Startseite
Startseite Stellengesuche offene Stellen Kontakt Impressum
PLZ       

Offen Stellen PLZ 2...

PflegekrÀfte (w/m/d) in Hamburg gesucht

Hallo ihr Lieben,

ich heiße Esila-Ela bin 5 Jahre alt und wohne mit meinen beiden BrĂŒdern und meinen Eltern in Hamburg.

Ich habe eine TrachealkanĂŒle und werde momentan nur nachts an die Heimbeatmung angeschlossen. Über die PEG Sonde erhalte ich nur Sondenkost. Medikamente brauche ich nicht.

Ich male und höre gerne Musik. Ich mag es, wenn man mir ein Buch vorliest und wenn ich raus an die frische Luft kann. Ich habe ein Kita Platz, den ich momentan leider ohne Pflegepersonal nicht in Anspruch nehmen kann. Daher bin ich auf der Suche nach PflegekrÀften (w/m/d) die mich in die Kita begleiten.
Die Arbeitszeiten sind Montag bis Freitag von 07:30-15:30 Uhr und Samstag nach Absprache.

Wenn du DIR vorstellen kannst, mich in meinem Alltag zu unterstĂŒtzen dann schicke deine Bewerbungsunterlagen mit dem Betreff „Team_Esila-Ela“ an bewerbung@sebeko.com

Deine Unterlagen werden direkt an meine Eltern weitergeleitet
Die Firma SeBeKo begleitet mich im Rahmen des Persönlichen Budgets. Somit wÀre ich dir sehr verbunden, wenn du deine Anfrage direkt an die Firma SeBeKo stellst. Diese leiten dann die Bewerbungen direkt an mich weiter. Falls Du Fragen haben solltest kannst du dich auch gerne telefonisch unter 0214/20604212 bei SeBeKo melden.

Ich wĂŒrde mich mega freuen von DIR zu hören.


Auf diese Anzeige antworten20.01.2022




Persönl. Assistenz m/w in Preetz / Region Kiel - Plön Schl.-Holst.ab 01.09.19 gesucht

