Startseite
Startseite Stellengesuche offene Stellen Kontakt Impressum
PLZ    Km Umkreis    

Offen Stellen PLZ 7...

Suche dringend und ab sofort Assistenzen

Hallo,
ich bin Chris und 31 Jahre alt. Ich sitze seit einem Unfall im Rollstuhl. Ich suche auf Mini Job Basis ab sofort.
Du solltes nett, zuverlässig, unternehmungslustig, nicht zu alt sein und ein Führerschein wäre spitze. Zum Aufgabenfeld gehören: mit mir ins Kino was trinken gehen, einkaufen gehen, zum Arzt gehen, etwas kochen, den Haushalt führen, mir im Alltag helfen und einige pflegerische Tätigkeiten
Wer Intressese oder Fragen hat kann sie gerne melden und ich erkläre ihm alles.

Auf diese Anzeige antworten18.06.2018




24 St. Assistenz für einen Rollstuhlfahrer

Ich, männlich und Rollstuhlfahrer, suche zur Verstärkung meines 24 Stunden-Assistenzteams noch Mitarbeiter/- rinnen. Eine Ausbildung braucht nicht vorhanden zu sein, ein Führerschein aber schon. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle im Blockdienst. Auf zehn Arbeitstage folgen zwanzig freie Tage. Es fallen Arbeiten Im Haushalt und Pflege sowie Freizeitaktivitäten an. Ihr solltet auch zuverlässig, verantwortungsbewusst, pünktlich sein. Der Verdienst beträgt 2500,00 Euro brutto im Monat. Der früheste Arbeitsbeginn wäre der 01.08,2018 aber auch ein Beginn zu einem späteren Zeitpunkt ist ohne weiteres möglich. Ich wohne in der Nähe von Ludwigsburg, sollte ich Ihr Interesse geweckt haben, so senden Sie mir doch einen kurzen Lebenslauf mit Lichtbild unter der unten genannten Emailaderesse zu. Für weitere Fragen stehe ich gerne zu Verfügung.
Meine Emailadresse lautet: helferleingesucht@gmail.com


Auf diese Anzeige antworten17.06.2018




Assistenz im Blockdienst

Wer hilft mir selbstbestimmt zu Hause in Bad Cannstatt zu
leben? Ich suche eine Assistenzkraft zur
Direktanstellung in Vollzeit (7-9 Dienste je
Monat) oder Teilzeit (4-5 Dienste je Monat) im
12-Stunden-Blockdienst.Bewerbungen bitte
über den mich betreuenden Reha-Dienst
einreichen: Reha Assist Deutschland GmbH,
Warener Str. 1, 12683 Berlin

Auf diese Anzeige antworten15.06.2018




Erfahrene weibliche Pflegekräfte für Privathaushalt in Rülzheim gesucht!

Wir suchen liebevolle Pflegekräfte, die unsere schwerbehinderte 12jährige Tochter in Tagschichten (7:00-17:00) und Nachtschichten (21:00-7:00) betreuen. Die beiden offenen Stellen möchten wir in Vollzeit oder Teilzeit besetzen.
Unsere Tochter hat eine seltene Chromosomenerkrankung. Deshalb kann sie weder laufen, sitzen oder sprechen. Gesellschaft leisten Ihr fast immer ihre drei Hunde.
Ihr Blutsauerstoff und Puls werden rund um die Uhr überwacht. Sie ist Epileptikerin, ihre Nahrung bekommt sie über eine PEG. Nachts wird sie beatmet. Wegen der kontinuierlichen Geräteüberwachung ist der Nachtdienst keine Bereitschaftszeit, Schlafen ist leider nicht möglich, da Sie auch darauf achten müssen, dass die Beatmungsschläuche nicht verrutschen.
Wir suchen persönliche Assistentinnen, die mit Geräteüberwachung und Nasenbeatmung vertraut sind, die unsere Tochter tragen und regelmäßig umlagern können und sie je nach Tagesform unterhalten bzw. mit ihr spielen oder sie auch mal in Ruhe lassen, wenn sie das braucht. Dabei sind uns sowohl deutsch- als auch kroatisch sprechende Bewerberinnen willkommen. Wichtig ist es natürlich, dass Sie keine Tierhaarallergie haben und Hunde mögen. Außerdem legen wir Wert auf Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit.
Wenn Sie Interesse an der beschriebenen Stelle haben, senden Sie bitte Ihre Bewerbung inklusive Lebenslauf an: bewerbung@proroba-assistant.de. Für Rückfragen steht Ihnen das proroba assistant-Team gerne unter der Rufnummer 0151/58208303 zur Verfügung.
Weitere Informationen zum Inhalt der Bewerbung und dem weiteren Ablauf des Bewerbungsprozesses finden Sie auf unserer Homepage: www.proroba-assistant.de.
Wir freuen uns Sie!


