Startseite
Startseite Stellengesuche offene Stellen Kontakt Impressum
PLZ    Km Umkreis    

Offen Stellen PLZ 2...

Pflegeassistenten/Assistentinnen in Teilzeit

Pflegeassistenten/Assistentinnen in Teilzeit

Hallo Zusammen,

mein Name ist Sarah, bin 20 Jahre alt und lebe seit November letzten Jahres in meiner ersten eigenen drei Zimmer Wohnung in Hamburg - Rahlstedt, die gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen ist.

Im Alter von sieben Monaten erkrankte ich und bin seitdem querschnittsgelähmt. Dabei kann ich durch Kopfbewegungen meine Hilfsmittel steuern und u.a. meinen Elektrorollstuhl alleine bewegen. Große Unterstützung erlebe ich durch meinen neuen Roboterarm, der mir eigenständige Tätigkeiten im Lebensalltag ermöglicht. Im Juni dieses Jahres habe ich ein Fernstudium begonnen und möchte dieses mit dem Abitur abschließen. Um weiterhin in Autonomie meinen Lebensweg gehen zu können, benötige ich weitere Assistenten/Assistentinnen in Teilzeit (120 Stunden monatlich), die mit mir die Freude am Leben teilen und folgende Tätigkeiten übernehmen können:

• Unterstützung in alltäglichen Situationen, z.B. Begleitung zur Schule/Arbeit, Freizeitunternehmungen
• Unterstützung bei pflegerischen Tätigkeiten, z.B. Körperpflege und Katheterisieren
• Medikamentengabe
• Absaugen von Bronchialsekret über Trachealkanüle
• Nächtliche Beatmung über ein Beatmungsgerät
• Unterstützung im Haushalt, z.B. Kochen, Wäsche waschen und putzen

Was noch zu erwähnen ist dass ich eine junge Labrador Hündin habe die ich mit einer Assistentin teile die jedoch auch mal ein paar Tage da ist und um die man sich kümmern muss.

Eine intensive Einarbeitung, insbesondere im Hinblick auf die pflegerischen Tätigkeiten, ist gewährleistet.

Die Arbeitszeit ist im Dienstplan in folgenden Schichten ohne Blockdienste geregelt:

• 6.00 – 18.00 Uhr
• 18.00 – 6.00 Uhr
• 6.00 – 6.00 Uhr

Wenn du dir vorstellen kannst mich zu unterstützen sende deine Bewerbungsunterlagen bitte mit dem Betreff Team Sarah, an die Firma SeBeKo: bewerbung@sebeko.com, bei Fragen melden Sie sich gerne unter: 0214-86096750.
SeBeKo unterstützt mich bei der Verwaltung und leitet deine Unterlagen an mich weiter.

Wir freuen uns von dir zu hören!

Auf diese Anzeige antworten18.10.2018




Ihr Lieben!

ich wohne zu Hause in Wesendorf im Landkreis Grifhorn, mit meinen Geschwistern und meinen Eltern zusammen. Seit meiner Geburt bin ich pflegebedürftig. Mit meinen 4 Jahren gehe ich sehr gerne in den Kindergarten, aktuell kann ich da leider nicht regelmäßig hin, weil mir das Pflegepersonal fehlt. Ich (4) habe die gleichen Interessen wie andere Kinder in meinem Alter und möchte die Welt entdecken. Hierbei brauche ich eure Unterstützung, damit ich mit meinem "Hummel-Po" die Welt "erobern" kann.

Wenn ihr examiniert und erfahren seit im Umgang mit einem Tracheostoma, nächtlicher invasiver Beatmung, sowie der PEG Sonde - ihr euch vorstellen könnt mich zu unterstützen, zu pflegen und in den Kindergarten zu begleiten - freue ich mich, wenn ihr eure Bewerbung an die angegebene Emailadresse sendet.

Viele Grüße

Auf diese Anzeige antworten15.10.2018




Pflegekräfte für Privathaushalt in Kaltwasser (Niesky) gesucht!