Dort arbeiten wo andere Urlaub machen? - bei uns ist dies möglich !
Meine Frau Fabienne Lehmann-Clausen (45 Jahre) und ich, Marco Clausen (51 Jahre) bewohnen zusammen mit unseren beiden Assistenzhunden Kissy und Savon am Stadtrand von Preetz im GrĂŒnden ein Einfamilienhaus mit Garten. Die Kleinstadt Preetz mit 16.000 Einwohnern liegt am Eingangstor zur Tourismusregion "Holsteinische Schweiz" und bietet alles was man so zum Leben braucht. Die grĂ¶ĂŸeren StĂ€dte Kiel, NeumĂŒnster, LĂŒbeck und Hamburg sind gut erreichbar. Meine Frau und ich sind beide von Geburt an erheblich seheingeschrĂ€nkt. Weitere gesundheitliche EinschrĂ€nkungen sind zwischenzeitlich leider hinzugekommen.
Meine Frau zudem u. a. mehrfach rheumatisch erkrankt und damit in ihrer BewegungsfÀhigkeit eingeschrÀnkt. Zudem leidet sie an Diabetes. Bei mir ist eine psychische EinschrÀnkung (Belastungsstörung mit Depressionen) hinzugekommen. Aber wir versuchen dennoch das Beste aus unster Lebenssituation zu machen und gehen den Alltag positiv an. Wir brauchen vor allen Dingen im hauswirtschaftlichen Bereich und bei FreizeitaktivitÀten /
außerhĂ€uslichen AktivitĂ€ten persönliche Assistenz. Vor allen Dingen bei mir kann spĂ€ter noch Arbeitsassistenz
hinzukommen (Meine berufliche Situation ist krankheitsbedingt momentan noch unklar). Auch Reiseassistenz wÀre vorstellbar. Zur Wundversorgung bei meiner Frau (offene Beine) setzen wir derzeit tÀglich einen
ambulanten Pflegedienst ein (Behandlungspflege). Daneben arbeiten wir mit 2 ausgebildeten Assistenzhunden und beschÀftigen zur Zeit ebenfalls stÀndig 2 AssistenzkrÀfte in Teilzeit (60 Stunden monatlich - 15 Stunden wöchentlich an 3 Tagen), die sich gegenseitig bei Urlaub, Krankheit etc. vertreten. Eine Assistentin mit pflegerischer Ausbildung ist bereits seit 4 Jahren bei uns unbefristet
beschĂ€ftigt. Daneben waren in der Vergangenheit verschiedene studentische u. a. TeilzeitkrĂ€fte bei uns beschĂ€ftigt. Mit der selbst bestimmten Assistenz nach dem Arbeitgebermodell sind wir vertraut. Da uns ein Assistent zum 01.09.2019 aus persönlichen GrĂŒnden verlassen wird, suchen wir hierfĂŒr dringend Ersatz. Die Behandlungs- und Grundpflege steht im Hintergrund. Vorrangig benötigen wir persönliche Betreuung / Begleitung sowie Hilfestellung in Haus und Garten sowie Begleitung bei außerhĂ€uslichen AktivitĂ€ten / FreizeitaktivitĂ€ten. Handwerkliches Geschick
wÀre von Vorteil, genauso wie eine gewisse Lebenserfah-
rung / LebenstĂŒchtigkeit. Da wir beide mobilitĂ€tseingeschrĂ€nkt sind, ist ein AutofĂŒhrerschein der Klasse B zwingend erforderlich. Ein Dienstwagen wird gestellt. Der Umgang mit Hunden sollte ebenfalls kein Problem sein. Ehrlichkeit, Offenheit, ZuverlĂ€ssigkeit, gute
Deutschkenntnisse sind uns wichtig. Die Bezahlung erfolgt in Anlehnung an das Tarifsystem des öffentlichen Dienstes. Urlaubs- und Weihnachtsgeld wird im Rahmen der finanziellen Möglichkeiten jedoch ohne Rechtsanspruch gewÀhrt. Zur Zeit haben wir beide Pflegegrad 3 und einen Behinderungsgrad von
100 Prozent. Momentan finanzieren wir ausschließlich mit Leistungen der Pflegeversicherung 2 AsssistenzkrĂ€fte in Teilzeit mit jeweils 60 Stunden monatlich. Mehr ist nicht drin. Sollten wir von KostentrĂ€gern weitere Leistungen erhalten (Arbeitsassistenz bei mir beispielsweise), wĂŒrden wir die Stundenzahl ggf. weiter aufstocken.
Solle Dich unser Stellenangebot interessieren, freuen wir uns, schon bald von Dir zu hören! Du kannst von uns ein fröhliches, humorvolles, achtsames, respektvolles Arbeitsumfeld mit vielfÀltigen abwechslungsreichen TÀtigkeiten erwarten.

Marco Clausen
24211 Preetz / Schleswig-Holstein
Mail: maulwurf_2000@gmx.net
Telefon: +49(0)4342 / 309 606



Auf diese Anzeige antworten19.01.2022




Persönliche Assistenten - Exam. PflegekrÀfte und Quereinsteiger (m/w/d)

WoArbeitsort: 21035 Hamburg/Allermöhe
Anzeigen Nr. 2116

Die proroba assistant GmbH sucht bundesweit persönliche Assistenten, die Menschen mit Behinderung in ihrem eigenen privaten Umfeld im Alltag unterstĂŒtzen und begleiten. Diese legen Wert auf ihr selbstbestimmtes Leben in den eigenen vier WĂ€nden und möchten mit Hilfe ihrer Assistenten ihre EigenstĂ€ndigkeit erhalten bzw. soweit wie möglich ausbauen. Wir kooperieren dabei vor allem mit der Firma proroba, die fĂŒr ihre Klienten alle anfallenden TĂ€tigkeiten rund um das Persönliche Budget erledigt – von der Antragstellung bis zur Buchhaltung.

