Startseite
Startseite Stellengesuche offene Stellen Kontakt Impressum
PLZ       

Offen Stellen PLZ 0...

24 Stunden Assistenz ab September gesucht!

Hallo,

mein Name ist A. Stötzner und ich komme aus Leipzig. Ich bin 36 Jahre alt, sitze im Roll5stuhl und habe eine spastischen Tetraparese. Ich bin eine freundliche, höfliche, tierliebe und unternehmungslustige Frau. Ich suche 24 Stundenassistentin (bitte nur Frauen) mit Erfahrung im Bereich Pflege und Freizeitgestaltung, die ca. 5-6 Tage (ca. 90-100 Std.) im Monat arbeiten können. Von Vorteil wäre es, wenn Sie aus Leipzig und näherer Umgebung kommen würden.

Ihre Aufgabengebiete umfassen:
• Hauswirtschaftliche Versorgung (Kochen, Putzen, Einkäufe, Wäsche waschen)
• Sinn für Ordnung und Sauberkeit
• Pflege (Waschen, Duschen, Hilfe bei Toilettengängen, Transfer vom Rollstuhl ins Bett u.Ä., Lagerung, Aus- und Ankleiden, Frisieren usw.)
• Begleitung bei allen Aktivitäten des Lebens (auch Arztbesuche, Behördengänge usw.)
• Freizeitaktivitäten: Freunde besuchen, Kino, Shoppen, Zoobesuche, Essen gehen,
Spaziergänge, Reisebegleitung, Ausflüge, Kochen, Backen, Basteln
• Helfen bei Problemen Lösungen zu finden und diese auch umsetzen
• Helfen bei der Planung von Freizeitaktivitäten und diese auch umsetzen
• Hilfe bei Büroarbeiten: z.B. Texte formulieren, Briefe erklären usw.
• Telefondienste tätigen
• Hilfe bei der Orientierung außerhalb der Wohnung
• Selbständig, motiviert, mitdenkend und vorausschauend arbeiten
• Versorgung meines kleinen Hundes (allergiefrei)

Organisation der Arbeit:
• Blockdienst
• Dienst unter der Woche: 15 Uhr bis 9 Uhr am nächsten Tag (tagsüber arbeite ich in einer WfbM und sie haben Freizeit)
• Wochenenddienst: 24 Stunden
• Anzahl der Dienste nach Absprache
• Sonderdienste an Feiertagen, bei Urlaub und Krankheit
• Dienstberatung bei Bedarf
• Übernachtung im eigenen Assistentenzimmer

Es sollte verlässlich mindestens ein Dienst monatlich geleistet werden. Ich bin vor allem an einem langfristigen Anstellungsverhältnis interessiert.

Wenn Sie Interesse haben dann schreiben Sie mir einfach eine Email:anettstoetzner@gmx.de
Ich melde mich umgehend bei Ihnen!

P.S. Ăśber eine kurze E-mail Bewerbung mit Foto wĂĽrde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen GrĂĽĂźen
Anett Stötzner


Auf diese Anzeige antworten17.06.2021




Assistentin in TZ mit Schwerpunkt Hauswirtschaft in Gera gesucht

WILASS ASSISTENZDIENSTE HEISST SIE WILLKOMMEN

Hallo. Wir sind WILASS, Ihr Partner im Bereich Assistenz speziell für Menschen mit Behinderung, die im Rahmen des Persönlichen Budgets Ihr Leben unabhängiger und Selbstbestimmter führen und gestalten wollen.

Wir suchen für unsere 40jährige Kundin Sabrina, wohnhaft in Gera, eine weibliche Assistentin mit Erfahrung in der Hauswirtschaft (von ihr so gewünscht) für derzeit 6 - 8 Stunden im Monat in Teilzeit bzw. auf Minijobbasis ab Juli/ August 2021.

Die Arbeitszeit richtet sich nach dem Bedarf von Sabrina aber in enger Absprache mit Dir. Geplant sind derzeit 4 x 1,5 Std. pro Monat (jede Woche 1 x) jeweils nach 16.00 Uhr (Mo.-DO.).

Sabrina benötigt Hilfe als sog. Wohnassistenz, aufgrund ihrer körperlichen, geistigen und psychischen Behinderung. D.h., Du unterstützt Sabrina und leitest Sie an, hauswirtschaftliche Tätigkeiten strukturiert und ordentlich durchzuführen.

Selbst sagt sie:
„Besonderen Unterstützungsbedarf benötige ich im Bereich meiner Wohnung. Mir fällt es z.B. schwer, Ordnung in meiner Wohnung zu halten oder auch zu wissen, welche Tätigkeiten wann durchgeführt werden müssen.“

Also eigentlich alles was auch ein Mensch ohne Behinderung zu Hause machen wĂĽrde - nur halt mit Dir als Assistenz.

