019




Persönliche-16-Stunden-Assistenz in Hürth gesucht

Persönliche Assistenz in Hürth gesucht!

Ich bin eine humorvolle, 34-jährige Rollstuhlfahrerin aus Hürth und suche Assistenzkräfte , die mich innerhalb einer 16h-Schicht unterstützen. Aufgrund einer Körperbehinderung bin ich auf fremde Hilfe angewiesen. Um jedoch so selbstständig und unabhängig wie möglich leben zu können, suche ich Menschen , die mir ein selbstbestimmtes Leben ermöglichen, indem sie mir ihre Arme und Beine „leihen“.

Ich arbeite Teilzeit als Teamleitung im sozialen Bereich. Auch hier benötige ich Unterstützung.



Deine Aufgaben umfassen:

• Assistenz bei der Körperpflege

• Begleitung bei Freizeitaktivitäten, Terminen, Familienbesuchen

• Begleitung und Unterstützung am Arbeitsplatz

• Begleitung zu Ärzten, Therapien und Behördengängen

• Unternehmungen (Kino, Konzerte, einkaufen, Freunde besuchen, Urlaub, etc.)

• Alles was so zwischendurch anfällt



Anforderungsprofil

• Mini-Job-Basis (2 Dienste/Monat à 16), sowie Teilzeit (an 4 Dienste/Monat à 16 Stunden)

• Bevorzugtes Alter zwischen ab 25 Jahren (Hat etwas mit der KFZ-Versicherung zu tun.)

• Führerschein zwingend erforderlich

• Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

• Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit

• Eigenverantwortung und Teamfähigkeit

• Eine offene und humorvolle Art

• körperliche Belastbarkeit



Die Arbeit als persönliche Assistenz ist sehr abwechslungsreich und Spannend. Das macht es zu einer interessanten und bereichernden Erfahrung. Probier es aus, wir freuen uns auf dich!

Die Dienstzeiten richten sich nach einem Dienstplan. Dieser Job lässt sich sehr gut mit dem Studienalltag oder anderen Berufstätigkeiten kombinieren.

Gesucht wird ab sofort!


Auf diese Anzeige antworten05.02.2019




Kein 08/15-Job – Psychologin mit Körperbehinderung sucht Supergirl/Superman

Jobbeschreibung:

Psychologin mit einer Körperbehinderung (Rollstuhlfahrerin) sucht ab dem 01.03.2019 eine neue Assistenzkraft (m/w/d) für 3-4 Tage (24 Stunden Dienste) im Monat.
Unterstützung brauche ich bei der Pflege, im Haushalt, der Freizeit und der Berufsausübung.
Erfahrungen in der Pflege sind nicht nötig, da ich neue Assistent*innen gründlich einarbeite. Führerschein und Fahrpraxis sind erforderlich, allerdings kein eigenes Auto. Gute Deutschkenntnisse sind eben so Voraussetzung. Eine langfristige und perspektivisch zeitlich unbefristete Anstellung ist vorgesehen.
Ich freue mich schon auf eure Bewerbungen!
Bitte kontaktiert mich einfach per Email unter:
assistenzinkoeln2017@gmail.com

Anforderungsprofil:

• Zuverlässig
• Zeitlich flexibel
• offen
• gute Deutschkenntnisse
• Führerschein


Auf diese Anzeige antworten04.02.2019




Nebenjob als eine persönliche 24-h-Assistenz für einen körperbehinderten jungen Rollstuhlfahrers!!!!

Wir suchen:
- eine Assistenz für einen körperbehinderten jungen Mann (Rollifahrer) für einige Tage pro Monat
- sie sollten verantwortungsbewusst, sozial eingestellt u. unternehmungslustig sein, sowie über ein sicheres Auftreten verfügen.
- schön wäre es, wenn Sie einen Führerschein besitzen.

Arbeitsort : Lindlar
Arbeitszeiten : einige Tage pro Monat
Verdienst : 10,50 € Brutto pro Stunde

Wir bieten:
familiäre Atmosphäre mit freundlichen Assistenten.

Interessenten melden sich bitte entweder per Mail/SMS/MMS/Whats-App.

Stephan Große
Mobile: ( 01 51 ) 23 53 35 78 (nur für sms)
Whats-App: ( 01 71 ) 75 98 515 (von 10.30 Uhr – 14.45 Uhr oder
ansonsten bin ich per Whats-
App unter der ( 01 51 ) 23 53 35 78
zu erreichen)
e-Mail: bewerbung@s-g-f.de.

Wir freuen uns auf ernstgemeinte Antworten,

Mit freundlichen Grüßen
Stephan
und
Assistenz-Team

Auf diese Anzeige antworten04.02.2019




Assistenzstelle in Mainz

Zur Unterstützung und zum Erweitern meines Teams suche ich

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter als persönliche Assistenz (Pflege und Alltagsbegleiter)

mit einem Stundenumfang von ca. 146 Stunden im Monat
und als sozialversicherungspflichtige Beschäftigung.

Ich bin 43 Jahre und wohne in Mainz, aufgrund einer Muskelerkrankung benötige ich einen Rollstuhl und bin rund um die Uhr auf Hilfe angewiesen.