Dein zukĂŒnftiges Aufgabengebiet
33-jÀhriger sportlicher und lebensfroher Mann mit QuerschnittlÀhmung, Vater 1 Tochter - Hobbies: Handbike fahren, Sport/Fitness, Konzerte und Veranstaltungen besuchen, Reisen



Grundpflege, AbfĂŒhren (Harn- und Mastdarm LĂ€hmung)
UnterstĂŒtzung beim An- und Auskleiden
Transfer Rollstuhl/Bett
Behandlungspflege
Hauswirtschaftliche TĂ€tigkeiten, Einkaufen und Kochen
Arztbegleitung
Freizeitbegleitung
Dein Profil
Du hast einen Pflegeberuf erlernt oder möchtest als Quereinsteiger im Berufszweig einsteigen
Hohe pflegerische und soziale Kompetenz
Die Arbeit in stationÀren Institutionen liegt Dir nicht, weil Du dort nicht auf die Menschen eingehen kannst, die doch im Mittelpunkt stehen sollten
Es liegt nicht in Deiner Arbeitsauffassung, dass stÀndig auf die Zeit geachtet wird, weil der nÀchste Patient bereits wartet
Du möchtest persönlich auf die Menschen eingehen, die Deine UnterstĂŒtzung brauchen und dafĂŒr auch Zeit haben
Das ist uns sehr wichtig
ZuverlÀssigkeit
PĂŒnktlichkeit
Verantwortungsbewusstein
EinfĂŒhlungsvermögen
TeamfÀhigkeit
FlexibilitÀt
Lernbereitschaft
SelbststÀndige und lösungsorientierte Denkweise/Arbeitsweise
Wir bieten Dir
In der Woche, an Wochenenden und Feiertagen: Teilzeit oder Minijob
Die Arbeitszeit kann in Absprache mit uns frei und flexibel gewĂ€hlt werden: FrĂŒh- und SpĂ€tdienste
ZuschlĂ€ge fĂŒr Dienste an Sonn- und Feiertagen und in der Nacht
Unbefristeten Arbeitsvertrag
Sozialversicherten Arbeitsplatz
Persönliche 1:1 Pflege
Assistenz ohne Zeitdruck
HĂ€usliches Umfeld
familiÀres Betriebsklima
So geht es weiter
Bewirb Dich bitte direkt online, somit wird Deine Bewerbung automatisch an unseren Klienten ĂŒbermittelt.
Eine RĂŒckmeldung fĂŒr ein persönliches Kennenlernen bekommst Du von unseren Klienten (Arbeitgeber)
Bei Fragen vorab stehen wir Dir telefonisch zur VerfĂŒgung.
Wie wird persönliche Assistenz ermöglicht?
Ausgestattet mit finanziellen Mitteln – dem Persönlichen Budget – durch verschiedene TrĂ€ger, wird ein Mensch mit Behinderung in die Lage versetzt, als Arbeitgeber zu fungieren. Er kann sich so von der reinen FĂŒrsorge lösen und stĂ€rker der Teilhabe am Leben zuwenden, weil die von Ihm ausgewĂ€hlten Assistenten als seine Arbeitnehmer angestellt werden. Neue Freiheitsgrade entstehen auf diese Weise und die Selbstbestimmung steigt.

Klingt das gut? Dann bewirb Dich jetzt. Wir freuen uns auf Dich!:

Auf diese Anzeige antworten11.01.2022




PflegefachkrÀfte (w/m/d) in Hamburg gesucht

Hallo Ihr da draußen,

Mein Name ist Idris, bin 3 Jahre alt und komme aus Hamburg.

Ich habe schon im Mutterleib eine ganz schlechte Diagnose bekommen (2% Überlebens Chancen), weil meine Nieren in der Schwangerschaft plötzlich nicht mehr funktionierten.
Ich habe ein ganzes Jahr direkt nach meiner Geburt auf der intensiv verbracht. Es ging auf und ab mit mir. Die Ärzte hatten keine Hoffnungen mehr, doch Papa und Mama haben nicht aufgegeben. Wir haben zusammen gekĂ€mpft wie eine Löwenfamilie.

Als ich 8 Monate alt war habe ich einen Luftröhrenschnitt bekommen und musste 24 Stunden beatmet werden. Jetzt ist es schon so, dass ich die Beatmung nur noch nachts brauche.

Jetzt bin ich schon 3 und möchte die Welt entdecken, möchte mit anderen Kindern im Kindergarten spielen, Freunde haben und Spaß am Leben haben. Ich kann leider noch nicht laufen oder krabbeln, aber ich gebe nicht auf.
Essen kann ich auch nicht allein, aber selbst das werde ich bald schaffen.
Das sprechen mĂŒsste ich auch noch lernen, und ich denke, wenn ich in den Kindergarten komme werde ich das auch hinbekommen.