Was Du mitbringen solltest:
Ganz oben steht Zuverlässigkeit, Einfühlungsvermögen und Empathie! Da sie auf Hilfe angewiesen ist, muss sie sich absolut auf Dich verlassen können.
Dazu wünscht sie sich Dein Organisationsgeschick, Dein Talent für Ordnung und Sauberkeit und ein gutes Händchen im Umgang mit einem besonderen Menschen.
Wenn Du dann noch ab und zu einen Weg für Sabrina machen könntest, wie ein Rezept holen, dann wäre es perfekt!

Deine Anstellung erfolgt bei WILASS. Näheres dazu auf Anfrage! Dich erwartet eine interessante Aufgabe und ein besonderes Mädel, welches sich sehr auf Deine, sehr gern langfristige Unterstützung freut.
Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung.

Wenn Sie Fragen zu dieser Stelle haben, zu WILASS oder allgemein zur Tätigkeit als Assistent/in, dann freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Wir empfehlen Ihnen zudem den Besuch unserer Homepage. Auch hier finden Sie mögliche Antworten auf Ihre Fragen und viele weitere Informationen.

WILASS Assistenzdienste, Inhaber Gerold Wilke,
Staudenweg 2, 09212 Limbach-Oberfrohna
Tel.: 03722/ 726 028
Mobil: 0177/ 54 65904
E-Mail: info@wilass-assistenzdienste.de
www.wilass-assistenzdienste.de

Ihr Gerold Wilke



Auf diese Anzeige antworten dies ist eine Gewerbliche Anzeige15.06.2021




Assistent oder Assistentin ca. 35- 49 Jahre fĂĽr dauerhafte Anstellung gesucht

Assistentin oder Assistent zwischen ca. 35- 49 Jahre fĂĽr dauerhafte Anstellung gesucht

Hallo,
mein Name ist Thorsten, ich bin 49 Jahre und wohne in Halle/Saale.

Ich suche eine Assistentin oder einen Assistenten im Alter von ca. 30 – 49 Jahre aus meiner Region Halle - Leipzig für hauswirtschaftliche Tätigkeiten und Freizeitaktivitäten.

Du solltest Lebenserfahrung haben und zuverlässig sein. Außerdem Kenntnisse in der Hauswirtschaft sowie eine positive Lebenseinstellung. Ein Führerschein wäre vorteilhaft, aber kein muss.
Nach einem Unfall 1990 mit Rückenmarkverletzung C5/6 bin ich auf einen Rollstuhl angewiesen, ich benötige keine Pflege aber Assistenz im Alltag. Ich habe ein rollstuhlgerechtes Eigenheim und die Familie wohnt in meiner Nähe.

Durch meinen Sport (Rollstuhl-Rugby und Rollstuhl-Tischtennis) und meine Berufsausbildungen (Werkzeugmacher, BĂĽrokaufmann) sowie zuletzt mein Jurastudium habe ich schon viel erlebt. Jetzt will ich mein Privatleben organisieren. Ich habe einen eigenen Pkw und fahre auch selbst, bin ein unternehmungsfreudiger und vielseitig interessierter Mensch.

Die Details lassen sich am besten persönlich telefonisch besprechen. Wenn Du mich auch unterstützen willst, schreibe mir eine E-Mail, dann telefonieren wir und sprechen über Details.
thorsten.staar@t-online.de

Auf diese Anzeige antworten14.06.2021




24 Stunden Assistenz als Springerin gesucht ab Juni 2021

Hallo,

mein Name ist A. Stötzner und ich komme aus Leipzig. Ich bin 36 Jahre alt, sitze im Roll-stuhl und habe eine spastischen Tetraparese. Ich bin eine freundliche, höfliche, tierliebe und unternehmungslustige Frau. Ich suche 24 Stundenassistentin als Springer (bitte nur Frauen) mit Erfahrung im Bereich Pflege und Freizeitgestaltung, die 2 Tage im Monat arbei-ten könnten bzw. einspringen wenn meine Stammassistenten Krank sind, Urlaub haben etc. Von Vorteil wäre es, wenn Sie aus Leipzig und näherer Umgebung kommen würden.

Ihre Aufgabengebiete umfassen:
• Hauswirtschaftliche Versorgung (Kochen, Putzen, Einkäufe, Wäsche waschen)
• Sinn für Ordnung und Sauberkeit
• Pflege (Waschen, Duschen, Hilfe bei Toilettengängen, Transfer vom Rollstuhl ins Bett u.Ä., Lagerung, Aus- und Ankleiden, Frisieren usw.)
• Begleitung bei allen Aktivitäten des Lebens (auch Arztbesuche, Behördengänge usw.)
• Freizeitaktivitäten: Freunde besuchen, Kino, Shoppen, Zoobesuche, Essen gehen,
Spaziergänge, Reisebegleitung, Ausflüge, Kochen, Backen, Basteln
• Helfen bei der Planung von Freizeitaktivitäten und diese auch umsetzen
• Helfen bei Problemen Lösungen zu finden und diese auch umsetzen
• Hilfe bei Büroarbeiten: z.B. Texte formulieren, Briefe erklären usw.
• Telefondienste tätigen
• Hilfe bei der Orientierung außerhalb der Wohnung
• Versorgung meines kleinen Hundes (allergiefrei)