Die Mitarbeiter sind von mir auf meine individuellen Bedürfnisse angelernte Arbeitskräfte. Ein Dienst/Einsatz sind immer 24 Stunden (mit Übernachtung in einem separaten Zimmer) und wäre dann ca. 1-2x in der Woche.
Sie sollten folgende Talente mitbringen:
Führerschein mit guter Fahrpraxis (Van, Automatik), Offenheit, soziale Kompetenz, hohe Zuverlässigkeit, zeitliche und innerliche Flexibilität. Aufgabenbereich: Pflege, hauswirtschaftliche Aufgaben, sowie Freizeitbegleitung etc.. Erste Erfahrungen im pflegerischen Bereich sind von Vorteil, aber kein Muss. Wegen Bereitschaftsdienste sollten Sie im nahen Umfeld von Mainz wohnen.

Wenn Interesse besteht würde ich mich über eine Bewerbung mit kurzem Lebenslauf unter assistenz@online.de freuen.


Auf diese Anzeige antworten04.02.2019




Examinierte Pflegekräfte GESUCHT !!!

DRINGRND Examinierte Kräfte GESUCHT !!!

Mein Name ist Sabine , ich bin 33 Jahre alt und durch einen Unfall komplett Querschnittsgelähmt und beatmet. Dank eigener Hilfsmittel ist es mir möglich einige Dinge allein zumachen.. z.b. Digitale Medien. Ich bin somit ganz normal..interessiere mich für alles was Spaß macht - bastel gerne , Spiele und Shoppen gehen ist einiges was ich unternehme.
Doch ich benötige examinierte weibl. Kräfte in Vollzeit im Tagdienst kein Nachtdienst und keine Feiertage und keine Wochenenden zur unterstütztung bei allen Dingen die ich nicht allein machen kann. ( Überwachung der Beatmung , Essen/trinken , Ausscheidung)
Du wirst vor Ort von einer Pflegekraft in alles eingewiesen bis du dich sicher fühlst.
Ich habe das Arbeitgeber-Modell dies bedeutet Du wärst direkt bei mir angestellt.
Vorteil für Dich sind direkte Dienstplan Mitgestaltung und natürlich bessere Gehaltsmöglichkeiten. Es gibt die Möglichkeit für Vollzeit ,Teilzeit oder auch nur Aushilfe bei mir zu arbeiten. Freiberufler oder Pflegedienste die regelmäßig Dienste übernehmen sind auch gerne willkommen.

Interesse ??? Dann melde dich doch bitte einfach bei : 0173/2810027
Oder Sebeko : 0214/8609750
Stichwort: Sabine Dibke.
Oder schreib ein PN
Ich freue mich

Auf diese Anzeige antworten04.02.2019




Assistenz in Bergisch Gladbach

ebensfrohe unternehmenslustige E-rollifahrerin sucht Assistenten. in Voll,Teilzeit und 450€ Basis

Ich suche jemanden, der geduldig mit mir umgeht, da mir aufgrund meiner Spastiken das Sprechen schwer fällt.

An-und ausziehen, Essen reichen, Baden und sonstige Pflege sind aber nur ein Teil der Arbeit.

Der normale Alltag, Haushalt, Einkaufen, Freunde besuchen, Kino, Ämtergänge etc gehören ebenso dazu.

Sie werden mit viel Zeit und Geduld eingearbeitet.

Ich freue mich darauf, von Ihnen zu hören.

Sigrid Mols (Ansprechpartner Herr Lehmberg)

in Bensberg
ab sofort

Voll,Teilzeit und 450€ Basis

FS und Assistenzschulung nicht vorausgesetzt


Auf diese Anzeige antworten02.02.2019




Assistent*innen mit Power und Empathie gesucht!

Mein Name ist Frank,
ich bin Mitte 30 und suche Assistent*innen (männlich, weiblich, Alter egal, Hauptsache die Chemie stimmt!) um mein Team ab dem 01 März zu verstärken.
Ich benutze einen elektrischen Rollstuhl mit dem ich selbständig fahren kann und
kommuniziere über ein Kommunikationsgerät, dass mir die Verständigung erleichtert.

Du würdest mich nach meiner Arbeit in meine eigene Wohnung begleiten und mir bei Tätigkeiten wie z.B. Kochen oder Putzen/ Aufräumen etc. behilflich sein und mich bei meinen
Freizeitaktivitäten sowie bei der Körperpflege unterstützen. Vorkenntnisse benötigst Du keine. Ich kann Dir das Nötige zeigen oder sagen. Und keine Angst, die meisten Sachen wirst du aus Deinem eigenen Leben kennen.

Du passt super in mein Team, wenn Du auf der Suche nach einer 16-24 Stunden Assistenzstelle bist und Aufgeschlossenheit, Zuverlässigkeit sowie Hilfsbereitschaft zu deinen Stärken zählen.

Die Arbeitszeiten: 16 Stunden Mo-Do, von 16 bis 8 Uhr.
Fr 18 Stunden von 15 bis 9 Uhr, Samstag 24 Stunden von 9 bis 9 und Sonntag 23 Stunden von 9 bis 8 Uhr.

