Startseite
Startseite Stellengesuche offene Stellen Kontakt Impressum
PLZ       
abstand

Offen Stellen PLZ 9...

Assistenz (w/m/d) fĂĽr die 1:1 Betreuung in Dingolfing

Für die aktive Teilhabe am Leben suchen wir für eine junge und humorvolle Frau mit Körperbehinderung (ICP)

- 1 Assistenzkraft aus dem pädagogischen, therapeutischen oder pflegerischen Bereich.
- 1 Pädagogische Fachkraft für die Teamleitung, die speziell die Planung und Umsetzung der Förderung der Assistenznehmerin übernimmt.

Die 26jährige Frau ist kreativ und allen neuen Ideen gegenüber aufgeschlossen. Ihr Kommunikationsmittel sind Mimik und Gestik sowie der Talker, weshalb seitens der Assistenz Gefühl und Geduld sowie die Affinität zu neuen Medien und Kommunikationsmitteln vorausgesetzt werden.
Neben einer intensiven Einarbeitung werden attraktive Rahmenbedingungen und eine langfristige, wertschätzende Zusammenarbeit geboten.

Wir von CAREA übernehmen die administrative Abwicklung des Arbeitgebermodells. Mehr Informationen - und die Möglichkeit sich zu bewerben - finden Sie auf unserer Homepage www.carea.team.

carea – eine Marke der Reha Assist Deutschland GmbH
Doris Heigl
Tel. (07 11) 25 26 17 03
E-Mail kontakt@carea.team


Auf diese Anzeige antworten23.01.2020




Assistent*innen zur Alltagsbegleitung fĂĽr Privathaushalt in Erlangen gesucht!

Kleines, nettes Team sucht nette und flexible Kolleginnen zur Alltags- und Freizeitgestaltung.

Ich bin Rollstuhlfahrerin und habe einige Hobbys:
Musik, Schwimmen und Sport im Rollstuhl.
AuĂźerdem habe ich Ronja, meine AssistenzhĂĽndin, die mich liebevoll begleitet.

Ich suche ab sofort tierliebe persönliche Assistentinnen in Teilzeit oder auf 450-Euro-Basis,
gerne auch Studentinnen.


Wenn Sie dieses Stellenangebot anspricht, melden Sie sich bitte unter 0214/ 20 60 42-0
oder schicken Sie Ihre Bewerbung mit Lebenslauf an bewerbung@sebeko.com

Wir freuen uns auf Sie!


Auf diese Anzeige antworten15.01.2020




Rollstuhlfahrerin sucht Begleitung und UnterstĂĽtzung im Alltag

REGENSBURG bzw. GROĂźRAUM NĂśRNBERG

Hallo, ich bin Marina und suche Dich ab März 2020, wenn...

- Du Dir vorstellen kannst eine Rollstuhlfahrerin im Alltag zu begleiten.
- Du in bzw. zwischen Regensburg und Nürnberg wohnst und Dir ggf. vorstellen könntest in beiden Städten bzw. Regionen tätig zu sein.
- etwas fĂĽr darstellende KĂĽnste (Tanz und Theater) ĂĽbrig hast und
- Du Dir vorstellen kannst im Kontakt mit Kindern oder Jugendlichen zu arbeiten.

Ich bin derzeit noch als Diplom-Sozialpädagogin in einer Beratungsstelle für Menschen mit Behinderung in Regensburg tätig. Während der vergangenen Jahre habe ich kreativpädagogische Aus- und Weiterbildungen in den Bereichen Tanz und Theaterpädagogik absolviert, um meiner sozialpädagogischen Tätigkeit zukünftig einen kreativeren Schwerpunkt geben zu können. Ich bin kulturell sehr interessiert, vor Allem im Bereich Tanz und Theater (anschauen und auch selber machen bzw. natürlich in Projekten und Workshops anleiten), aber auch Kino, Konzerte, Literatur und sonstige kulturelle Veranstaltungen. Ich verbringe meine Freizeit aktiv, bin gern unterwegs und im Kontakt mit Menschen und bin immer wieder auf der Suche nach Herausforderungen und spannenden Dingen.