Jetzt kommt Ihr ins Spiel. Ich suche eine Liebevolle examinierte Pflegekraft (w/m/d) mit Beatmungsschein, die uns unterstĂŒtzt, die mich morgens fertigmacht und mit mir in den Kindergarten fĂ€hrt, mich begleitet und wieder nachhause fĂ€hrt.
Die Arbeitszeiten sind von Montag- Freitag 06:00 Uhr bis 15:00 Uhr/16:00 Uhr.

Wenn du dich angesprochen fĂŒhlst, bewirb dich bitte, denn wir sind eine liebevolle und humorvolle Familie.

Wenn Du mich auf diesem Weg begleiten möchtest, melde dich bitte bei SeBeKo.

Deine Bewerbungsunterlagen schickst Du bitte mit dem Betreff: Team_Idris, an bewerbung@sebeko.com.

Falls du Fragen hast dann scheue dich nicht auf der angegebenen Telefonnummer bei SeBeKo anzurufen: 0214/20604212.

Die Firma SeBeKo unterstĂŒtzt mich dabei selbstbestimmt mit dem Persönlichen Budget im Arbeitgebermodell zu leben und sendet deine Unterlagen direkt an meine Eltern weiter. So steht einem kurzfristigen Kennenlernen nichts mehr im Wege.


Auf diese Anzeige antworten07.01.2022




Vielseitiger Job in der Assistenz/ Pflege im Alten Land bei Hamburg

Moin,

mein Name ist Roderick, ich bin 29 Jahre jung und habe Muskeldystrophie Duchenne, weswegen ich seit meinem 10. Lebensjahr auf einen Rollstuhl angewiesen bin und 24 Stunden am Tag beatmet werde.

Seit letztem Jahr habe ich einen genialen neuen Rollstuhl, der mir das Leben noch mehr erleichtert. Zudem habe ich einen E-Rollstuhl, der mir schon lange ein treuer Begleiter ist. Ich bin also perfekt ausgerĂŒstet, wie du siehst.

Weil meine Erkrankung fortschreitender Natur ist, benötige ich mittlerweile rund um die Uhr UnterstĂŒtzung bei allen Dingen meines Alltags.
Ab Juli 2022 möchte ich dies im Modell der 24-Stunden-Assistenz umsetzen und suche hierfĂŒr engagierte, motivierte und zuverlĂ€ssige PflegekrĂ€fte, die mich in 24 Stunden Schichten durch meinen Alltag begleiten.

Ich lebe zusammen mit meinen Eltern und meinem Hund im schönen Alten Land in der NĂ€he von Hamburg, eine ruhige Gegend fernab vom Trubel der Großstadt.
Ich wĂŒrde mich selbst als einen ruhigen, umgĂ€nglichen, ehrgeizigen und strukturierten jungen Mann beschreiben.

Ich mache ein Fernstudium von Zuhause aus und bin die meiste Zeit mit dem Lesen von Studientexten oder dem Schreiben von Hausarbeiten beschÀftigt.

Ich bin Filmliebhaber, Serienjunkie und lese fĂŒr mein Leben gern BĂŒcher.
Ich sitze aber natĂŒrlich nicht nur in meinen eigenen vier WĂ€nden herum: Ich bin sehr gerne unterwegs, seien es AusflĂŒge in die „schönste Stadt der Welt“ Hamburg, Konzerte, Festivals, Kinobesuche oder Reisen.
FĂŒr StĂ€dtetrips kann ich mich ebenso begeistern, am liebsten nach Berlin oder MĂŒnchen!
Mit meinem neuen Auto, dessen Anschaffung ebenfalls fĂŒr dieses Jahr geplant ist, können wir dann sicherlich gemeinsam das eine oder andere Ziel in Angriff nehmen.

Bei mir erwartet dich ein recht entspannter, aber niemals langweiliger Job in einer schönen Umgebung und ein separates Zimmer mit Schreibtisch und Couch/Bett.

Wenn du dich also angesprochen fĂŒhlst und Lust hast, Teil meines neuen Teams zu werden, dann melde dich gerne bei mir!

Du wirst ĂŒber einen Pflegedienst im Rahmen des Persönlichen Budgets bei mir angestellt.