Auf diese Anzeige antworten dies ist eine Gewerbliche Anzeige14.06.2018




Fröhliche 24h Assistenzkraft gesucht


Für mein bestehendes Team suche ich zum nächstmöglichen Zeitpunkt Verstärkung und biete dazu eine Assistentenstelle von 8-9 Tagen/Monat an. Schön wäre es, wenn du aus der Region kommst und min. 4 Tage im Block (mit Übernachtung) leisten kannst.
Der Dienstplan, bei dem ich versuche euer Wunsch-frei zu berücksichtigen, wird für die nächsten 2 – 3 Monate im Voraus erstellt.
Kurz ein paar Fakten mir:

Ich bin 46, Rollifahrerin (Tetraplegie C4/C5), gehe von Mo – Fr täglich 6 Std arbeiten, spiele leidenschaftlich gerne Rollstuhlrugby, besuche gern Freunde/Familie und gelegentlich Veranstaltungen. Durch mein Handicap brauche ich bei fast allen Dingen des täglichen Lebens deine Hilfe. Du unterstützt mich bei der Grundpflege, im Haushalt, Kochen, beim Sport sowie bei allen anderen außerhäuslichen Aktivitäten. 1x/Jahr verreise ich in den Urlaub, deshalb solltest du für Reisebegleitung, auch über deinen Einsatzblock hinweg, offen und flexibel sein (ein Wechsel der Assistenzkraft auf Teneriffa z. Bsp. lässt sich schlecht realisieren).
Ich selbst möchte mich als eher ruhigen, aber auch lebenslustigen und humorvollen Menschen beschreiben. Trotz dieser Eigenschaften und meiner Toleranz setze ich Prioritäten…..ich weiß was ich möchte und brauche. Nachts schlafe ich durch und am Wochenende auch gern etwas länger.
Ich wünsche mir eine Assistenzkraft, die
- offen, ehrlich, natürlich und tolerant ist
- Spaß an der Tätigkeit und dem Alltag mit mir hat
- über eine schnelle Auffassungsgabe verfügt und keine Berührungsängste hat
- mir Arme und Beine ersetzt und mir meinen Willen lässt.
Ich liebe die Harmonie, deswegen kommt es mir nicht auf Dein Alter an, entscheidend für eine gute Pflegepartnerschaft sind mir ausschließlich Empathie und gegenseitiger Respekt. Vorkenntnisse in der Pflege wären von Vorteil, sind jedoch keine zwingende Voraussetzung, da du individuell auf meine Bedürfnisse eingearbeitet wirst. Angestellt werdet ihr bei dem Assistenzdienst meines Vertrauens, welcher mir in allen Lebenslagen zur Seite steht.
Wenn du bereit bist, mich tatkräftig zu unterstützen, Du möglichst den Führerschein der Klasse B besitzt und eine tolle, ruhige Arbeitsstelle suchst, dann sende deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bitte per Mail an buntehilfe@gmail.com. Ich werde mich dann bei Dir bezüglich eines Vorstellungsgespräches melden.
Liebe Grüße aus dem Ländle
Tatjana


Auf diese Anzeige antworten12.06.2018




Vollzeitkräfte sowie Freiberufler gesucht! (examiniert)

Für eine intensivmedizinische Versorgung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt examinierte Gesundheitskrankenpfleger(in)/Altenpfleger(in) mit Erfahrung im Bereich der Tracheostomaversorgung und invasiver Beatmung.

Die Versorgung befindet sich in der Nähe der Schweiz. Neben der Grund- und Behandlungspflege gehört auch die Begleitung in den Kindergarten. Wenn Sie interesse haben in einer 1:1 Versorgung zu arbeiten, selbst am Dienstplan mitzuarbeiten und sich ein familiäres Arbeitsklima wünschen freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen an die angegebene Emailadresse. Gerne beantworten wir Ihnen etwaige Fragen vorab telefonisch unter: 0214/ 86096750

Auf diese Anzeige antworten11.06.2018




Erfahrene weibliche Pflegekräfte für Privathaushalt in Welzheim gesucht!

