Startseite
Startseite Stellengesuche offene Stellen Kontakt Impressum
PLZ    Km Umkreis    

Offen Stellen PLZ 7...

Persönliche Assistenz für eine Rollstuhlfahrerin aus Markgröningen gesucht

Ab November 2018, evtl. auch früher, suche ich für mein Assistententeam eine flexible Assistenzkraft in Vollzeit (8 Tage/Monat), welche mich in meiner eigenen Wohnung im alltäglichen Leben unterstützen möchte.

Gut zu mir passen würde eine Assistenzkraft, die:

kommunikativ, verständnisvoll, selbstbewusst, humorvoll und pragmatisch ist und Spaß an der Arbeit mitbringt. Eine soziale Grundeinstellung, schnelle Auffassungsgabe und ein lösungsorientiertes Denken zeichnen dich genauso aus wie Verantwortungsbewusstsein und Loyalität? Perfekt… Dann könnte die „Chemie“ zwischen uns durchaus stimmen.

Ich wohne in einer behindertengerechten Wohnung, gehe jeden Tag 6 Stunden arbeiten (in dieser Zeit hast du viel Freizeit), spiele leidenschaftlich gerne Rollstuhlrugby, treffe mich gern mit meiner Familie und besuche gelegentlich Veranstaltungen. Seit 27 Jahren bin ich Tetraplegikerin und brauche bei fast allen Dingen des täglichen Lebens Deine Hilfe. Mein Behinderungsbild bringt es leider mit sich, dass meine gewünschte Pflege etwas umfangreich ausfällt. Nachts schlafe ich durch und am Wochenende auch gern etwas länger.
Mich selbst möchte ich als eher ruhigen, aber auch lustigen Mitmenschen beschreiben, ich weiß was ich will und setze Prioritäten. Ich mag die Harmonie, entscheidend für eine gute Pflegepartnerschaft sind für mich deshalb Empathie und gegenseitiger Respekt. Vorkenntnisse in der Pflege wären von Vorteil, sind jedoch keine zwingende Voraussetzung. Ich bin für jede Hilfe dankbar.

Gearbeitet wird im 24 Stundendienst/Blockdienst. Unser Dienstplan wird zwei bis drei Monate im Voraus erstellt, wobei wir immer versuchen, dass die Wünsche der Assistenzkräfte bei der Einteilung berücksichtigt werden. Es gibt ein eigenes Assistenzzimmer, in das du dich natürlich zurückziehen kannst, wenn ich deine Unterstützung gerade nicht benötige. In der Nacht kann man fast immer durchschlafen und hat eine Ruhepause von etwa 6-8 Stunden. Auch tagsüber hast du genügend Freizeit, um dich zu regenerieren.

Es gibt ein halbes Jahr Probezeit. Für deine geleistete Arbeit erhältst du eine attraktive Vergütung. Die Anstellung erfolgt über einen Assistenzdienst. Der Tagessatz beträgt 240,- €.
Bitte sende uns deine Bewerbung an buntehilfe@gmail.com
Gefällt mir deine Bewerbung, werde ich dich kontaktieren und zu einem Vorstellungsgespräch einladen. Bei diesem Gespräch können wir uns gegenseitig Kennenlernen und abgleichen, ob die Bedingungen für eine Zusammenarbeit stimmig sind. Wenn alles passt, wirst du von uns sehr gut eingearbeitet und du bist offizielles Mitglied meines Assistenzteams :)

Habe ich dein Interesse geweckt? Ich freue mich darauf dich kennen zulernen.

Liebe Grüße
Tatjana


Auf diese Anzeige antworten20.09.2018




Reiseassistenz vom 03.10.2018 bis 09.10.2018 sehr dringend gesucht!!!

Reiseassistenz vom 03.10.2018 bis 09.10.2018 sehr dringend gesucht!!!

Suche vom 03. Oktober 2018 bis 09. Oktober 2018 eine Assistenz, die mich für eine Fahrt von Pleidelsheim nach Freiburg mit dem Zug begleitet und zurück. Der/Die mich auch dort gerne unterstützt.

