Startseite
Startseite Stellengesuche offene Stellen Kontakt Impressum
PLZ       

Offen Stellen PLZ 2...

Frau mit Herz gesucht

Hallo du liebevolle, ruhige, harmonische Seele die Menschen mag und in ihrem Sein akzeptiert; ich heiße Barbara, bin 54 Jahre alt, wiege 40kg und ich habe MSA.

Bis Januar 2023 möchte ich mir ein neues Team aufbauen, da ich aufgrund meiner Erkrankung auf UnterstĂŒtzung 24h rund um die Uhr angewiesen bin. Ich bin gern unter Menschen und wann immer möglich, gehe / fahre ich gerne raus, um die Natur zu genießen, hierfĂŒr steht mir ein Elektrorollstuhl zur VerfĂŒgung. Gerne möchte ich auch Ausstellungen besuchen oder einfach mal einen Stadtbummel machen. Wenn das Wetter keinen Ausflug erlaubt, widme ich mich meinem liebsten Hobby, dem Malen oder chille vor dem Fernseher 


Ich versichere Euch, dass ausreichend Ruhezeiten eingeplant werden und auch die NĂ€chte durchgeschlafen werden können – von wenigen Ausnahmen mal abgesehen.

Deine Aufgaben umfassen:
- Hilfe bei der Körperpflege (Duschen, Haare waschen und kÀmmen, ZÀhne putzen etc.)
- HaushaltsfĂŒhrung (Waschen, Kochen, Putzen, Einkaufen)
- Anreichen von Essen und Trinken
- UnterstĂŒtzung tĂ€glicher körperlicher Übungen
- UnterstĂŒtzung bei allen Transfers von Pflegebett zu Toilettenstuhl und Rollstuhl, Sessel etc.
- Begleitung bei FreizeitaktivitÀten

Das erwartet Dich bei mir:
- Faire, sichere, regelmĂ€ĂŸige und pĂŒnktliche Bezahlung
- Gesetzliche ZuschlÀge, Feiertagsausgleich und Urlaub
- Positive, harmonische ArbeitsatmosphÀre
- Dir steht ein eigenes Zimmer zum RĂŒckzug zur VerfĂŒgung
- Blockdienste möglich, ab 24 Stunden
- Zum Stundenlohn kann ich leider noch nichts schreiben, da der Bescheid vom Landkreis noch unterwegs ist, aber ich schaue, dass er so großzĂŒgig wie möglich ausfĂ€llt, denn Ich schĂ€tze eure Arbeit sehr

WĂ€hrend 1-2 Probearbeitstagen können wir gemeinsam feststellen, ob es zwischen uns harmoniert. Wenn Du an einem Platz in meinem Assistenzteam interessiert bist, schicke mir bitte Deinen Lebenslauf an meine E-Mail-Adresse: Besanto@icloud.com oder schicke mir eine Nachricht ĂŒber WhatsApp unter +49 170 5407207

Meine Stimme ist leider schwach, so dass mir das Telefonieren schwer fÀllt, also bitte erstmal nur schriftlich.

Ich freue mich auf Dich




Auf diese Anzeige antworten25.11.2022




Persönliche Assistenz

Moin,
ich bin Joni, 38 Jahre jung, eine Rollstuhl fahrende Person und lebe seit 2010 in meiner eigenen Wohnung in Buxtehude. Derzeit suche ich wieder eine:n persönliche:n Assistent:in, der/die mir als verlĂ€ngerter Arm im Alltag zur VerfĂŒgung steht.
Ich bin politisch aktiv und interessiere mich fĂŒr eine Vielfalt von Themen. Aus eigener Betroffenheit heraus setze ich mich zurzeit intensiv mit Ableismus auseinander, aber auch mit weiteren Formen von Diskriminierung und anderen gesellschaftspolitischen Themen, die mir am Herzen liegen. Ansonsten bin ich musikbegeistert und klöne gerne ĂŒber die Welt bei einer guten Tasse Tee oder Kaffee.
Eine persönliche Basis ist Grundvoraussetzung fĂŒr unsere Zusammenarbeit, Pflegeerfahrung ist nicht von Nöten. In meiner Wohnung ist W-LAN vorhanden. Ich fĂŒhre ein aktives Leben und die persönliche Assistenz ermöglicht mir dieses.
Konkret zu besetzen ist folgender Dienst: Mittwochs von 22 Uhr bis 7 Uhr und alle 14 Tage Sonntag von 11 Uhr bis 22 Uhr. Dies entsprĂ€che einem Monatsumfang von 63 Stunden auf Teilzeitbasis bei einem Bruttogehalt von 945€. BeschĂ€ftigungsbeginn wĂ€re ab sofort.
Bei Interesse wĂŒrde ich mich ĂŒber ein persönliches GesprĂ€ch freuen. Hierbei wĂ€re auch jemand aus meinem Assistenz- Team anwesend. Kontaktaufnahme lĂ€uft ĂŒber meine E-Mail- Adresse, schreibt mich einfach unter jotee1910@web.de an. Falls ihr noch Fragen habt, könnt ihr sie mir gerne stellen.
PS: Ich trete fĂŒr eine solidarische Gesellschaft ein, die frei von Ausgrenzungen und ZwĂ€ngen jeglicher Art ist. Alle, die von sich meinen, diese Werte zu vertreten, sind willkommen.