Für meinen Mann ist es wichtig, soweit wie möglich am Familienleben teilzunehmen. Es freut ihn sehr, wenn er vorgelesen bekommt, beispielsweise zu einem seiner Lieblingsthemen, der Geschichte Dresdens. Er ist Wachkomapatient, 67 Jahre alt, an vielem interessiert. Trotz Wahrnehmungs- und Gleichgewichtsstörungen und Spastiken kann er beim Umsteigen vom Bett in den Rollstuhl o.ä. mithelfen. Therapeutische Übungen zur Förderung seiner Beweglichkeit gehören zum täglichen Programm.

Da wir wieder „in die alte Heimat“ ziehen wollen, benötigen wir neue Assistenzkräfte. Die Arbeitszeit ist in Tag- und Nachtschichten organisiert und beträgt 8-10 Stunden.
Sie übernehmen die Grund- und Behandlungspflege, die Patientenbeobachtung inklusive der Kontrolle der Vitalwerte, führen therapeutische Übungen mit meinem Mann durch, gehen mit ihm im Rollstuhl spazieren und unterstützen ihn beim Umlagern oder Umsetzen. Hauswirtschaftliche Tätigkeiten fallen ebenfalls in Ihren Tätigkeitsbereich.
Wir wünschen uns empathische und motivierte Mitarbeiter, der gerne im Team arbeiten und lernbereit sind. Sie sollten Nichtraucher sein und sich nicht vor unserem Gecko erschrecken.

Wenn Sie Interesse an der beschriebenen Stelle haben, senden Sie bitte Ihre Bewerbung inklusive Lebenslauf an: bewerbung@proroba-assistant.de. Für Rückfragen steht Ihnen das proroba assistant-Team gerne unter der Rufnummer 0151/58208303 zur Verfügung.

Weitere Informationen zum Inhalt der Bewerbung und dem weiteren Ablauf des Bewerbungsprozesses finden Sie auf unserer Homepage: www.proroba-assistant.de.
Wir freuen uns auf Sie!



Auf diese Anzeige antworten dies ist eine Gewerbliche Anzeige09.10.2018




Pflegekräfte in Voll- oder Teilzeit gesucht

Hallo ihr Lieben!

Mein Name ist Emanuel, ich bin 22 Jahre alt und wohne sehr ländlich in einem kleinen Dorf in Wallstawe. Zusammen mit meiner Großfamilie haben wir auch 5 Katzen, 2 Hunde und 3 Pferde auf unserem Hof.

Auf Grund meiner Erkrankung (cerebrale Mehrfachbehinderung mit inkompletter Tetraplegie und Epilepsie) bin ich ganztägig auf Pflege und Unterstützung angewiesen.

Zu euren Aufgaben gehören neben der Grundpflege, auch die Behandlungspflege (Epilepsie, Beobachtung, Medikamentengabe), sowie meine Alltags- und Freizeitgestaltung.

Ich freue mich über humorvolle Pflegekräfte und höre sehr gerne christlichen Pop-Rock, dazu tanze ich in meinem Gangtrainer auch schon mal. Hilfsmittel sind soweit vorhanden, so dass eine Lagerung oder Umsetzung für euch schonend von statten geht.

Anzubieten habe ich eine Voll- wie Teilzeitstelle oder auch einen Minijob. Ein Führerschein wäre von Vorteil ist aber nicht zwingend notwendig. Da ich elektro - hypersensibel bin, dürfen leider keine Handys in den Dienst mitgebracht werden.

Die Dienste finden in der Zeit von 07:30 Uhr bis 19:30 Uhr statt.

Solltet ihr euch vorstellen können mich zu pflegen und durch meinen Alltag zu begleiten, freue ich mich wenn ihr eure Bewerbungsunterlagen an bewerbung@sebeko.com sendet.

Diese helfen mir in meinem selbstbestimmten Leben und leiten die Unterlagen an mich und meine Familie weiter.