Hallo, ich bin 50 Jahre alt, Rollstuhlfahrerin und wohne in Welzheim.

In meinem Assistenzteam sind zwei Stellen zu besetzen:
• Eine langfristige Stelle ab Juli 2018 in Teilzeit: 72 Stunden, die sich in 24-Stunden-Schichten gliedern.
• Vertretungsweise benötige ich eine weibliche Pflegekraft von August bis einschließlich Dezember 2018 in Teilzeit (72 Stunden monatlich).
Sie übernehmen dabei 24-Stunden-Schichten.

Da ich vom Hals ab gelähmt bin, benötige ich Unterstützung bei der Grundpflege und jemanden, der alle hauswirtschaftlichen Arbeiten übernimmt. Ebenso wichtig ist mir die Begleitung in meiner Freizeit. Ich bin gerne am PC oder lese und bin ein eher ruhiger Typ. Gerne gehe ich ab und zu raus, in die Kirche, die Bücherei oder zu unterschiedlichen Veranstaltungen.

Ich verfüge über einen rollstuhlgerechten PKW. Sie sollten also unbedingt über einen Führerschein verfügen.

Wenn Sie Interesse an der beschriebenen Stelle haben, senden Sie bitte Ihre Bewerbung inklusive Lebenslauf an: bewerbung@proroba-assistant.de.
Für Rückfragen steht Ihnen das proroba assistant-Team gerne unter der Rufnummer 0151/58208303 zur Verfügung.

Weitere Informationen zum Inhalt der Bewerbung und den weiteren Ablauf des Bewerbungsprozesses finden Sie auf unserer Homepage: www.proroba-assistant.de.

Wir freuen uns Sie!



Auf diese Anzeige antworten dies ist eine Gewerbliche Anzeige04.06.2018




junge Rollstuhlfahrerinfahrerin sucht persönliche Assistenz

Ich bin Anfang 20 und Rollstuhlfahrerin und baue mir gerade ein Team von Assistentinnen auf. Die Anstellung läuft auf Minijobbasis im Rahmen des persönlichen Budgets.

Ich brauche Sie bei mehrstündigen Veranstaltungen in meinem Wohnkreis (Kreis Waldshut), aber ebenso auch für mehrtägige Veranstaltungen oder Reisen. Können Sie nur eins von beidem (im Kreis oder mehrtägige Veranstaltungen), können Sie sich trotzdem melden, es ist keine Vorraussetzung, dass Sie bei beiden können!
Ich bin immer wieder auf Fortbildungen, Workshops und Veranstaltungen im ganzen Bundesgebiet und verreise auch sehr gerne.
Auf meinen Reisen bin ich vielseitig interessiert: Museum, Konzerte, Festivals, Natur, einfach die Stadt und die Natur anschauen.
Ich verreise hauptsächlich über couchsurfing. Sie sollten also so körperlich fit sein, dass sie auch auf einer Couch übernachten könnten. Ich fahre generell immer mit dem Öffentlichen Personennahverkehr auf längeren Strecken.

Ich brauche Unterstützung bei Dingen wie:
- Jacken an- und ausziehen
- eventuell Notizen machen (da ich nicht immer selbst schreiben kann)
- Hilfe beim An- und Ausziehen beim Toilettengang
- Tasche geben
- Pflege (duschen, an- und ausziehen - bei mehrtägigen Veranstaltungen)

Nachts können Sie durchschlafen. Ich brauche da keine Hilfe.

Voraussetzungen:
- weiblich
- wenn Sie sich auch für die Assistenz im Kreis Waldshut interessieren, ist ein Führerschein wichtig
- Alter ist nebensächlich
- eine spezielle Ausbildung ist nicht nötig
- flexibel
- Verschwiegenheit
- pünktlich
- verantwortungsbewusst

Wenn Sie Interesse haben oder mehr Informationen möchte, melden Sie sich gerne über assistenzsuche@t-online.de.

Auf diese Anzeige antworten01.06.2018




Schulbegleiterin gesucht für Rollstuhlfahrerin ab September 2018 (FSJ möglich)

Ich bin Anfang 20 und Schülerin an einer Schule (10. Klasse) in Bad Säckingen. Aufgrund meiner Körperbehinderung habe ich einen elektrischen Rollstuhl.