Ich suche nun schon seit Längerem eine berufliche Veränderung und einen Ortswechsel. Ich strebe an zukünftig pädagogisch inklusiv mit Kindern und/oder Jugendlichen mit und ohne Behinderungen in einem Bereich zu arbeiten, in dem ich oben genannte Qualifikationen einbringen kann und bewerbe mich dahingehend aktiv, weiß aber nicht, wie schnell das gehen wird... Dabei zieht es mich raus aus Regensburg. Was ich derzeit als eine der favorisierten Möglichkeiten verfolge, ist mich in den Großraum Nürnberg/Fürth/Erlangen zu orientieren, wo ich aufgewachsen bin, familiäre und freundschaftliche Kontakte habe und mich heimatlich verbunden fühle. Es kann aber auch sein, dass sich zwischenzeitlich übergangsweise in Regensburg etwas Neues für mich ergibt, wo ich kürzlich ein recht erfolgreiches Praktikum absolviert habe.

Um all dies tun und mein Leben so selbstbestimmt und normal gestalten zu können wie Andere auch bin ich aufgrund einer angeborenen Körperbehinderung auf die Nutzung eines Rollstuhls angewiesen und benötige umfangreiche Unterstützung in allen Lebensbereichen.

Diese erstreckt sich ĂĽber:

- den Bereich der Körperpflege und Hygiene
- die Ausführung von Haushaltstätigkeiten
- praktische Hilfestellung im Zusammenhang mit meiner Arbeit
- sowie Unterstützung und Begleitung im Rahmen von Freizeitaktivitäten

Ich bin eine lebenslustige, kommunikative, sozial engagierte und kreativ interessierte 39-jährige Frau, die ein interessantes und abwechslungsreiches Leben führt.

Wenn Du ca. zwischen 25 und 45 Jahre alt (etwas jünger oder älter ist auch kein Problem) und Lust hast mich durch meinen Alltag zu begleiten, je nach Entwicklung der Situation, eventuell auch über den angestrebten Umzug hinaus, dann melde Dich bei mir.Ich suche vorwiegend weibliches Personal, aber auch wenn Du männlich bist und Dich angesprochen fühlst, kannst Du Dich gern bewerben. Letzendlich entscheidet die Sympathie. Zu Vergeben sind derzeit 8 Tage im Monat, die ich aber auch gern auf zwei Stellen mit kleinerem Stundenumfang aufteile. Die Anstellung erfolgt momentan über einen Assistenzanbieter in Regensburg. Nähere Informationen zum genauen Stundenumfang und zum Anstellungsverhältnis besprechen wir dann gegebenenfalls im Rahmen eines persönlichen Vorstellungsgespräches.

Willst Du bei mir arbeiten, dann solltest Du:

- bereit sein im Normalfall von 24 bis zu 48 Stunden am Stück mit mir zu verbringen und mich hin und wieder auch auf kleinere mehrtägige Kurztrips im Rahmen von Urlaub, Seminaren, Tagungen oder Ähnlichem zu begleiten (auch nachts musst Du zur Sicherheit für den Bedarfsfall direkt bei mir vor Ort sein.)
- keine Scheu vor pflegerischen Tätigkeiten haben und eine gewisse körperliche Belastbarkeit mitbringen.
- teamfähig sein (d.h. Kompromissfähigkeit und Flexibilität gegenüber den anderen Assistenzkräften zeigen zum Beispiel im Rahmen der Dienstplanung)
- bereit sein im Krankheitsfall oder bei Urlaub einer Kollegin/eines Kollegen auch mal einzuspringen und ggf. mehr Dienste zu ĂĽbernehmen.
- Absolut zuverlässig und verlässlich sein, da Deine Unterstützung mein Leben sichert und für mich lebensnotwendig ist.

Bei Interesse freue ich mich ĂĽber Deine Kurzbewerbung und einen kleinen Lebenslauf per E-Mail an siebertmarina@web.de. Bei weiteren Fragen vorab, kannst Du mich auch gerne anrufen unter 0176/44425169.Wo: z.B. Wohnort
Ab wann: z.B. sofort
Arbeitszeit: z.B. Block je eine Woche
Voraussetzungen: z.B. PKW FĂĽhrerschein
Beschreibung:

Auf diese Anzeige antworten04.01.2020




Persönliche Assistenten - Pflegekräfte und Quereinsteiger (w)

Wir suchen ab sofort ein/eine:
Persönliche Assistenten - Pflegekräfte und Quereinsteiger (w)
Arbeitsort: 95032 Hof
Anzeigen Nr. 1150

Die proroba assistant GmbH sucht bundesweit persönliche Assistenten, die Menschen mit Behinderung in ihrem eigenen privaten Umfeld im Alltag unterstützen und begleiten. Diese legen Wert auf ihr selbstbestimmtes Leben in den eigenen vier Wänden und möchten mit Hilfe ihrer Assistenten ihre Eigenständigkeit erhalten bzw. soweit wie möglich ausbauen.