Viele GrĂŒĂŸe
Roderick

Auf diese Anzeige antworten06.01.2022




Persönliche Assistenz

Moin,
ich bin Jonas, 37 Jahre jung, Rollstuhlfahrer und lebe seit 2010 in meiner eigenen Wohnung in Buxtehude. Derzeit suche ich wieder eine:n persönliche:n Assistent:in, der/die mir als verlĂ€ngerter Arm im Alltag zur VerfĂŒgung steht.

Ich bin politisch aktiv und interessiere mich fĂŒr eine Vielfalt von Themen. Aus eigener Betroffenheit heraus, setze ich mich zurzeit intensiv mit Ableismus auseinander, aber auch mit weiteren Formen von Diskriminierung und anderen gesellschaftspolitischen Themen, die mir am Herzen liegen. Aufgrund der pandemischen Lage kann ich derzeit Veranstaltungen nur online besuchen. Ansonsten bin ich musikbegeistert, FC St. Pauli Fan und klöne gerne ĂŒber die Welt bei einer guten Tasse Tee oder Kaffee.
Eine persönliche Basis ist Grundvoraussetzung fĂŒr unsere Zusammenarbeit, Pflegeerfahrung ist nicht von Nöten. In meiner Wohnung ist W-LAN vorhanden. Ich fĂŒhre ein aktives Leben und die persönliche Assistenz ermöglicht mir dieses.
Konkret zu besetzen ist folgender Dienst: Mittwochs von 22 Uhr bis 7 Uhr und alle 14 Tage Sonntag von 11 Uhr bis 22 Uhr. Dies entsprÀche einem Monatsumfang von 63 Stunden auf Teilzeitbasis. BeschÀftigungsbeginn wÀre der 15.01.22.

Bei Interesse wĂŒrde ich mich ĂŒber ein persönliches GesprĂ€ch freuen. Hierbei wĂ€re auch jemand aus meinem Assistenz- Team anwesend. Kontaktaufnahme lĂ€uft ĂŒber meine E-Mail-Adresse, schreibt mich einfach unter jotee1910@web.de an. Falls ihr noch Fragen habt, könnt ihr sie mir gerne stellen.

PS: Ich trete fĂŒr eine solidarische Gesellschaft ein, die frei von Ausgrenzungen und ZwĂ€ngen jeglicher Art ist. Alle, die von sich meinen, diese Werte zu vertreten, sind willkommen.

Auf diese Anzeige antworten04.01.2022




Herzliche Alltagshilfe gesucht



Hallo,

ich suche einen Menschen, der mir den Alltag erleichtert, da ich aufgrund von Seh- und BewegungseinschrÀnkungen dazu nicht mehr vollumfÀnglich in der Lage bin.

Ich bin lebensfroh, kommunikativ und humorvoll, bei allem Anstrengenden was meine MS Erkrankung mit sich bringt. Vor kurzen bin ich aus Hamburg zurĂŒck in meine Geburtsstadt Bremen gezogen. Eine Bewilligung von Eingliederungshilfe liegt bis 2023 vor und eine beste Freundin gibt es hier auch, die in NotfĂ€llen immer fĂŒr RĂŒcksprache verlĂ€sslich etc da ist.

Ich suche jemandem zur sozialen Teilhabe (Kaffee trinken gehen, Spaziergang, AusflĂŒge) aber auch Begleitung von Arztbesuchen, wenn das erforderlich ist. Und Hilfe beim Abwasch, WĂ€sche waschen oder saubermachen.

Start wÀre möglichst zeitnah.

Freue mich herzlich auf ein Kennenlernen.

Auf diese Anzeige antworten30.12.2021




Persönliche Assistenz in Buxtehude (nÀhe Hamburg) (w/m/d) Job-ID#29511

Persönliche Assistenz in Buxtehude (nÀhe Hamburg) (w/m/d) Job-ID#29511

Zur VerstĂ€rkung unseres Assistenzteams suchen wir persönliche Assistenten (w/m/d) fĂŒr unsere kunstbegeisterte Kundin aus Buxtehude. Um ihr ein selbstbestimmtes Leben in der eigenen Wohnung zu ermöglichen, ist sie auf fremde Hilfe angewiesen und erhĂ€lt Assistenzleistungen.