Die Anstellung erfolgt über einen Assistenzdienst, die Marion Dregger Krankenpflege GmbH.
Der Dienstplan wird nach deinen Möglichkeiten und Wünschen monatlich gestaltet. Auf Prüfungsvorbereitungen/Termine Rücksicht genommen!

Bewerbungen mit Lebenslauf und Foto bitte daher direkt an meinen Teamleiter David Molling unter molling@assistenz-dregger.de, er leitet mir eure Bewerbung weiter.


Anforderungsprofil
• Belastbarkeit. 24 Stunden können lang sein. Hier ist es wichtig, dass der Assistent sich auch mal diskret zurückziehen kann.

• Unternehmungslustig: Habe oft spontan etwas vor, kann auch mal länger gehen. Eintritt übernehme ich natürlich.

• Zuverlässigkeit: Ich benötige Assistenten die Pünktlich sind, Dinge erledigen, selbständig Arbeit erkennen.

• Hauswirtschaft und Pflege: Kochen, Putzen und Ganzkörperpflege sind keine Dinge die dich abschrecken.

• Teamgeist: Auch mal Einspringen bei Krankheit oder Urlaub

• Flexibilität: Auch mal am Wochenende/Feiertag arbeiten können.

• Am Wichtigsten ist mir aber, dass wir uns menschlich verstehen.

Vergütung:
Grundlohn 11,05 Euro pro Stunde plus Nacht, Sonn und Feiertags Zuschläge. 24 Tage bezahlten Urlaub.

Wenn ihr euch hier wiederfindet, dann freue ich mich schon auf euch!


Herzliche Grüße,

Frank


Auf diese Anzeige antworten dies ist eine Gewerbliche Anzeige31.01.2019




Job mit Pepp!


Hallo liebe Assistentin,

zur Verstärkung meines Teams suche ich mehrere Assistentinnen zum nächstmöglichen Zeitpunkt:


- eine Assistentin mit 6-8 Tagen monatlich (überwiegend unter der Woche).
- eine weitere Assistentin mit 4-6 Tagen monatlich (überwiegend unter der Woche).
.
Honorarkräfte können leider nicht angestellt werden.

Nun zu mir:
Ich heiße Janine, bin 31 Jahre alt und lebe mit meiner Mischlingshündin in meiner Wohnung in Königswinter, Nähe Bonn.
Als Rollstuhlfahrerin benötige ich verschiedene Hilfestellungen in allen Bereichen: in der Pflege, im Haushalt, bei der Arbeit im Büro (Schreibhilfe) und natürlich in der Freizeit ;)

Du arbeitest zwischen 24 und 96 Std. am Stück (je nach Belieben und Bedarf). Dazu solltest Du sein/haben:

- flexibel; an mind. zwei Tagen unter der Woche einsetzbar. Der Dienstplan wird einen Monat vorher erstellt. Dort können Präferenztage angegeben werden.
- bereit, im Notfall einzuspringen. Dies bedeutet also Mehrarbeit.
- Gerne 27 plus
- aktiv & anpassungsfähig
- den Führerschein und sichere Fahrpraxis, da wir auch weitere Strecken fahren.
- körperlich belastbar, denn Du musst mich (36 kg) ab und zu problemlos tragen können
- keine Tierhaarallergie (Hund und Katze). Eigene Tiere können nicht in den Dienst mitgenommen werden.
- aufgeschlossen auf andere Personen zugehen können
Reisebereitschaft erwünscht
Wenn Du Interesse hast, melde Dich mit einer Kurzbewerbung inklusive Lebenslauf und Foto an: verwalten@gmx.de

Ich freue mich von Dir zu lesen!

Gruß
Janine



Auf diese Anzeige antworten31.01.2019




Pflegefach- oder Pflegehilfskräfte

Hallo,

ich heiße Nikolaos, bin 41 Jahre alt und komme aus Aachen.
Derzeit wohne ich noch gemeinsam mit meinen Eltern in einer geräumigen Wohnung, beabsichtige jedoch gegen Ende des Jahres in meine eigene Wohnung zu ziehen.

Für meine 1:1 Betreuung in eigener Häuslichkeit suche ich Pflegefach- oder Pflegehilfskräfte, sowie motivierte angelernte Kräfte für den Bereich der häuslichen Krankenpflege.

Mein Rollstuhl hindert mich keineswegs daran, kleineren Ausflügen oder Aktivitäten nachzugehen. Ich würde mich freuen wenn mich meine Pflegekräfte dabei unterstützen und begleiten.

Ich benötige in folgenden Bereichen Deine Unterstützung:

- Tracheostomapflege

- kleine grundpflegerische Aufgaben

- Mobilisation

- Überwachung der Invasiven Beatmung in der Nacht



Über deine Dienstzeiten lässt sich gewiss reden und wir finden bestimmt eine Möglichkeit, da ich dich in Vollzeit, Teilzeit, sowie auch auf 450 € Basis einstellen kann.