Ich bin Jana Lindauer und eine junge Frau, die aufgrund ihrer Spastik in den Armen und in den Beinen auch im Rollstuhl sitzt und daher auch auf eine Assistenz angewiesen ist.

Natürlich bekommt ihr dafür auch eine Aufwandsentschädigung.

Ebenso wäre ein Kennenlernen im Vorfeld wünschenswert. Die näheren Details beantworte ich dann auch sehr gerne in einem persönlichen Gespräch.

Bei Interesse und Rückfragen meldet euch doch umgehend bitte bei Jana Lindauer: Mobil: 0176/61435371, E-Mail: janalindauer@gmx.de

Über eure Antworten würde ich mich sehr freuen.

Vielen Dank und bis dahin,
liebe Grüße,
Jana


Auf diese Anzeige antworten20.09.2018




Examinierte Gesundheitskrankenpfleger/ In, Altenpfleger/ In

Hallo Zusammen,

ich bin 7 Jahre alte und suche mit meine Familie eine examinierte Gesundheitskrankenpfleger/In Altenpfleger/In mit Erfahrung im Bereich Tracheostomaversorgung und invasiver Beatmung.

Die Versorgung befindet sich in Albbruck, nähe der Schweiz. Neben der Grund- und Behandlungspflege gehört auch die Begleitung zur Schule.

Wenn Du Interesse hast in einer 1:1 Versorgung zu arbeiten, selbst am Dienstplan mitzuarbeiten und sich ein familiäres Arbeitsklima wünschst, freuen wir uns auf deine Bewerbungsunterlagen.

Wenn Du dir vorstellen könntest, mich und meine Familie zu unterstützen, sende deine Bewerbungsunterlagen bitte mit dem Betreff Team Albbruck, an die Firma SeBeKo: bewerbung@sebeko.com, bei Fragen melden Sie sich gerne unter: 0214-86096750.

SeBeKo unterstützt mich und meine Familie bei der Verwaltung und leitet die Unterlagen an uns weiter.

Wir freuen uns von Dir zu hören!


Auf diese Anzeige antworten19.09.2018




persönliche Assistenz in Bad Cannstatt

Sie assistieren gerne mit Geduld und Zeit?
Dann verstärken Sie doch mein bestehendes Pflege- und Betreuungsteam (Direkteinstellung in meinem Privathaushalt) in Bad Cannstatt (PLZ 70327). Ich suche noch eine Assistenzkraft in Teilzeit (50%-Stelle, mit Einbindung in den 12-Stunden-Dienst, 10 bis 22 Uhr und 22 bis 10 Uhr). Es fallen somit ca. 7-8 Dienste je Monat an. Die Bereitschaft zur Wochenendarbeit muss gegeben sein.
Bewerbungen von Berufsanfängern und Betreuungskräften sowie Sozialassistenten sind sehr willkommen. Ein freundliches und empathisches Verhalten wird vorausgesetzt.
Das Vorhandensein eines Führerscheins wären gut, ist aber nicht zwingende Vorrausetzung. Ein polizeiliches Führungszeugnis ist spätestens bei Arbeitsaufnahme vorzulegen.
Bitte senden Sie Ihre Bewerbung – bevorzugt per Mail - an den mich unterstützenden Reha-Dienst:

Reha Assist Deutschland GmbH
Frau C. Hammami
Warener Straße 1
12683 Berlin

vorzugsweise per E-Mail an: carmen.hammami@reha-assist.com


Auf diese Anzeige antworten11.09.2018




Mein Team verstärken

Hallo,
ich bin Chris und 31 Jahre alt. Ich sitze seit einem Unfall im Rollstuhl. Ich suche Teilzeitkräfte und auf Mini Job Basis ab sofort.
Du solltes nett, zuverlässig, unternehmungslustig, nicht zu alt sein und ein Führerschein wäre spitze. Zum Aufgabenfeld gehören: mit mir ins Kino was trinken gehen, einkaufen gehen, zum Arzt gehen, etwas kochen, den Haushalt führen, mir im Alltag helfen und einige pflegerische Tätigkeiten
Wer Intressese oder Fragen hat kann sie gerne melden und ich erkläre ihm alles.