Unterstützung (an guten Tagen weniger, an schlechten mehr) brauche ich bei:
- Mitschreiben/Aufzeichnen der Lernstoffe
- Türen öffnen
- Begleitung zur Toilette (An- und Ausziehen)
- Melden (aus gesundheitlichen Gründen fällt es mir schwer, den Arm nach oben zu strecken)
- An- und Ausziehen der Jacke (im Frühling, Herbst und Winter auch Handschuhe, Mütze etc.)
- Herausholen der Schulmaterialien
- Befestigen des Rucksacks am Rollstuhl
- Schieben der Liege in die anderen Zimmer und Auf- und Abbau der Liege

Voraussetzungen:
- sehr gutes Deutsch
- Sprachkenntnisse in Englisch
- weiblich
- eine spezielle Ausbildung ist nicht nötig
- Alter ist nebensächlich
- Verschwiegenheit

Sie wären bei der Gesellschaft für Familienhilfe Waldshut (GfFH) Waldshut angestellt. Ein FSJ wäre möglich.

Wenn Sie Interesse haben oder mehr Informationen möchte, melden Sie sich gerne über schulbegleitung-bs@t-online.de.

Auf diese Anzeige antworten01.06.2018




Dich habe ich gesucht!!!

Ich heiße Jana, ich bin 30 Jahre jung, wohnhaft in Pleidelsheim und Rollifahrerin. Ich bin Spastikerin in den Armen und Beinen. Ich suche vorallem an den Wochenenden eine Assistenz, die mich unterstützt und hin und wieder mal auf Reisen (Kurztrips) begleitet.

Zu den Tätigkeiten der Assistenz gehören auch pflegerische Aufgaben, nährere Details gerne per E-Mail oder im persönlichen Verstellungsgespräch.

Über eine Antwort von Dir würde ich mich sehr freuen.

Schöne Grüße und bis bald!
Jana :)




Auf diese Anzeige antworten31.05.2018




Sind Sie (weiblich) auf der Suche nach einer beruflichen Aufgabe in der Nähe von Freiburg im Breisgau?

Ich (weiblich, Ende 30, Rollstuhlnutzerin) möchte Sie finden, um mein Team auszubauen, das mich in allen Lebensbereichen unterstützt und begleitet im Rahmen sogenannter persönlicher Assistenz.

Über ein Persönliches Budget werden Sie im Arbeitgeber-Modell als persönliche Assistentin bei mir angestellt. Es handelt sich hierbei um eine 24-Stunden-Assistenz (bei Nachtschichten mit Übernachtung in meiner Wohnung in einem eigenen Schlafzimmer).

Ich benötige Unterstützung im privaten und beruflichen Umfeld. Zu Ihren Aufgaben zählen dabei:

o Pflegerische Tätigkeiten (Zahn- und Körperpflege – einschl. waschen, duschen, frisieren, Toilettengänge –, an und auskleiden, Handreichungen beim Schminken).
o Haushaltsführung (putzen, waschen, einkaufen, kochen, Balkonarbeiten).
o Unterstützung am Schreibtisch / PC.
o Begleitung zu Arzt-, Physiotherapie-Terminen, Behörden-Terminen.
o Begleitung in meiner Freizeit (z.B. Familienfeste, Unternehmungen mit Freunden, Konzerte, Lesungen, Spaziergänge, ggf. Urlaubsreisen).
o Präsenz-Assistenz (in dieser Zeit beschäftigen Sie sich selbst, bleiben allerdings für mich erreichbar/ansprechbar).

Es sind unterschiedliche Beschäftigungsmodelle möglich:

Festanstellung (Vollzeit/Teilzeit) oder Mini-Job-Basis. Ich organisiere die Arbeitszeiten in Tag- und Nachtschichten, nach Rücksprache mit Ihnen kommen auch Dienste an Wochenenden und an Feiertagen in Betracht. Die jeweiligen Anwesenheitszeiten sollen dabei im Blockdienst (8 bis 24 Stunden und mehr) erbracht werden. Jede Anwesenheitsstunde wird gleichermaßen vergütet.

Neugierig geworden? Dann schicken Sie bitte Ihre Bewerbung mit Lebenslauf, Zeugnissen und Angaben zum möglichen Arbeitszeit- und Beschäftigungsmodell mit gewünschtem Stellenumfang an die der proroba assistant GmbH unter bewerbung@proroba-assistant.de

Für die telefonische Rücksprache steht Ihnen das proroba-assistant-Team gerne zur Verfügung unter 0151-58208303.


Auf diese Anzeige antworten dies ist eine Gewerbliche Anzeige30.05.2018






All Rights Reserved by assistenzjobonline