Die Firma SeBeKo begleitet mich im Rahmen des Persönlichen Budgets. Somit wäre ich dir sehr verbunden, wenn du deine Anfrage direkt an die Firma SeBeKo stellst. Diese leiten dann die Bewerbungen direkt an mich weiter. Jedoch wirst du direkt über mich angestellt.

Wenn du dir vorstellen kannst mich zu unterstützen, freue ich mich wenn du deine Bewerbungsunterlagen mit dem Betreff Team Nikolaos an bewerbung@sebeko.com sendest.

Falls du Fragen hast, scheue dich nicht unter folgender Rufnummer anzurufen: 0214-86096750.

Ich würde mich sehr freuen dich kennenzulernen.

Auf diese Anzeige antworten30.01.2019




Persönliche Assistentinnen für Privathaushalt in Bonn gesucht!

Anzeigennr. 151012

Hier, am Rande von Bonn, macht es Spaß, draußen zu sein und hier in der Umgebung gehe ich sehr gerne spazieren. Außerdem mache ich es mir oft in meinen eigenen vier Wänden gemütlich – mit einem guten Buch oder um Musik zu hören. Häufig beschäftige ich mich auch am bzw. mit dem PC und bin allgemein sehr technikinteressiert.

Um meinen Interessen nachgehen zu können, benötige ich Unterstützung. Deshalb suche ich Verstärkung für mein bestehendes Assistenzteam, und zwar Vollzeit- und Teilzeitkräfte, gerne auch Minijobber. Ihre Arbeitszeiten sind als Blockdienste (24 Stunden) organisiert, mit Schichtwechseln in der Regel um 18:30 Uhr. Natürlich benötige ich Ihre Begleitung auch an Wochenenden und Feiertagen.

Ich bin 50 Jahre alt und Psychologin. Auch wenn ich sicherlich wie alle Menschen meine „Ecken und Kanten“ habe, haben Sie es „leicht“ mit mir, denn ich wiege nur 50 kg 😉. Denn dabei benötige ich Ihre Unterstützung: vom "aus dem Bett heben am Morgen" bis zum "ins Bett bringen am Abend" inklusive aller anfallenden Dinge im täglichen Leben (Besorgungen, Arztbesuche, Freizeitgestaltung, Haushalt, etc.).

Sie sind Nicht-Raucherin, zuverlässig und zudem zeitlich flexibel. Bei mir haben Sie immer wieder auch Zeit, Ihren eigenen Angelegenheiten nachzugehen. Dazu steht Ihnen ein eigener eingerichteter Raum (Bett, Tisch, TV, Fenster, etc.) in meiner Wohnung zur Verfügung. Sie sollten körperlich und psychisch belastbar sein. Vorteilhaft sind auch Erfahrungen in der Pflege/Assistenz. Zwingend erforderlich sind zudem der Führerschein Klasse 3 (Klasse B) und hinreichend Fahrpraxis.

Bei Interesse melden Sie sich bitte telefonisch bei mir unter 0228-667450 (erreichbar täglich bis 21.00 Uhr). Alles Weitere besprechen wir anschließend bei einem persönlichen Kennenlernen.

Ich freue mich sehr über Rückmeldungen!




Auf diese Anzeige antworten dies ist eine Gewerbliche Anzeige30.01.2019




persönliche Assistenten von E-Rolli-Fahrer gesucht

persönliche Assistenten m/w zur Ergänzung meines Assistenz-Teams gesucht

Ich bin 31 J., sitze im E-Rolli und benötige 24 Std. tgl. Assistenz. Seit 7 Jahren wohne ich in meiner eigenen Wohnung in Bonn-Zentrum.

Deine Aufgaben bestehen in der Unterstützung bei der Pflege (ich brauche nicht gehoben werden), im Haushalt und in der Freizeit.

Einen Führerschein Klasse B sowie Fahrpraxis sind neben der deutschen Sprache (sprechen, verstehen und umsetzen) wichtige Voraussetzungen. Du solltest zw. 25 und 35 Jahre jung sein, Verstand besitzen – und auch gebrauchen ) -, zuverlässig, pünktlich und teamfähig sein.

Die Dienstzeiten sind 2 Blockdienste von je 24 Std. (10:00-10:00 Uhr) im Monat auf Minijobbasis. Auch während der Ferienzeiten, am Wochenende und an Feiertagen. Ggf. können die Dienste auch zusammengefasst werden.

Der Stundenlohn beträgt 9,50€ netto, ein eigener Assistenzraum mit Bett, Tisch, Stuhl und WLan stehen zur Verfügung.

Die Einarbeitung erfolgt durch meine erfahrenen Assistenten.

In meiner Freizeit koche und diskutiere ich gerne. Ich bin politisch interessiert und auch gerne mal mit meinem Wohnwagen auf Reisen.

Wenn du dich angesprochen fühlst, nimm bitte per Email Kontakt mit mir auf.

Ich brauche keine Zeugnisse, aber beschreibe dich und deine bisherigen Tätigkeiten bitte kurz

assistent1987@web.de



Auf diese Anzeige antworten27.01.2019




TEILZEIT-Assistentin ab März in BERGISCH GLADBACH gesucht...

Hallo, liebe Leserin!