Gerne dürft ihr vorab auch telefonisch eure Fragen an diese richten unter 0214 - 86096750.

Ich freue mich von euch zu hören

Euer Emanuel

Auf diese Anzeige antworten09.10.2018




AssistentInnen in Nürnberg gesucht!

Liebe AssistentInnen,

Wir suchen Verstärkung für unser junges, motiviertes Assistenz-Team in Nürnberg!😊
Der Assistenznehmer ist an ALS erkrankt, sitzt im Rollstuhl und benötigt Hilfe bei den alltäglichen Dingen des Lebens.
Er ist ein aufgeschlossener, weltoffener Mensch und wünscht sich vor Allem, dass es mit den AssistentInnen auf menschlicher Ebene passt.😊 Alles weitere lässt sich auch von ungelernten Menschen problemlos erlernen.
Es gibt natürlich ein Assistenzzimmer, außerdem übertariflichen Urlaub+Urlaubsgeld, sowie eine pauschale Fahrtkostenerstattung.
Wir arbeiten in Blockdiensten von mindestens 4 Tagen.
Wir freuen uns auf nette Zuschriften und Begegnungen!😊

Auf diese Anzeige antworten05.10.2018




examiniert Pflegekräfte

Hallo ihr Lieben,

Zusammen mit meinen Eltern und Geschwistern wohne ich in Wesendorf im Landkreis Gifhorn.

Seit meiner Geburt bin ich pflegebedürftig und somit auf viel Unterstützung angewiesen.

Ich bin 5 Jahre alt (weiblich) und gehe sehr gerne in den Kindergarten. Jedoch bin ich auf Pflegepersonal angewiesen das mich dorthin begleitet und somit sicherstellt, dass ich auf meine Zeit im Kindergarten nicht verzichten muss. Ich habe die gleichen Interessen, wie andere Kinder in meinem Alter, male und bastel sehr gerne und gehe gerne mit meinem Rollator auf Tour.

Wenn ihr erfahren seid im Umgang mit einem Tracheostoma, nächtlicher invasiver Beatmung, sowie der PEG Sonde und ihr euch vorstellen könnt mich zu unterstützen, zu pflegen und in den Kindergarten zu begleiten, freue ich mich, wenn ihr eure Bewerbung an die Firma SeBeKo sendet.

Die Firma SeBeKo begleitet mich im Rahmen des Persönlichen Budgets. Somit wäre ich dir sehr verbunden, wenn du deine Anfrage direkt an die Firma SeBeKo stellst. Diese leiten dann die Bewerbungen direkt an mich weiter.

Telefonnummer: 0214 86096750

Emailadresse: bewerbung@sebeko.com


Auf diese Anzeige antworten05.10.2018




Pflegefachkräfte gesucht

Ihr Lieben!

ich wohne zu Hause in Wesendorf im Landkreis Grifhorn, mit meinen Geschwistern und meinen Eltern zusammen. Seit meiner Geburt bin ich pflegebedürftig. Mit meinen 4 Jahren gehe ich sehr gerne in den Kindergarten, aktuell kann ich da leider nicht regelmäßig hin, weil mir das Pflegepersonal fehlt. Ich (4) habe die gleichen Interessen wie andere Kinder in meinem Alter und möchte die Welt entdecken. Hierbei brauche ich eure Unterstützung, damit ich mit meinem "Hummel-Po" die Welt "erobern" kann.

Wenn ihr examiniert und erfahren seid im Umgang mit einem Tracheostoma, nächtlicher invasiver Beatmung, sowie der PEG Sonde - ihr euch vorstellen könnt mich zu unterstützen, zu pflegen und in den Kindergarten zu begleiten - freue ich mich, wenn ihr eure Bewerbung an die angegebene Emailadresse sendet.


Auf diese Anzeige antworten27.09.2018




Weibliche Pflegekräfte für Privathaushalt in Hambühren gesucht!

