Startseite
Startseite Stellengesuche offene Stellen Kontakt Impressum
PLZ       
abstand

Offen Stellen PLZ 7...

Assistenz für Rollstuhlfahrer in Stuttgart ab März gesucht

Hallo,

ich bin Tobias, 47 Jahre alt und wohne derzeit noch mit einer guten Freundin in einer WG in Stuttgart/Vaihingen.
Ab März suche ich Verstärkung für mein tolles Assistenzteam. Zu besetzen wären insgesamt
8 Tage. Ich suche Assistenzkräfte (m, w, d) in Vollzeit/Teilzeit/450 € Basis, welche mich in meinem Leben unterstützen möchten. Damit ich ausreichend flexibel sein kann, bevorzuge ich die 24 Stundendienste, allerdings max. 4 Tage am Stück. Wünsche meiner Assistenzkräfte versuche ich bei der Einteilung im Dienstplan zu berücksichtigen. Wir können über alles reden.

Schön wäre es, wenn du aus meiner Region kommen würdest. Erfahrungen in der Pflege sind von Vorteil, jedoch keine zwingende Voraussetzung – Quereinsteiger sind willkommen.

Ich bin ein ruhiger, lebenslustiger, umgänglicher Rollifahrer, Ende 40 und durch meine Behinderung (ICP) körperlich stark eingeschränkt. Dennoch ist mein sehnlichster Wunsch am Leben teilhaben zu können.
Ich gehe leidenschaftlich gern zum FuĂźball (VfB), stehe auf Jazz und liebe es Konzerte u. Kulturelle Veranstaltungen jeglicher Art zu besuchen. Ich habe auch groĂźes Interesse an den Themen unserer Zeit

Deine Unterstützung benötige ich täglich bei der Grundpflege, Transfer mit Lifter, Begleitung zur Physiotherapie, Ausflüge, Reisebegleitung, usw. Details gern in einem persönlichen Gespräch. Trotz meines Handicaps bin ich, im Rahmen meiner Möglichkeiten, gern mal allein unterwegs, sodass du genügend Freiraum für deinen eigenen Rückzug hast.

Ich wünsche mir, dass Du neben einer sozialen Grundeinstellung etwas Talent im Haushalt und der Küche mitbringst (ich mag gutes Essen). Empathie und gegenseitiger Respekt sind für mich ein wesentlicher Bestandteil für eine gute Pflegepartnerschaft. Außerdem solltest du verantwortungsbewusst, kommunikationsfreudig und zuverlässig sein, sowie ein angemessenes Maß an Flexibilität und Spaß an der Arbeit mitbringen.

Wenn du dich in der gesuchten Person wieder findest, wir vielleicht sogar gemeinsame Interessen teilen und du genau wie ich Ehrlichkeit und Pünktlichkeit schätzt, dann freue ich mich auf eine Bewerbung von dir.

Leider wohnen wir im Moment noch etwas beengt, sodass ich dir nicht immer das „Eine“ Assistenzzimmer (was uns zur Verfügung steht) bieten kann. Du hast trotzdem etwas Privatsphäre, kannst zweckmäßig schlafen und hast ausreichend Ruhezeit.
Die Anstellung mit den üblichen Sozialleistungen und einem guten Stundenlohn erfolgt über meinen gewählten Assistenzdienst.

Bitte sende deine Bewerbung an: assistenzgesucht@wichtig.ms .

Bei Interesse meinerseits werde ich dich kontaktieren und zu einem Vorstellungsgespräch einladen. Bei diesem Gespräch können wir uns gegenseitig kennenlernen und abgleichen, ob die Bedingungen für eine Zusammenarbeit stimmig sind. Wenn das passt, freue ich mich darauf, dich an meiner Seite begrüßen zu dürfen.


Liebe Grüße aus dem Ländle
Tobias

Auf diese Anzeige antworten23.01.2020




Assistenzkraft (m/w/d) fĂĽr die 1:1 Betreuung auf Minijob-Basis gesucht!

Für die Pflege und Betreuung eines neurologisch erkrankten Mannes (rollstuhlpflichtig) suchen wir im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung eine Assistenzkraft aus dem pflegerischen, heilerzieherischen oder therapeutischen Bereich.

Der 49jährige Mann wird im häuslichen Umfeld betreut und besucht die Tagesförderstädte. Die Familie wünscht sich eine offene und einfühlsame Assistenzkraft, die neben Herz und Humor ein offenes, einfühlsames Wesen mitbringt.

Arbeitszeit Mittwochnachmittag (16.30 Uhr bis ca. 19.30 Uhr) sowie gerne auch an weiteren Tagen. Schön wäre zwischendurch auch eine Unterstützung am Wochenende oder tageweise in den Schulferien, ist aber kein Muss.
Neben einem angenehmen Arbeitsklima wird eine gute Einarbeitung geboten, so dass auch BerufsrĂĽckkehrer bzw. Wiedereinsteiger angesprochen sind.