Ich, 48-jährig, Türkin, bin eine offene, humorvolle E-Rollstuhlfahrerin und lebe mit meinem süßen Kater ein selbstbestimmtes Leben in meiner eigenen Wohnung in Bergisch Gladbach (bei Köln).

Aufgrund meiner Körperbehinderung (fortschreitender Muskelschwund) benötige ich dauerhaft Unterstützung in den Bereichen Grundpflege, Haushaltsführung und Begleitung im Alltag/Freizeit/Urlaub etc. Dies alles wird mir durch ein Team, bestehend aus sog. "Persönlichen Assistentinnen“, ermöglicht. So „leihen“ sie mir im Wechseldienst bei meiner Rund-um-die-Uhr-Versorgung ihre Arme und Beine.

Ab März `19 suchen ich und mein süßer Kater für unser Team noch eine zuverlässige und engagierte Teilzeit-Assistentin für regulär 3 Dienste im Monat (bei akutem Personalbedarf auch mal mehr).

Gearbeitet wird in Blockdiensten, d.h. regulär 24-72 Stunden AM STÜCK.

Es erwartet Dich ein Job mit…
• angenehmer Arbeitsatmosphäre & gepflegtem Arbeitsumfeld
• relativ flexibel planbaren Dienstzeiten
• unbefristetem Arbeitsverhältnis
• sozialversicherungspflichtiger Anstellung (Lohnfortzahlung bei Krankheit, bezahlter Jahresurlaub etc.)
• fairer Bezahlung
• eigenem Assistenzzimmer mit Rückzugsmöglichkeit + W-LAN
• ... und einer angenehmen/umgänglichen Arbeitgeberin ;-)

Falls Du...
• weiblich (da „gleichgeschlechtliche Pflege“ erwünscht)
• idealerweise über 25 Jahre alt/jung
• sichere(!) Pkw-Fahrpraxis (zwingend erforderlich)
• verantwortungsbewusst & zuverlässig & engagiert
• physisch und psychisch belastbar
• zeitlich gut flexibel (Arbeitstage können in alle Wochentage fallen)
• bereit, bei akutem Personalbedarf einzuspringen
• fließende Deutschkenntnisse
• idealerweise Nichtraucherin
• weltoffen & tolerant
• Tier-/Katzenlieb (keine Katzenhaarallergie)
... bist/hast, bist DU wahrscheinlich die passende Assistentin für mich ☺

Die Stelle eignet sich gut für...
- SELBSTSTÄNDIGE & FREIBERUFLER (als 2. Standbein)
- STUDENTINNEN (auch Fernstudentinnen) in der Endphase ihres Studiums
- sonstige ZEITLICH FLEXIBLE

Übrigens:
Mit der S-Bahn 11 vom Kölner Hbf aus bin ich prima zu erreichen ;)

Ich freue mich auf Deine Bewerbung mit Motivationsschreiben + Lebenslauf + sehr gerne ein Foto unter:
assi-team@outlook.com


Auf diese Anzeige antworten27.01.2019




Persönliche*r Assistent*in für Teilzeitstelle gesucht

Hallo,

ich suche Verstärkung für mein vorhandenes Assistenz-Team. Im Umfang kann ich Dir ab 2 Tagen pro Monat etwas anbieten. Mehr Arbeitsstunden sind möglich. Der genaue Arbeitsumfang muss zwischen uns abgesprochen werden. Bedenke bitte, dass Deine Dienste nach Absprache sowohl von Montag bis Freitag, als auch wochenends und feiertags sein können.

Die Aufgaben umfassen Tätigkeiten in der Pflege, dem Haushalt und der Begleitung. Ich arbeite im Arbeitgebermodell, meine Assistent*innen sind direkt bei mir angestellt. Ausführliche Beschreibungen, gerade auch der Pflegetätigkeiten, folgen erst im persönlichen Gespräch.
Ich erwarte Engagement, Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Flexibilität für die Gestaltung Deines monatlichen Einsatzes bei mir. Du solltest aufgeschlossen sein und eine Belastbarkeit für 24-Stunden-Dienste mitbringen. Meine Assistent*innen brauchen einen Führerschein und Fahrpraxis und Interesse und Vermögen, sich auf eine Assistenztätigkeit einzulassen und sich in dieser Zeit selbst zurückzunehmen.

Bitte sende mir Deine Kurzbewerbung mit Lebenslauf an persassistenz@gmail.com zu. Dankeschön.
Viele Grüße, Ellen

Auf diese Anzeige antworten27.01.2019




AssistentInnen mit Pflegeexamen gesucht (m./w.)

Ich suche zum 01.01.2019

Examinierte Kranken- und/oder AltenpflegerInnen (m./w.)
für 12 Std. täglich
auf Vollzeit-, Teilzeit- Minijob- oder Honorarbasis

Ich bin 29 Jahre alt, rollstuhlpflichtig, tracheotomiert und dauerbeatmet. Ich suche im Umkreis von Hagen/ Westfalen engagierte Pflegepersonen, die mich in den täglichen Aktivitäten meines selbstbestimmten Lebens unterstützen und dabei intensivmedizinisch betreuen. Die Unterstützung umfasst die Versorgung in meiner eigenen Wohnung sowie die Begleitung zum Arbeitsplatz oder diversen Freizeitaktivitäten (wie z.B. Konzertbesuche).