Durch das Rett-Syndrom ist unsere Tochter, 15 Jahre alt, körperlich und geistig behindert. Deshalb suchen wir persönliche Assistentinnen, die sie im Alltag und in der Freizeit begleiten und auf sie eingehen. Sie hat einen Tobii Sprachcomputer mit Augensteuerung, mit dem sie ihre Bedürfnisse ausdrücken kann, wenn Sie gut drauf ist, manchmal muss man aber auch Geduld haben und versuchen, zu verstehen, wie man ihr etwas Gutes tun kann. Das verstehen ihr Therapiehund Oscar, ein Labradoodle, und unsere Katze manchmal besser als wir. Unsere Tochter genießt es, draußen zu sein. Waldspaziergänge, Besuche im Zoo oder im Sealife in Hannover, Schwimmen gehen, auch shoppen, aktiv sein, das macht ihr Spaß.

Wir wohnen in einem behindertengerechten Bungalow. Zuhause haben wir viele Hilfsmittel, die unserer Tochter das Leben erleichtern. In ihrem Zimmer ist ein Deckenlift vorhanden, ebenso im Bad, so dass Sie sie einfach vom Bett in den Rollstuhl und in die Badewanne oder auf den Toilettenstuhl setzen können. Auch ein rollstuhlgerechter PKW ist vorhanden.

Sie übernehmen neben der Grundpflege hauswirtschaftliche Tätigkeiten und bei Bedarf auch das Kochen sowie die Begleitung zum Arzt oder Therapeutenbesuche. Einen Führerschein setzen wir voraus. Schön wäre es, wenn Sie bereits Erfahrung mit dem Tobii Computer mit Augensteuerung hätten. Da Tiere unser Haus bevölkern, können wir keine Bewerbungen von Pflegekräften mit Tierhaarallergien berücksichtigen.

Wir wünschen uns Vollzeit- oder Teilzeitkräfte, Mini- oder Midijobber, die vor und nach der Schule für unsere Tochter da sind und sie auch in die Ferien oder zu Kuren begleiten.

Wenn Sie Interesse an der beschriebenen Stelle haben, senden Sie bitte Ihre Bewerbung inklusive Lebenslauf an: bewerbung@proroba-assistant.de. Für Rückfragen steht Ihnen das proroba assistant-Team gerne unter der Rufnummer 0151/58208303 zur Verfügung.

Weitere Informationen zum Inhalt der Bewerbung und dem weiteren Ablauf des Bewerbungsprozesses finden Sie auf unserer Homepage: www.proroba-assistant.de.
Wir freuen uns auf Sie!


Auf diese Anzeige antworten dies ist eine Gewerbliche Anzeige24.09.2018




Assistentin gesucht

!!!Suche Assistentinnen für den Alltag!!!!
Ich bin eine 32jährige Rollifahrerin und suche zuverlässige Assistentinnen zur Unterstützung im Alltag, die an einer Langfristigen Einstellung interessiert ist.
Du solltest weiblich und mindestens 160 sein, zwischen 20 und 40 Jahren und solltest in gewisser Weise flexibel sein, keine Probleme mit leichten Pflegerischen Tätigkeiten wie zb Körperpflege und Hilfestellung bei Toilettengängen, Essensgabe etc. haben. Mehr über mich und meine Stellenangebote erfährst du auf:
assistenzrahlstedt.wordpress.com
Ich freue mich über deine Eventuelle Bewerbung.


Auf diese Anzeige antworten21.09.2018




Rollstuhlfahrerin sucht Assistenz

Rollstuhlfahrerin sucht Assistenz

Junge Mutter im Rollstuhl (45), wohnhaft in Hamburg Rahlstedt, sucht ab sofort Assistenz auf Teilzeit ab ca. 5 Tagen im Monat oder auch mehr. Die Dienste sind vor allem in der Woche sowie auch mal am Wochenende. Ich vergebe 24-Stunden-Dienste oder nach Absprache auch mehr, die um 10 Uhr morgens beginnen.
Ich brauche Unterstützung in der Pflege, im Haushalt und in der Freizeit. Außerdem lebet in meinem Haushalt noch meine Tochter (18).
Du solltest flexibel, belastbar und humorvoll sein. Ein Führerschein ist Voraussetzung.
Über einen Anruf oder eine E-mail würde ich mich freuen.