Dies betrifft ĂŒberwiegend die folgenden Bereiche im tĂ€glichen Leben:

- Grundpflege
(Hilfe beim Waschen, Duschen, Ankleiden, ZÀhne putzen, ToilettengÀnge, Nahrung anreichen usw.)
- HaushaltsfĂŒhrung
(Kochen, Abwaschen, WĂ€sche waschen, Einkaufen, Reinigung der Wohnung usw.)
- Alltags- und Freizeitassistenz
(Unsere Kundin malt gerne und benötigt zum Beispiel UnterstĂŒtzung beim Vorbereiten der Utensilien. Außerdem wĂŒnscht sie sich einen bunteren Alltag, indem sie zum Beispiel Freunde besucht oder AusflĂŒge unternimmt

Außerdem bringst du die folgenden Voraussetzungen mit:

- gutes GespĂŒr fĂŒr NĂ€he und Distanz
- EmpathiefÀhigkeit
- soziale Kompetenz
- ausgeprĂ€gte KommunikationsfĂ€higkeiten sowie Deutschkenntnisse (unsere Kundin kommuniziert durch Hand-und-Zeige-Buchstaben-Sprache bzw. das Fingeralphabet). Sie hat zwar auch einen Kommunikator fĂŒr den Ernstfall und eine Zeigetafel mit Buchstaben, die Erfahrung hat aber gezeigt, dass die eigene Sprache schneller funktioniert.
- verstÀndnisvoll und geduldig
- zuverlÀssig und verantwortungsbewusst
- PĂŒnktlichkeit
- körperlich und mental belastbar
- selbstorganisiert und strukturiert
- Bereitschaft in 24-Stunden-Diensten zu arbeiten
- FĂŒhrerschein Klasse B (optional)

Das erwartet dich bei uns:

- Unbefristetes ArbeitsverhÀltnis
- Überdurchschnittliche Bezahlung und faire ZuschlĂ€ge (12,00 € Stundenlohn zzgl. Nachtzuschlag, Sonntagszuschlag und Feiertagszuschlag)
- Betriebshaftpflicht (Durch unsere Haftpflichtversicherung bist du im Dienst jederzeit abgesichert, damit du deiner Arbeit sorgenfrei nachgehen kannst)

Das Aufgabenfeld in der persönlichen Assistenz ist sehr individuell und breit gefÀchert. Neue Herausforderungen gemeinsam zu meistern und die damit verbundenen Erfahrungen machen diesen Beruf zu etwas ganz Besonderem. Wir suchen erfahrene Assistenten und auch Quereinsteiger, die herzlich dazu eingeladen sind, sich zu bewerben.

Haben wir dein Interesse geweckt? Dann bewirb dich unterhalb dieser Stellenanzeige direkt online!

Wir freuen uns auf dich!

Auf diese Anzeige antworten dies ist eine Gewerbliche Anzeige28.12.2021




PflegefachkrĂ€fte fĂŒr ein 5jĂ€hriges MĂ€dchen gesucht

Hallo ihr Lieben,
Zusammen mit meinen Eltern und Geschwistern wohne ich in Wesendorf im Landkreis Gifhorn.
Seit meiner Geburt bin ich pflegebedĂŒrftig und somit auf viel UnterstĂŒtzung angewiesen.
Ich bin 5 Jahre alt (weiblich) und gehe sehr gerne in den Kindergarten. Jedoch bin ich auf Pflegepersonal angewiesen das mich dorthin begleitet und somit sicherstellt, dass ich auf meine Zeit im Kindergarten nicht verzichten muss. Ich habe die gleichen Interessen, wie andere Kinder in meinem Alter, male und bastel sehr gerne und gehe gerne mit meinem Rollator auf Tour.
Wenn ihr erfahren seid im Umgang mit einem Tracheostoma, nĂ€chtlicher invasiver Beatmung, sowie der PEG Sonde und ihr euch vorstellen könnt mich zu unterstĂŒtzen, zu pflegen und in den Kindergarten zu begleiten, freue ich mich, wenn ihr eure Bewerbung an die Firma SeBeKo sendet.
Die Firma SeBeKo begleitet mich im Rahmen des Persönlichen Budgets. Somit wÀre ich dir sehr verbunden, wenn du deine Anfrage direkt an die Firma SeBeKo stellst. Diese leiten dann die Bewerbungen direkt an mich weiter.
Telefonnummer: 0214 86096750
Emailadresse: info@sebeko.com


Auf diese Anzeige antworten dies ist eine Gewerbliche Anzeige29.05.2018




Pflege/Haushalt: Einzelne Wo‘enden/Feiertage 7,30 –19,30 h – 130.- Euro/Tag

Wo: Hamburg-EimsbĂŒttel, Eppendorf, Uni-NĂ€he, zentral
Ab wann: verhandelbar sofort o. spÀter
Arbeitszeit: kein Schichtdienst

Rollstuhlfahrerin, hochbetagt und doch noch fit im Kopf, möchte gern aktiv und relativ selbst-bestimmt ihren Tag gestalten - geht aber nur mit umfassender Hilfe!!