Dein Profil:

Ich suche examinierte Pflegekräfte. Vorkenntnisse in der Tracheostoma- und Beatmungspflege sind zwar wünschenswert, aber keine Voraussetzung. Es sollte jedoch eine hohe Lernbereitschaft sowie Bereitschaft zu Fort- und Weiterbildungen bestehen.

Du solltest folgende Eigenschaften mitbringen:

* Motivation
* Offenheit
* Flexibilität
* Anpassungsbereitschaft
* Verantwortungsbewusstsein
* Zuverlässigkeit

Dein Einsatz:

* Die Anstellung erfolgt direkt bei mir über das persönliche Budget (Arbeitgebermodell)
* Die Stelle ist unbefristet
* Die Arbeitszeit beträgt i.d.R. 12 Stunden täglich im Tagdienst
* Die Dienste finden in 2-3 Tage Blöcken statt und werden frühzeitig geplant

Was Dich erwartet:

* überdurchschnittliche Entlohnung sowie attraktive Sonn- und Feiertagsvergütung
* flexible Dienstplangestaltung im Team

* abwechslungsreiche Tätigkeiten und Unternehmungen
* angenehme Arbeitsatmosphäre

* eine freundliche und lebensbejahende junge Frau, die ihren Alltag gut organisiert und selbstbestimmt gestaltet


Habe ich Deine Neugier geweckt? Dann melde Dich bitte bei mir. Ich freue mich, Dich kennenzulernen!

Nicole Andres
Mobil: 0157 31067422
Mail: andres-nicole@gmx.de


Auf diese Anzeige antworten27.01.2019




Neues Jahr, neuer Job?

Hallo liebe Assistentinnen,
zur Verstärkung meines Teams suche ich mehrere Assistentinnen zum nächstmöglichen Zeitpunkt mit 4-6 Tagen monatlich (überwiegend unter der Woche). Bei Bedarf kann auch eine Assistentin mehr als 6 Tage im Monat arbeiten.
Honorarkräfte können leider nicht angestellt werden.
Nun zu mir:
Ich heiße Janine, bin 31 Jahre alt und lebe mit meiner Mischlingshündin in meiner Wohnung in Königswinter, Nähe Bonn.
Als Rollstuhlfahrerin benötige ich verschiedene Hilfestellungen in allen Bereichen: in der Pflege, im Haushalt, bei der Arbeit im Büro (Schreibhilfe) und natürlich in der Freizeit ;)
Du arbeitest zwischen 24 und 96 Std. am Stück (je nach Belieben und Bedarf). Dazu solltest Du sein/haben:
- weiblich
- flexibel; an mind. zwei Tagen unter der Woche einsetzbar. Der Dienstplan wird einen Monat vorher erstellt. Dort können Präferenztage angegeben werden.
- bereit, im Notfall einzuspringen. Dies bedeutet also Mehrarbeit.
- Mindestens 27Jahre
- aktiv & anpassungsfähig
- den Führerschein und sichere Fahrpraxis, da wir auch weitere Strecken fahren.
- körperlich belastbar, denn Du musst mich (36 kg) ab und zu problemlos tragen können
- keine Tierhaarallergie (Hund und Katze). Eigene Tiere können nicht in den Dienst mitgenommen werden.
- aufgeschlossen auf andere Personen zugehen können
Reisebereitschaft erwünscht
Wenn Du Interesse hast, melde Dich mit einer Kurzbewerbung inklusive Lebenslauf und Foto an: verwalten@gmx.de
Ich freue mich von Dir zu lesen!
Gruß
Janine



Auf diese Anzeige antworten26.01.2019




Assistenzstelle in Hürth: 3-4 Dienste à 24 Stunden (72-96 Stunden) ab März zu vergeben

Hallo zusammen, ich, 29, Jahre alt, weiblich, kreativ, Studentin an der Uni Köln, wohnhaft in Hürth-Hermülheim (gute Bahnanbindung von Köln aus) suche zur Ergänzung meines Teams ab März einen gewissenhaften und zuverlässigen Assistenten, weiblich, männlich oder divers, der/ die mich an ca. 3 bis 4 Tagen im Monat in 24-Stunden-Diensten unterstützen möchte.
Meine Interessen neben dem Studium: lesen, dichten, kochen, Familienbesuche, Natur.
Anforderungsprofil an den Assistenten:
-Unterstützung bei der Haushaltsführung, Freizeitbegleitung, Unterstützung bei der Pflege
-Mitschriften an der Uni, Verfassung von Hausarbeiten, Vorlesen von Unitexten, Büchern und Internetseiten (mangels eigener Sehkraft) erfordern gute Deutschkenntnisse
-freundliche Art und Zuverlässigkeit
-Erfahrung in der Pflege wünschenswert, aber keine Bedingung
Die Bezahlung ist gut, die Arbeitsatmosphäre sehr angenehm.
Deine Anstellung würde über meinen Assistenzdienst, die Marion Dregger Krankenpflege GmbH erfolgen, der mich auch in der Organisation meiner Assistenz unterstützt.
Wenn Du Dich in meiner Anzeige wiederfindest, freue ich mich sehr über Deine Bewerbung mit kurzem Lebenslauf und Foto, bitte an meinen Assistenzdienst an bieg@assistenz-dregger.de unter Angabe, wie viele Stunden Du monatlich gerne arbeiten möchtest.