Auf diese Anzeige antworten16.11.2022




Persönliche Assistenz

Moin,
ich bin Joni, 37 Jahre jung, eine Rollstuhl fahrende Person und lebe seit 2010 in meiner eigenen Wohnung in Buxtehude. Derzeit suche ich wieder eine:n persönliche:n Assistent:in, der/ die mir als verlĂ€ngerter Arm im Alltag zur VerfĂŒgung steht.
Ich bin politisch aktiv und interessiere mich fĂŒr eine Vielfalt von Themen. Aus eigener Betroffenheit heraus setze ich mich zurzeit intensiv mit Ableismus auseinander, aber auch mit weiteren Formen von Diskriminierung und
anderen gesellschaftspolitischen Themen, die mir am Herzen liegen. Ansonsten bin ich musikbegeistert und klöne gerne ĂŒber die Welt bei einer guten Tasse Tee oder Kaffee.
Eine persönliche Basis ist Grundvoraussetzung fĂŒr unsere Zusammenarbeit, Pflegeerfahrung ist nicht von Nöten.
In meiner Wohnung ist W-LAN vorhanden. Ich fĂŒhre ein aktives Leben und die persönliche Assistenz ermöglicht mir dieses.
Konkret zu besetzen ist folgender Dienst: Montag, Dienstag und Mittwoch von 15 bis 22 Uhr. Dies entsprĂ€che einem Monatsumfang von 91 Stunden auf Teilzeitbasis bei einem Bruttogehalt von 1365€.
Die Stelle ist befristet vom 15.11.2022 bis 30.06.2023.
Bei Interesse wĂŒrde ich mich ĂŒber ein persönliches GesprĂ€ch freuen. Hierbei wĂ€re auch jemand aus meinem Assistenz- Team anwesend. Kontaktaufnahme lĂ€uft ĂŒber meine E-Mail- Adresse, schreibt mich einfach unter jotee1910@web.de an. Falls ihr noch Fragen habt, könnt ihr sie mir gerne stellen.
PS: Ich trete fĂŒr eine solidarische Gesellschaft ein, die frei von Ausgrenzungen und ZwĂ€ngen jeglicher Art ist. Alle, die von sich meinen, diese Werte zu vertreten, sind willkommen.

Auf diese Anzeige antworten10.11.2022




PflegefachkrĂ€fte fĂŒr ein 5jĂ€hriges MĂ€dchen gesucht

Hallo ihr Lieben,
Zusammen mit meinen Eltern und Geschwistern wohne ich in Wesendorf im Landkreis Gifhorn.
Seit meiner Geburt bin ich pflegebedĂŒrftig und somit auf viel UnterstĂŒtzung angewiesen.
Ich bin 5 Jahre alt (weiblich) und gehe sehr gerne in den Kindergarten. Jedoch bin ich auf Pflegepersonal angewiesen das mich dorthin begleitet und somit sicherstellt, dass ich auf meine Zeit im Kindergarten nicht verzichten muss. Ich habe die gleichen Interessen, wie andere Kinder in meinem Alter, male und bastel sehr gerne und gehe gerne mit meinem Rollator auf Tour.
Wenn ihr erfahren seid im Umgang mit einem Tracheostoma, nĂ€chtlicher invasiver Beatmung, sowie der PEG Sonde und ihr euch vorstellen könnt mich zu unterstĂŒtzen, zu pflegen und in den Kindergarten zu begleiten, freue ich mich, wenn ihr eure Bewerbung an die Firma SeBeKo sendet.
Die Firma SeBeKo begleitet mich im Rahmen des Persönlichen Budgets. Somit wÀre ich dir sehr verbunden, wenn du deine Anfrage direkt an die Firma SeBeKo stellst. Diese leiten dann die Bewerbungen direkt an mich weiter.
Telefonnummer: 0214 86096750
Emailadresse: info@sebeko.com