Das Team braucht dringend noch UnterstĂŒtzung an WOCHENENDEN + FEIERTAGEN fĂŒr ca 4 – 6 Tage/Monat nach Absprache, jeweils 7,30h-19,30h, pro Tag 130.- Euro Minijob oder sozialversicherungspflichtig Teilzeit, alles nach Vereinbarung.
Tagesablauf variabel – nach aufwendiger Körperpflege und etwas leichter Hausarbeit gemeinsame FreizeitaktivitĂ€ten, je nach Wetterlage Wege mit Auto, ÖPNV oder zu Fuß.
Wichtig - In NotfĂ€llen auch Aushilfe fĂŒr 2-3 Stdn. morgens in der Woche ab 6h oder 7h (vor der eigenen sonstigen BeschĂ€ftigung möglich?) nach Absprache - notwendig bei Krankheit oder Urlaub der Wochen-Pflegekraft.

Voraussetzungen:
Weiblich, ca. 25 – 45 J., Nichtraucherin, gute Fahrpraxis (FS B), Pflegeerfahrung gut, aber nicht Bedingung, sehr gute Deutschkenntnisse, um MissverstĂ€ndnisse zu vermeiden!
Wegen einzelner Hebetechniken ist auch die KörpergrĂ¶ĂŸe/ Reichweite (ArmlĂ€nge) entscheidend - deshalb GrĂ¶ĂŸe bitte nicht kleiner als 1,67 m.
Wenn das alles auf Sie passt, bitte mail mit Telefonnummer (zwecks RĂŒckruf) - Danke!



Auf diese Anzeige antworten16.09.2017






All Rights Reserved by assistenzjobonline

Wo: Hamburg-EimsbĂŒttel, Eppendorf, Uni-NĂ€he, zentral
Ab wann: verhandelbar sofort o. spÀter
Arbeitszeit: kein Schichtdienst

Rollstuhlfahrerin, hochbetagt und doch noch fit im Kopf, möchte gern aktiv und relativ selbst-bestimmt ihren Tag gestalten - geht aber nur mit umfassender Hilfe!!

Das Team braucht dringend noch UnterstĂŒtzung an WOCHENENDEN + FEIERTAGEN fĂŒr ca 4 – 6 Tage/Monat nach Absprache, jeweils 7,30h-19,30h, pro Tag 130.- Euro Minijob oder sozialversicherungspflichtig Teilzeit, alles nach Vereinbarung.
Tagesablauf variabel – nach aufwendiger Körperpflege und etwas leichter Hausarbeit gemeinsame FreizeitaktivitĂ€ten, je nach Wetterlage Wege mit Auto, ÖPNV oder zu Fuß.
Wichtig - In NotfĂ€llen auch Aushilfe fĂŒr 2-3 Stdn. morgens in der Woche ab 6h oder 7h (vor der eigenen sonstigen BeschĂ€ftigung möglich?) nach Absprache - notwendig bei Krankheit oder Urlaub der Wochen-Pflegekraft.

Voraussetzungen:
Weiblich, ca. 25 – 45 J., Nichtraucherin, gute Fahrpraxis (FS B), Pflegeerfahrung gut, aber nicht Bedingung, sehr gute Deutschkenntnisse, um MissverstĂ€ndnisse zu vermeiden!
Wegen einzelner Hebetechniken ist auch die KörpergrĂ¶ĂŸe/ Reichweite (ArmlĂ€nge) entscheidend - deshalb GrĂ¶ĂŸe bitte nicht kleiner als 1,67 m.
Wenn das alles auf Sie passt, bitte mail mit Telefonnummer (zwecks RĂŒckruf) - Danke!



Auf diese Anzeige antworten16.09.2017