Auf diese Anzeige antworten dies ist eine Gewerbliche Anzeige25.01.2019




Pflegekräfte für Privathaushalt in Bergisch Gladbach gesucht!

Anzeige Nr. 151011

Ich mag die frische Luft, liebe Lesungen, Kino, Konzerte und Theater und brauche im Sommer für ein paar Wochen die Sonne und das Meer. Da ich an Multipler Sklerose erkrankt bin, benötige ich für all das und vieles mehr die Unterstützung eines kleinen, individuellen Pflegeteams aus Voll- bzw. Teilzeitkräften oder geringfügig Beschäftigten.

Ich bin 43 Jahre alt und Rollstuhlfahrerin. Bedingt durch meine Erkrankung ist meine Tagesform leider schwankend. Für das Kochen ist gesorgt. Neben der Assistenz bei der Freizeitgestaltung bin ich natürlich auch auf Hilfe bei der Grundpflege angewiesen. Wegen der unterschiedlichen Aufgabenstellungen habe ich gerne ein Team aus weiblichen und männlichen Kräften.
Bereichert wird mein Leben von zwei süßen Katzen, die schnell von allen ins Herz geschlossen werden.

Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme und kann versprechen, dass ich als Arbeitgeberin für ein angenehmes Arbeitsklima sorgen werde.
Wenn Sie sich also von diesem Stellenangebot angesprochen fühlen, melden Sie sich bitte unter 0151/58208303 oder bewerbung@proroba-assistant.de.

Ich freue mich auf Sie!

Denken Sie bei einer schriftlichen Bewerbung bitte daran, ihrem Lebenslauf auch Ihre Rufnummer beizufügen.


Auf diese Anzeige antworten dies ist eine Gewerbliche Anzeige25.01.2019




Persönliche Assistenten (m, w oder d) für nette Rollstuhlfahrerin für Teilzeit ab dem 1.03.2019 in Aachen gesucht

Persönliche Assistenten (m, w oder d) für nette Rollstuhlfahrerin für Teilzeit ab dem 1.03.2019 in Aachen gesucht

Ich bin eine positive und aktive E-Rollstuhlfahrerin, wohnhaft in meiner schönen Wohnung in Aachen, suche nette Assistenten (m, w oder d), die mich mit ihren Armen und Beinen im Alltag begleiten und dabei unterstützen, ein selbstbestimmtes Leben zu führen.

Ich benötige Eure Hilfe rund um die Uhr bei der Körperpflege (waschen, duschen, Toilettengänge), der Haushaltsführung (waschen, kochen, putzen, einkaufen) und bei meinen Freizeitunternehmungen. Euch erwarten eine angenehme Arbeitsatmosphäre und eine attraktive Vergütung mit diversen Zuschlägen. Der Lohn pro Stunde beläuft sich auf
11,05 Euro plus steuerfreie Nacht-, Sonntags- und Feiertagszuschläge.
Pflegerische Kenntnisse sind von Vorteil, aber keine Bedingung.

Eure Anstellung würde über meinen Assistenzdienst 23Grad Assistenz GmbH erfolgen.
Wenn Ihr Euch in meiner Anzeige wiederfindet, würde ich mich sehr über Eure Bewerbung mit kurzem Lebenslauf und Foto freuen. Bewerbungen bitte direkt an meinen Assistenzdienst senden an: d.heimel@23-grad.de
Eure Unterlagen werden direkt an mich weitergeleitet, so dass einem kurzfristigen Kennenlernen nichts im Wege steht.



Auf diese Anzeige antworten dies ist eine Gewerbliche Anzeige24.01.2019




Nette Assistenten/-innen mit Empathie für 24-Stunden-Dienste in Frechen gesucht! Teilzeit oder Vollzeit.


Ich, weiblich, 24 Jahre, suche nette Assistenten/-innen in Teilzeit (bis 120 Stunden pro Monat) oder Vollzeit, die mich im Alltag in 24-Stunden-Diensten bei mir zuhause unterstützen. Ich wohne in Frechen mit sehr guter Bus- und Bahnanbindung z.B. nach Köln.

Unterstützung benötige ich von Euch im Haushalt, bei meiner Freizeitgestaltung, beim Essen, der Pflege und bei Transfers. Keine Sorge, mit der richtigen Technik (ihr werdet geschult) klappt das ohne viel Kraft.

Zu Euch:
Alter und Geschlecht ist Nebensache, wichtig ist dass die Chemie stimmt, ihr meine Arme und Beine ersetzt, aber nicht meinen Kopf! Ich lebe erst seit 8 Wochen mit Assistenz, alles ist noch neu für mich. Umso wichtiger ist mir deshalb ein freundliches Miteinander und eine ruhige Art, ebenso dass Ihr Euch auch mal zurückziehen könnt, dass Ihr im Dienst möglichst nicht raucht und dass Ihr Ordnung halten könnt. Auch finde ich Körperhygiene wichtig. Ihr braucht weder einen Führerschein noch Erfahrung in der Pflege.