Mehr Informationen - und die Möglichkeit sich zu bewerben - finden Sie auf unserer Homepage www.carea.team.

carea – eine Marke der Reha Assist Deutschland GmbH
Doris Heigl
Tel. (07 11) 25 26 17 03
E-Mail kontakt@carea.team


Auf diese Anzeige antworten23.01.2020




24 Stunden Assistenz fĂĽr einen Rollstuhlfahrer

Ich, männlich und Rollstuhlfahrer, suche zur Verstärkung meines 24 Stunden-Assistenzteams noch Mitarbeiter/- rinnen. Eine Ausbildung braucht nicht vorhanden zu sein, ein Führerschein aber schon. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle im Blockdienst. Auf zehn Arbeitstage folgen zwanzig freie Tage. Es fallen Arbeiten Im Haushalt und Pflege sowie Freizeitaktivitäten an. Ihr solltet auch zuverlässig, verantwortungsbewusst, pünktlich sein. Der Verdienst beträgt 2500,00 Euro brutto im Monat. Der früheste Arbeitsbeginn wäre der 01.03,2020 aber auch ein Beginn zu einem späteren Zeitpunkt ist ohne weiteres möglich. Ich wohne in der Nähe von Ludwigsburg, sollte ich Ihr Interesse geweckt haben, so senden Sie mir doch einen kurzen Lebenslauf mit Lichtbild unter der unten genannten Emailaderesse zu. Für weitere Fragen stehe ich gerne zu Verfügung.
Meine Emailadresse lautet: helferleingesucht@gmail.com


Auf diese Anzeige antworten19.01.2020




Fitte männliche Assistenzkraft gesucht!

Ich heiße Anke, bin berufstätig, sitze seit einem Motorradunfall im Rollstuhl und bin Tetraplegikerin.

Durch die Lähmung bin ich in vielen Lebensbereichen auf fremde Hilfe angewiesen und habe rund um die Uhr persönliche Assistenten, die mich unterstützen.

Ich suche dringend Verstärkung für mein bestehendes Helferteam in Vollzeit, Teilzeit und Aushilfen auf Minijob-Basis ab sofort. Einsatzgebiet ist Freiburg im Breisgau.

Die Schichten sind lang, in der Regel etwa 12 Stunden, manchmal - nach Absprache – auch 24 Stunden möglich.

Du solltest männlich, sportlich, zuverlässig, gut belastbar und einen Führerschein besitzen. Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sind auch wichtig.

Zum Aufgabenfeld gehören: mir im Alltag helfen, wie z.B. Rollstuhl schieben, Transfers, Trinken geben, Essen zubereiten, Begleitung zu Terminen mit dem Auto, Texte am Computer schreiben und einige pflegerische Tätigkeiten.
Die Einarbeitung erfolgt sehr detailliert durch routinierte Helfer in gemeinsamen Schichten.

Wer Interesse oder Fragen hat kann sich gerne melden.

Am besten per Email unter ankegoddar@gmx.de

Ich freue mich auf Ihre Bewerbung!
Anke Goddar

Auf diese Anzeige antworten12.01.2020




Suche Verstärkung für mein Team

Mein Name ist Sigrid, ich bin 51 Jahre alt, Rollstuhlfahrerin aus Welzheim
und suche ab sofort eine Assistentin fĂĽr 144h im Monat. Gearbeitet wird in 24h-Schichten auch blockweise.
Da ich vom Hals ab gelähmt bin, benötige ich Hilfe bei allem, auch nachts einmal.
Die Arbeiten umfassen Pflege, Hausarbeit, Freizeitgestalltung und leichte Arbeiten im Garten. Ich bin gerne am PC, lese und bin eher ein ruhiger Typ.
Im Tagesablauf ist auch Zeit fĂĽr Pausen im Assistenzzimmer.
Ein Rollstuhlfahrzeug ist vorhanden, deshalb ist ein FĂĽhrerschein notwendig.
Wenn Sie Interesse habe freue ich mich auf eine Nachricht.



Auf diese Anzeige antworten11.01.2020




24 Stunden-Assistenz

Ich, männlich und Rollstuhlfahrer, suche zur Verstärkung meines 24 Stunden-Assistenzteams noch Mitarbeiter/- rinnen. Eine Ausbildung braucht nicht vorhanden zu sein, ein Führerschein aber schon. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle im Blockdienst. Auf zehn Arbeitstage folgen zwanzig freie Tage. Es fallen Arbeiten Im Haushalt und Pflege sowie Freizeitaktivitäten an. Ihr solltet auch zuverlässig, verantwortungsbewusst, pünktlich sein. Der Verdienst beträgt 2500,00 Euro brutto im Monat. Der früheste Arbeitsbeginn wäre der 01.03,2020 aber auch ein Beginn zu einem späteren Zeitpunkt ist ohne weiteres möglich. Ich wohne in der Nähe von Ludwigsburg, sollte ich Ihr Interesse geweckt haben, so senden Sie mir doch einen kurzen Lebenslauf mit Lichtbild unter der unten genannten Emailaderesse zu. Für weitere Fragen stehe ich gerne zu Verfügung.
Meine Emailadresse lautet: helferleingesucht@gmail.com