Wir kooperieren dabei vor allem mit der Firma proroba, die für ihre Klienten alle anfallenden Tätigkeiten rund um das Persönliche Budget erledigt – von der Antragstellung bis zur Buchhaltung.

Dein zukĂĽnftiges Aufgabengebiet
Rollstuhlfahrerin, 54 Jahre alt

"Ich bin gerne da, wo das Leben tobt oder wie ich gerne sage 'der Bär steppt'. Deshalb mag ich auch Ballet, Musical wie 'Grease' und gehe gerne tanzen. Seit 38 Jahren bin ich Mitglied des Ringervereins ASV Hof. Ich bin mit ganzem Herzen dabei und feuere alle meine Jungs immer lauthals an. Sie stehen hinter mir und geben mir Kraft."

Grundpflege
hauswirtschaftliche Tätigkeiten, Kochen
Freizeitassistenz: Teilnahme an Veranstaltungen, ebenso entspannende Tätigkeiten wie Vorlesen, Spazierengehen und Basteln
Hä? Passt doch gar nicht!
Du möchtest eigentlich gerne etwas anderes tun, aber auch Deine Berufserfahrung nutzen? Wir suchen Quereinsteiger mit Deinen Kenntnissen. Alles was Du dafür wissen musst, lernst Du bei uns.
Dein Profil
Du hast einen Pflegeberuf erlernt oder möchtest als Quereinsteiger im Berufszweig einsteigen
Die Arbeit in stationären Institutionen liegt Dir nicht, weil Du dort nicht auf die Menschen eingehen kannst, die doch im Mittelpunkt stehen sollten
Es liegt nicht in Deiner Arbeitsauffassung, dass ständig auf die Zeit geachtet wird, weil der nächste Patient bereits wartet
Du möchtest persönlich auf die Menschen eingehen, die Deine Unterstützung brauchen und dafür auch Zeit haben
kulturelles Interesse
FĂĽhrerschein und die Bereitschaft, meinen rollstuhlgerechten PKW zu fahren
Das ist uns sehr wichtig
Verantwortungsbewusstsein
Einfühlungsvermögen
Zuverlässigkeit
Teamfähigkeit
Flexibilität
Lernbereitschaft
Wir bieten Dir
In der Woche, an Wochenenden und Feiertagen Teilzeit, Mini- oder Midijob
Jeweils 6-Stunden-Dienste tagsüber von Donnerstag bis Sonntag, zusätzlich einen dreistündigen Dienst an einem der anderen Tage
Zuschläge für Dienste an Wochenenden und Feiertagen
unbefristeten Arbeitsvertrag
sozialversicherten Arbeitsplatz
Persönliche 1:1 Pflege
Assistenz ohne Zeitdruck
häusliches Umfeld
proroba assistant als Ansprechpartner
So geht es weiter
Bewirb Dich bitte direkt online ĂĽber unsere Website, somit wird Deine Bewerbung automatisch an unseren Klienten ĂĽbermittelt.
Bei Bewerbungen per Email, Fax oder Post leiten wir Deine Unterlagen zum jeweiligen schwerbehinderten Auftraggeber weiter.
Eine Rückmeldung für ein persönliches Kennenlernen bekommst Du von unseren Klienten (Arbeitgeber) bzw. dem Betreuer oder von uns.
Bei Fragen vorab stehen wir Dir telefonisch zur VerfĂĽgung.
Weitere Stellenangebote findest Du immer in der Jobbörse auf unserer Webseite: www.proroba-assistant.de/jobboerse
Du möchtest wechseln? Das bleibt unter uns!
Falls Du dich in einem ungekündigten Arbeitsverhältnis befindest, sichern wir Dir natürlich höchste Vertraulichkeit Deiner Bewerbung zu.
Wir werden nur mit Deiner Zustimmung den aktuellen oder ehemaligen Arbeitgeber kontaktieren.
Telefoninterviews und Vorstellungsgespräche gerne auch nach Feierabend oder Wochenende.
Wie wird persönliche Assistenz ermöglicht?
Ausgestattet mit finanziellen Mitteln – dem Persönlichen Budget – durch verschiedene Träger, wird ein Mensch mit Behinderung in die Lage versetzt, als Arbeitgeber zu fungieren. Er kann sich so von der reinen Fürsorge lösen und stärker der Teilhabe am Leben zuwenden, weil die von Ihm ausgewählten Assistenten als seine Arbeitnehmer angestellt werden. Neue Freiheitsgrade entstehen auf diese Weise und die Selbstbestimmung steigt.