Zu mir:
Ich habe meine Erkrankung noch nicht so lange und finde mich gerade in das Leben mit Assistenz ein. Ich bin glücklich darüber, dass ich Assistenz habe. Aber wie Ihr Euch vorstellen könnt, muss man sich daran erstmal gewöhnen und auch Neues lernen und entdecken.

Das hat viel Positives, manchmal ist es aber auch noch nicht so einfach. Es wäre schön, wenn wir diesen Weg gemeinsam gehen können. Empathie, etwas Verständnis für meine Erkrankung und eine offene, ruhige und ehrliche Art wären tolle Bausteine für die „Chemie" zwischen uns.
Ich freue mich auch über Eure Ideen, was Freizeitgestaltung und Unternehmungen aller Art angeht. Trotz meiner Einschränkungen möchte ich mit Eurer Hilfe wieder mehr am Leben teilnehmen.

Falls ich Euer Interesse geweckt habe, bitte schickt Eure Bewerbung mit Lebenslauf und Foto an meinen Assistenzdienst, die Marion Dregger Krankenpflege GmbH (über diesen würdet Ihr auch angestellt werden).

An molling@assistenz-dregger.de unter Angabe, wie viele Stunden Ihr monatlich gerne arbeiten möchtet. Herr Molling leitet mir Eure Bewerbung weiter. Ich freue mich auf Euch!




Auf diese Anzeige antworten dies ist eine Gewerbliche Anzeige10.10.2018




Persönliche Assistenz ab Mai gesucht in Köln, Tierliebe sehr wichtig

Hallo,

ich suche ab Mai einen zusätzlichen Assistenten für 6-10 12h Schichten. Nach der Einarbeitungsphase sind auch 24h Schichten möglich, aber nicht notwendig.

Ich heiße Anama, bin ein offener und fröhlicher Mensch, aktiv, und ein ganz wichtiger Punkt in meinem Leben ist die Tierliebe. Mit zu meiner kleinen Familie gehören Hund Milo, der gerade zum Assistenzhund ausgebildet wird, und die beiden Katzenbrüder Max und Merlin. Mit dem Hund bin ich mehrere Stunden am Tag bei jedem Wetter draußen. Du müsstest also sehr gut zu Fuß und wetterfest sein.

Zu deinen Aufgaben gehört neben der Grundpflege und der Haushaltsführung (ordentlich) auch die Versorgung der Tiere. Diese werden gebarft, d.h. mit Rohfleisch gefüttert.
Des Weiteren benötigst Du einen Führerschein und Fahrpraxis. Ich besitze ein Auto, mit dem ich fast jeden Tag fahre.

Auf meiner Internetseite www.lockedinsyndrom.de kannst Du mehr zu mir erfahren.

Ich freue mich auf Deine Bewerbung unter anama@netcologne.de , gerne mit Foto.

Anforderungsprofil

• Flexibilität
• Körperliche Belastbarkeit
• Zuverlässigkeit
• Interesse an langfristiger Beschäftigung
• Führerschein
• Keine Tierhaarallergie gegen Hunde und Katzen


Auf diese Anzeige antworten26.03.2018




ich biete Job in meinem Team (grins) Bitte nur Frauen bewerben

Wo:Porz-Zündorf
Ab wann: Ab sofort
Arbeitszeit: 3-Schicht System,kein 24 Std.Dienst
Voraussetzungen: gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
Beschreibung:
Hallo ihr lieben!
Ich bin Sylvia 47 Jahre alt, sitze aufgrund meiner Krankheit (Friedrich Ataxie) im Rollstuhl und suche für mein Team weibliche Unterstützung.
Du brauchst keine besonderen Qualifikationen, da dir alles gezeigt wird und du eingearbeitet wirst. Es sind überall Hilfsmittel vorhanden, somit entfällt die körperliche Belastung.
Was mir noch wichtig wäre, du solltest verantwortungsbewusst sein, gut logisch mitdenken können, flexibel und eventuell Nichtraucherin sein. Ach, du solltest auch keine Angst haben meinen Ford Transit zu fahren. Da ich sprachbehindert bin, ist es sehr wichtig, dass du sehr gut deutsch sprichst.
Die Bezahlung ist fair (Stundenlohn + Zuschläge) und pünktlich.
Gearbeitet wird bei mir im 3 Schichtsystem.
Frühdienst 7:00-15:00 Uhr
Spätdienst 15:00-22:00 Uhr
Dann genieße ich eine Stunde Ruhe für mich :-)
Nachtdienst 23:00-7:00Uhr
Ich freue mich über jede Menge Bewerbungen.
Am besten schreibt ihr mir einfach eine E-Mail und ich antworte euch ganz schnell.
LG Sylvia

Auf diese Anzeige antworten09.12.2017






All Rights Reserved by assistenzjobonline