Auf diese Anzeige antworten dies ist eine Gewerbliche Anzeige29.05.2018




Pflege/Haushalt: Einzelne Wo‘enden/Feiertage 7,30 –19,30 h – 130.- Euro/Tag

Wo: Hamburg-EimsbĂŒttel, Eppendorf, Uni-NĂ€he, zentral
Ab wann: verhandelbar sofort o. spÀter
Arbeitszeit: kein Schichtdienst

Rollstuhlfahrerin, hochbetagt und doch noch fit im Kopf, möchte gern aktiv und relativ selbst-bestimmt ihren Tag gestalten - geht aber nur mit umfassender Hilfe!!

Das Team braucht dringend noch UnterstĂŒtzung an WOCHENENDEN + FEIERTAGEN fĂŒr ca 4 – 6 Tage/Monat nach Absprache, jeweils 7,30h-19,30h, pro Tag 130.- Euro Minijob oder sozialversicherungspflichtig Teilzeit, alles nach Vereinbarung.
Tagesablauf variabel – nach aufwendiger Körperpflege und etwas leichter Hausarbeit gemeinsame FreizeitaktivitĂ€ten, je nach Wetterlage Wege mit Auto, ÖPNV oder zu Fuß.
Wichtig - In NotfĂ€llen auch Aushilfe fĂŒr 2-3 Stdn. morgens in der Woche ab 6h oder 7h (vor der eigenen sonstigen BeschĂ€ftigung möglich?) nach Absprache - notwendig bei Krankheit oder Urlaub der Wochen-Pflegekraft.

Voraussetzungen:
Weiblich, ca. 25 – 45 J., Nichtraucherin, gute Fahrpraxis (FS B), Pflegeerfahrung gut, aber nicht Bedingung, sehr gute Deutschkenntnisse, um MissverstĂ€ndnisse zu vermeiden!
Wegen einzelner Hebetechniken ist auch die KörpergrĂ¶ĂŸe/ Reichweite (ArmlĂ€nge) entscheidend - deshalb GrĂ¶ĂŸe bitte nicht kleiner als 1,67 m.
Wenn das alles auf Sie passt, bitte mail mit Telefonnummer (zwecks RĂŒckruf) - Danke!



Auf diese Anzeige antworten16.09.2017






All Rights Reserved by assistenzjobonline

Wo: Hamburg-EimsbĂŒttel, Eppendorf, Uni-NĂ€he, zentral
Ab wann: verhandelbar sofort o. spÀter
Arbeitszeit: kein Schichtdienst

Rollstuhlfahrerin, hochbetagt und doch noch fit im Kopf, möchte gern aktiv und relativ selbst-bestimmt ihren Tag gestalten - geht aber nur mit umfassender Hilfe!!

Das Team braucht dringend noch UnterstĂŒtzung an WOCHENENDEN + FEIERTAGEN fĂŒr ca 4 – 6 Tage/Monat nach Absprache, jeweils 7,30h-19,30h, pro Tag 130.- Euro Minijob oder sozialversicherungspflichtig Teilzeit, alles nach Vereinbarung.
Tagesablauf variabel – nach aufwendiger Körperpflege und etwas leichter Hausarbeit gemeinsame FreizeitaktivitĂ€ten, je nach Wetterlage Wege mit Auto, ÖPNV oder zu Fuß.
Wichtig - In NotfĂ€llen auch Aushilfe fĂŒr 2-3 Stdn. morgens in der Woche ab 6h oder 7h (vor der eigenen sonstigen BeschĂ€ftigung möglich?) nach Absprache - notwendig bei Krankheit oder Urlaub der Wochen-Pflegekraft.

Voraussetzungen:
Weiblich, ca. 25 – 45 J., Nichtraucherin, gute Fahrpraxis (FS B), Pflegeerfahrung gut, aber nicht Bedingung, sehr gute Deutschkenntnisse, um MissverstĂ€ndnisse zu vermeiden!
Wegen einzelner Hebetechniken ist auch die KörpergrĂ¶ĂŸe/ Reichweite (ArmlĂ€nge) entscheidend - deshalb GrĂ¶ĂŸe bitte nicht kleiner als 1,67 m.
Wenn das alles auf Sie passt, bitte mail mit Telefonnummer (zwecks RĂŒckruf) - Danke!



Auf diese Anzeige antworten16.09.2017