Auf diese Anzeige antworten08.09.2018




Schulbegleiterin gesucht für Rollstuhlfahrerin ab September 2018 (FSJ möglich)

Ich bin Anfang 20 und Schülerin an einer Schule (10. Klasse) in Bad Säckingen. Aufgrund meiner Körperbehinderung habe ich einen elektrischen Rollstuhl.

Unterstützung (an guten Tagen weniger, an schlechten mehr) brauche ich bei:
- Mitschreiben/Aufzeichnen der Lernstoffe
- Türen öffnen
- Begleitung zur Toilette (An- und Ausziehen)
- Melden (aus gesundheitlichen Gründen fällt es mir schwer, den Arm nach oben zu strecken)
- An- und Ausziehen der Jacke (im Frühling, Herbst und Winter auch Handschuhe, Mütze etc.)
- Herausholen der Schulmaterialien
- Befestigen des Rucksacks am Rollstuhl
- Schieben der Liege in die anderen Zimmer und Auf- und Abbau der Liege

Voraussetzungen:
- sehr gutes Deutsch
- Sprachkenntnisse in Englisch
- weiblich
- eine spezielle Ausbildung ist nicht nötig
- Alter ist nebensächlich
- Verschwiegenheit

Sie wären bei der Gesellschaft für Familienhilfe Waldshut (GfFH) Waldshut angestellt. Ein FSJ wäre möglich.

Wenn Sie Interesse haben oder mehr Informationen möchte, melden Sie sich gerne über schulbegleitung-bs@t-online.de.

Auf diese Anzeige antworten27.08.2018




junge Rollstuhlfahrerinfahrerin sucht persönliche Assistenz

Ich bin Anfang 20 und Rollstuhlfahrerin und baue mir gerade ein Team von Assistentinnen auf. Die Anstellung läuft auf Minijobbasis im Rahmen des persönlichen Budgets.

Ich brauche Sie bei mehrstündigen Veranstaltungen in meinem Wohnkreis (Kreis Waldshut), aber ebenso auch für mehrtägige Veranstaltungen oder Reisen. Können Sie nur eins von beidem (im Kreis oder mehrtägige Veranstaltungen), können Sie sich trotzdem melden, es ist keine Vorraussetzung, dass Sie bei beiden können!
Ich bin immer wieder auf Fortbildungen, Workshops und Veranstaltungen im ganzen Bundesgebiet und verreise auch sehr gerne.
Auf meinen Reisen bin ich vielseitig interessiert: Museum, Konzerte, Festivals, Natur, einfach die Stadt und die Natur anschauen.
Ich verreise hauptsächlich über couchsurfing. Sie sollten also so körperlich fit sein, dass sie auch auf einer Couch übernachten könnten. Ich fahre generell immer mit dem Öffentlichen Personennahverkehr auf längeren Strecken.

Ich brauche Unterstützung bei Dingen wie:
- Jacken an- und ausziehen
- eventuell Notizen machen (da ich nicht immer selbst schreiben kann)
- Hilfe beim An- und Ausziehen beim Toilettengang
- Tasche geben
- Pflege (duschen, an- und ausziehen - bei mehrtägigen Veranstaltungen)

Nachts können Sie durchschlafen. Ich brauche da keine Hilfe.

Voraussetzungen:
- weiblich
- wenn Sie sich auch für die Assistenz im Kreis Waldshut interessieren, ist ein Führerschein wichtig
- Alter ist nebensächlich
- eine spezielle Ausbildung ist nicht nötig
- flexibel
- Verschwiegenheit
- pünktlich
- verantwortungsbewusst

Wenn Sie Interesse haben oder mehr Informationen möchte, melden Sie sich gerne über assistenzsuche@t-online.de.

Auf diese Anzeige antworten27.08.2018






All Rights Reserved by assistenzjobonline