Startseite
Startseite Stellengesuche offene Stellen Kontakt Impressum
PLZ       
abstand

Offen Stellen PLZ 7...

24 Stunden-Assistenz fĂĽr einen Rollstuhlfahrer

Ich, männlich und Rollstuhlfahrer, suche zur Verstärkung meines 24 Stunden-Assistenzteams noch Mitarbeiter/- rinnen. Eine Ausbildung braucht nicht vorhanden zu sein, ein Führerschein aber schon. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle im Blockdienst. Auf zehn Arbeitstage folgen zwanzig freie Tage. Es fallen Arbeiten Im Haushalt und Pflege sowie Freizeitaktivitäten an. Ihr solltet auch zuverlässig, verantwortungsbewusst, pünktlich sein. Der Verdienst beträgt 2500,00 Euro brutto im Monat. Der früheste Arbeitsbeginn wäre der 01.05,2020 aber auch ein Beginn zu einem späteren Zeitpunkt ist ohne weiteres möglich. Ich wohne in der Nähe von Ludwigsburg, sollte ich Ihr Interesse geweckt haben, so senden Sie mir doch einen kurzen Lebenslauf mit Lichtbild unter der unten genannten Emailaderesse zu. Für weitere Fragen stehe ich gerne zu Verfügung.
Meine Emailadresse lautet: helferleingesucht@gmail.com


Auf diese Anzeige antworten31.03.2020




Assistenzgesellschaft des AKBN e.V. sucht Persönliche Assistent*innen (m/w/d)

Als Ergänzung für unsere kundenbezogenen Teams suchen wir ab sofort:
Persönliche Assistent*innen (m/w/d)
für Tätigkeiten in der Pflege, Hauswirtschaft und Begleitung. Vorkenntnisse sind hilfreich, aber nicht erforderlich. Sie haben Freude daran mit Menschen zu arbeiten, sind kommunikativ und offen für individuelle Lebenskonzepte. Sie unterstützen unsere Kund*innen in einer möglichst selbstständigen und eigenverantwortlichen Lebensführung – sind deren „Hände und Beine“.
Wir bieten eine Festanstellung in Anlehnung an den TVÖD Entgeltgruppe 2 in Teilzeit oder Vollzeit, 30 Tage Jahresurlaub, Zuschläge für Wochenend- und Feiertagsarbeit. Sie erhalten eine individuelle kundenorientierte Einarbeitung durch erfahrene Kräfte und nehmen an unseren Schulungen in Pflege, Hygiene, rückenschonendem Arbeiten und Kommunikation teil.
Bei Interesse freuen wir uns ĂĽber Ihre Bewerbung schriftlich oder per E-Mail.
Assistenzgesellschaft-AKBN, Egonstr. 54, 79106 Freiburg
hilfsdienst@akbn.de
www.akbn.de


Auf diese Anzeige antworten dies ist eine Gewerbliche Anzeige24.03.2020




examinierte Pflegefachkräfte (w/m/d) in Albbruck gesucht

Hallo Zusammen,

ich bin 8 Jahre alte und suche mit meiner Familie examinierte Pflegefachkräfte (w/m/d) oder Altenpfleger (w/m/d) mit Erfahrung im Bereich Tracheostomaversorgung und invasiver Beatmung.

Die Versorgung befindet sich in Albbruck, nähe der Schweiz. Neben der Grund- und Behandlungspflege gehört auch die Begleitung zur Schule.

Wenn Du Interesse hast in einer 1:1 Versorgung zu arbeiten, selbst am Dienstplan mitzuarbeiten und sich ein familiäres Arbeitsklima wünschst, freuen wir uns auf deine Bewerbungsunterlagen.
Der Stundenlohn ist nach Vereinbarung.

Wenn Du dir vorstellen könntest, mich und meine Familie zu unterstützen, sende deine Bewerbungsunterlagen bitte mit dem Betreff „Team Albbruck“, an die Firma SeBeKo: bewerbung@sebeko.com, bei Fragen melden Sie sich gerne unter: 0214/ 20604212.

SeBeKo unterstĂĽtzt mich und meine Familie bei der Verwaltung und leitet die Unterlagen an uns weiter.

Wir freuen uns von Dir zu hören!


Auf diese Anzeige antworten10.03.2020




Fitte männliche Assistenzkraft gesucht!

Ich heiße Anke, bin berufstätig, sitze seit einem Motorradunfall im Rollstuhl und bin Tetraplegikerin.

Durch die Lähmung bin ich in vielen Lebensbereichen auf fremde Hilfe angewiesen und habe rund um die Uhr persönliche Assistenten, die mich unterstützen.

Ich suche dringend Verstärkung für mein bestehendes Helferteam in Vollzeit, Teilzeit und Aushilfen auf Minijob-Basis ab sofort. Einsatzgebiet ist Freiburg im Breisgau.

Die Schichten sind lang, in der Regel etwa 12 Stunden, manchmal - nach Absprache – auch 24 Stunden möglich.

Du solltest männlich, sportlich, zuverlässig, gut belastbar und einen Führerschein besitzen. Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sind auch wichtig.

Zum Aufgabenfeld gehören: mir im Alltag helfen, wie z.B. Rollstuhl schieben, Transfers, Trinken geben, Essen zubereiten, Begleitung zu Terminen mit dem Auto, Texte am Computer schreiben und einige pflegerische Tätigkeiten.
Die Einarbeitung erfolgt sehr detailliert durch routinierte Helfer in gemeinsamen Schichten.

Wer Interesse oder Fragen hat kann sich gerne melden.

Am besten per Email unter ankegoddar@gmx.de

Ich freue mich auf Ihre Bewerbung!
Anke Goddar

Auf diese Anzeige antworten10.03.2020






All Rights Reserved by assistenzjobonline