Andrea Paulsen
Tel.: 040-6754209


Auf diese Anzeige antworten20.09.2018




Pflegefachkräfte für ein 5jähriges Mädchen gesucht

Hallo ihr Lieben,
Zusammen mit meinen Eltern und Geschwistern wohne ich in Wesendorf im Landkreis Gifhorn.
Seit meiner Geburt bin ich pflegebedürftig und somit auf viel Unterstützung angewiesen.
Ich bin 5 Jahre alt (weiblich) und gehe sehr gerne in den Kindergarten. Jedoch bin ich auf Pflegepersonal angewiesen das mich dorthin begleitet und somit sicherstellt, dass ich auf meine Zeit im Kindergarten nicht verzichten muss. Ich habe die gleichen Interessen, wie andere Kinder in meinem Alter, male und bastel sehr gerne und gehe gerne mit meinem Rollator auf Tour.
Wenn ihr erfahren seid im Umgang mit einem Tracheostoma, nächtlicher invasiver Beatmung, sowie der PEG Sonde und ihr euch vorstellen könnt mich zu unterstützen, zu pflegen und in den Kindergarten zu begleiten, freue ich mich, wenn ihr eure Bewerbung an die Firma SeBeKo sendet.
Die Firma SeBeKo begleitet mich im Rahmen des Persönlichen Budgets. Somit wäre ich dir sehr verbunden, wenn du deine Anfrage direkt an die Firma SeBeKo stellst. Diese leiten dann die Bewerbungen direkt an mich weiter.
Telefonnummer: 0214 86096750
Emailadresse: info@sebeko.com


Auf diese Anzeige antworten dies ist eine Gewerbliche Anzeige29.05.2018




Pflege/Haushalt: Einzelne Wo‘enden/Feiertage 7,30 –19,30 h – 130.- Euro/Tag

Wo: Hamburg-Eimsbüttel, Eppendorf, Uni-Nähe, zentral
Ab wann: verhandelbar sofort o. später
Arbeitszeit: kein Schichtdienst

Rollstuhlfahrerin, hochbetagt und doch noch fit im Kopf, möchte gern aktiv und relativ selbst-bestimmt ihren Tag gestalten - geht aber nur mit umfassender Hilfe!!

Das Team braucht dringend noch Unterstützung an WOCHENENDEN + FEIERTAGEN für ca 4 – 6 Tage/Monat nach Absprache, jeweils 7,30h-19,30h, pro Tag 130.- Euro Minijob oder sozialversicherungspflichtig Teilzeit, alles nach Vereinbarung.
Tagesablauf variabel – nach aufwendiger Körperpflege und etwas leichter Hausarbeit gemeinsame Freizeitaktivitäten, je nach Wetterlage Wege mit Auto, ÖPNV oder zu Fuß.
Wichtig - In Notfällen auch Aushilfe für 2-3 Stdn. morgens in der Woche ab 6h oder 7h (vor der eigenen sonstigen Beschäftigung möglich?) nach Absprache - notwendig bei Krankheit oder Urlaub der Wochen-Pflegekraft.

Voraussetzungen:
Weiblich, ca. 25 – 45 J., Nichtraucherin, gute Fahrpraxis (FS B), Pflegeerfahrung gut, aber nicht Bedingung, sehr gute Deutschkenntnisse, um Missverständnisse zu vermeiden!
Wegen einzelner Hebetechniken ist auch die Körpergröße/ Reichweite (Armlänge) entscheidend - deshalb Größe bitte nicht kleiner als 1,67 m.
Wenn das alles auf Sie passt, bitte mail mit Telefonnummer (zwecks Rückruf) - Danke!



Auf diese Anzeige antworten16.09.2017






All Rights Reserved by assistenzjobonline