Auf diese Anzeige antworten06.01.2020




Fröhliche 24h Assistenzkraft gesucht

Markgröningen – 24h Assistenz

Hallo Liebe Assistentinnen

Für mein bestehendes Team suche ich zu März Verstärkung und biete dazu eine Assistenzstelle von 6 – 8 Tagen/Monat an. Schön wäre es, wenn du aus der Region kommst und min. 3 oder 4 Tage im Block (mit Übernachtung) leisten kannst.
Der Dienstplan, bei dem ich versuche euer Wunschfrei zu berücksichtigen, wird für die nächsten 2 – 3 Monate im Voraus erstellt.
Kurz ein paar Fakten mir:
Ich bin 49, Rollifahrerin (inkomplette Tetraplegie C4/C5), gehe von Mo – Fr täglich 6 Std arbeiten, spiele leidenschaftlich gerne Rollstuhlrugby, besuche gern Freunde/Familie und gelegentlich Veranstaltungen. Durch mein Handicap brauche ich bei fast allen Dingen des täglichen Lebens deine Hilfe. Du unterstützt mich bei der Grundpflege, im Haushalt, Kochen, beim Sport sowie bei allen anderen außerhäuslichen Aktivitäten. 1x/Jahr verreise ich in den Urlaub, deshalb solltest du für Reisebegleitung, auch über deinen Einsatzblock hinweg, offen und flexibel sein (ein Wechsel der Assistenzkraft auf Teneriffa z. Bsp. lässt sich schlecht realisieren).
Ich selbst möchte mich als eher ruhigen, aber auch lebenslustigen und humorvollen Menschen beschreiben. Nachts schlafe ich durch und am Wochenende auch gern etwas länger.
Ich wĂĽnsche mir eine Assistenzkraft, die
- offen, ehrlich, natĂĽrlich und tolerant ist
- ĂĽber ein gesundes Selbstbewusstsein und SelbstwertgefĂĽhl verfĂĽgt
- belastbar und ein wenig Kraft in den Armen hat
- Spaß an der Tätigkeit und dem Alltag mit mir hat
- über eine schnelle Auffassungsgabe verfügt und keine Berührungsängste hat
- mir Arme und Beine ersetzt und mir meinen Willen lässt.
Ich liebe die Harmonie, deswegen kommt es mir nicht auf Dein Alter an, entscheidend für eine gute Pflegepartnerschaft sind mir ausschließlich Empathie und gegenseitiger Respekt. Vorkenntnisse in der Pflege wären von Vorteil, sind jedoch keine zwingende Voraussetzung, da du individuell auf meine Bedürfnisse eingearbeitet wirst. Die Anstellung erfolgt über einen Assistenzdienst meines Vertrauens, welcher mir in allen Lebenslagen zur Seite steht. Der Tagessatz liegt im Moment bei 261,28 € brutto.
Wenn du bereit bist, mich tatkräftig zu unterstützen, du möglichst den Führerschein der Klasse B besitzt und eine tolle, ruhige Arbeitsstelle suchst, dann sende deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bitte per Mail an tatze22@web.de
Ich werde mich dann bei Dir bezüglich eines Vorstellungsgespräches melden.
Liebe Grüße aus dem Ländle

Tatjana


Auf diese Anzeige antworten06.01.2020




Der etwas andere Job

Rollstuhlfahrer, 60 Jahre, mit progressiver Muskeldystrophie, aus Klettgau (Südbaden) sucht ab sofort oder nach Vereinbarung eine jüngere oder junggebliebene, zuverlässige Person als Assistenz.
Zu den Tätigkeiten gehören: Haushalt, Hilfe bei der Pflege, Unterstützung/Begleitung in der Freizeit.
Ausbildung/Erfahrung in den Bereichen Restaurant, Service oder Hauswirtschaft ist von Vorteil.
Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle (Arbeitgebermodell mit „Persönlichem Budget“; der Lohn orientiert sich am TVÖD). Notwendig ist Rund-um-die-Uhr-Anwesenheit, daher ist die Stelle in Blockarbeitszeit organisiert; der Dienst erfolgt im wöchentlichen Wechsel (7 Tage Dienst, 7 Tage Freizeit).
Wohn- und Schlafmöglichkeiten für die Bereitschaftszeiten sind vorhanden; daher sind auch längere Anfahrtswege unproblematisch.
Flexibilität und Teamgeist sind Voraussetzung, weil ich im Alltag unterschiedlichen Aktivitäten nachgehe und Urlaubs- bzw. Krankheitszeiten vom Kollegen übernommen werden müssen. Außerdem wichtig: PKW-Führerschein, normale Fitness und motivierende Einstellung.
Neugierig geworden? Weitere Informationen und eine Bildergalerie findet ihr auf:
www.der-etwas-andere-job.jimdo.com
Bewerbung und Lebenslauf per Mail (als PDF) an:
der-etwas-andere-job@outlook.de

Auf diese Anzeige antworten29.12.2019






All Rights Reserved by assistenzjobonline