Klingt das gut? Dann bewirb Dich jetzt. Wir freuen uns auf Dich!


Auf diese Anzeige antworten03.01.2020




Personal Assistent gesucht!

Ich bin Rollstuhlfahrerin aus Würzburg und suche persönliche Assistenten die mir „ihre Hände und Füße leihen“ (ab 25 Jahre) und mich in meinem selbstbestimmten Leben unterstützen.


Zu ihren Aufgaben gehören

• Hilfe bei der Grundpflege
• Hilfe bei hauswirtschaftlichen Tätigkeiten
• Behandlungspflege
• Arbeitsassistenz und Freizeitbegleitung
• Reisebegleitung


Das bringen Sie mit

• Zuverlässigkeit
• Empathie
• Leistungsbereitschaft
• Belastbarkeit
• Teamfähigkeit
• Flexibilität
• Sie sollten in der Umgebung von Würzburg oder in der Stadt ihr Zuhause haben.


Ich biete

• Eine Vollzeitstelle (160 Std. =10 Arbeitstage im Monat)
• 20 freie Tage im Monat
• einen unbefristeten Arbeitsvertrag
• faire Bezahlung
• abwechslungsreiche Tätigkeiten
• ein gutes Arbeitsklima

FĂĽhrerschein der Klasse III ist erforderlich.



Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen mit Lebenslauf an folgende Adresse:
mail-an-selbstbestimmt@web.de oder 0176 85627378

Auf diese Anzeige antworten28.12.2019




Du pflegst liebevoll mit Herz? Dann suchen wir Dich! (m/w/d)

Ich bin ein 4 Jahre alter Sonnenschein aus SĂĽddeutschland. Dort lebe ich gemeinsam mit meiner Schwester und meinen Eltern zwischen Tauberbischofsheim und WĂĽrzburg.

Als ehemaliges Extremfrühchen habe ich mehrere Baustellen, die Größte ist allerdings meine Lunge. Sie ist so krank, dass ich 24 Stunden/Tag invasiv beatmet werde.

Am liebsten mag ich Fahrzeuge aller Art, Dinosaurier und meine Toniebox.
AuĂźerdem baue ich gerne mit Bausteinen, mag alles was man sortieren kann und schau mit Freude BilderbĂĽcher an.

Vorerst suche ich dich stundenweise für 21 Stunden/Woche als Teilzeitkraft, oder auf 450 € - Basis.
In Zukunft dann auch als Kindergartenbegleitung.

Deine Aufgaben wären u.a.

- Behandlungspflege
- Beatmungspflege
- Tracheostomaversorgung
- Spezielle Krankenbeobachtung
- Vitalzeichenkontrolle
- Endotracheales Absaugen
- Inhalation
- Medikamentengabe

Schön wäre es, wenn du schon Erfahrungen im Bereich der Heimbeatmung gesammelt hast, was jedoch nicht zwingend notwendig ist. Eine gute Einarbeitung und Begleitung in der ersten Zeit, helfen dir auch ohne Vorkenntnisse dabei, mich kennen und einschätzen zu lernen.

Du bist

- examinierte Pflegekraft (w/m/d)
- Altenpfleger (w/m/d)
- Heilerziehungspfleger (w/m/d)

und fĂĽhlst dich angesprochen?

Dann sende deine Bewerbungsunterlagen gerne unter dem Betreff Team_Elfenkind an bewerbung@sebeko.com Bei Fragen kannst du dich an 0214/ 20604212 wenden.
Deine Unterlagen werden direkt an meine Eltern weitergeleitet, sodass wir dich schnell kennenlernen können.

Ich freue mich auf dich!


Auf diese Anzeige antworten27.12.2019






All Rights Reserved by assistenzjobonline