Organisation der Arbeit:
• Blockdienst oder einzelne Tage
• einspringen wenn nötig (Urlaub oder Krankheit der Assistenten oder Ähnliches)
• Dienst unter der Woche: 18 Stunden 15 Uhr bis 9 Uhr am nächsten Tag (tagsüber arbeite ich in einer WfbM und sie haben Freizeit)
• Wochenenddienst: 24 Stunden
• Anzahl der Dienste nach Absprache
• Sonderdienste an Feiertagen, bei Urlaub und Krankheit
• Dienstberatung bei Bedarf
• Übernachtung im eigenen Assistentenzimmer

Es sollte verlässlich mindestens ein Dienst monatlich geleistet werden. Ich bin vor allem an einem langfristigen Anstellungsverhältnis interessiert.

Wenn Sie Interesse haben dann schreiben Sie mir einfach eine Email:anettstoetzner@gmx.de
Ich melde mich umgehend bei Ihnen!

P.S. Ăśber eine kurze E-mail Bewerbung mit Foto wĂĽrde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen GrĂĽĂźen
Anett Stötzner



Auf diese Anzeige antworten10.06.2021




Assistenz im Bereich Freizeit und Pflege (m/w/d)

„Dein Weg und Wir“ ist ein Assistenzdienst aus Chemnitz, der sich für die Belange von Menschen mit Beeinträchtigung einsetzt. Wir bieten unterschiedliche Assistenz- und Unterstützungsleistungen für Menschen mit Beeinträchtigung jeden Alters an. Wichtig ist uns hierbei, dass die Klienten ihr Leben aktiv und selbstbestimmt realisieren können, weshalb wir Unterstützung bei der gesellschaftlichen Teilhabe bieten und inklusive Strukturen in Schulen, im Beruf und in der Freizeit fördern wollen.

Für die persönliche Assistenz einer 30 jährigen, lebensfrohen jungen Frau im Rollstuhl mit spastischer Tetraparese und geistigen Beeinträchtigungen, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n engagierte/n Wegbegleiter/in in Zwickau.
Zu den gewünschten Aufgaben zählen u. a.:
• Unterstützung/Ausgleich der vorhandenen Sprach- und Sprechstörungen
• Unterstützung/Förderung in Ergänzung zu den Therapien in den Bereichen:
• Motorik Handführung
• Kommunikation Sender/Empfänger
• Lokomotorik Fortbewegung
• Eigenständige Unternehmungen außerhalb des familiären Umfeldes (ohne Eltern)
• Unterstützung im Freizeitbereich
• Begleitung zu kulturellen Veranstaltungen
• Absicherung des anteiligen Pflegebedarfs:
• Hilfe bei An- und Auskleiden
• Inkontinenzmittel wechseln
• Unterstützung bei der Aufnahme von Nahrung und Getränken
• Lagern der Klientin
Arbeitszeit:
• bis zu 80 Stunden im Monat in Teilzeit oder auf Minijobbasis

• Einsatzzeiten überwiegend an Wochenenden von 13:00 Uhr – bis 20:00 Uhr und Wochentags zwischen 17:00 & 18:00 Uhr – bis 20:00 Uhr

Unsere Anforderungen:
• Heil- oder sozialpädagogische Ausbildung/Kenntnisse, gern aber auch Quereinsteiger mit Berufserfahrung in entsprechenden Bereichen oder genereller Erfahrung im Umgang mit Menschen mit Beeinträchtigung und pflegerischen Grundkenntnissen
• Freude und Erfüllung in der Begleitung von Menschen mit Beeinträchtigung
• Empathie und Gewissenhaftigkeit, Einfühlungsvermögen, Geduld, Feingefühl, Koordinationsfähigkeit, Motivationskompetenz
• Führerschein Klasse B wünschenswert
• Deutschkenntnisse in Wort und Schrift


Die Klientin bietet Ihnen in Zusammenarbeit mit Dein Weg und Wir ein angenehmes Arbeitsumfeld und flexibles Arbeitszeitmodell, sodass private Termine mit dem Job gut vereinbar sind.

Haben Sie Lust Sie aktiv zu unterstützen? Wir freuen uns auf Ihre vollständigen und aussagekräftigen Unterlagen, die Sie sehr gerne postalisch oder als E-Mail-Bewerbung an uns richten können: info@deinwegundwir.de oder telefonisch unter 0371/ 56045970.


Dein Weg und Wir
DrĂĽbbisch, Jan & Roth, Jakob GbR
StadlerstraĂźe 2
09126 Chemnitz


Auf diese Anzeige antworten dies ist eine Gewerbliche Anzeige10.06.2021




24 Stunden Assistenz als Springerin ab Juni 2021 gesucht!

Hallo,

mein Name ist A. Stötzner und ich komme aus Leipzig. Ich bin 36 Jahre alt, sitze im Rollstuhl und habe eine spastischen Tetraparese. Ich bin eine freundliche, höfliche, tierliebe und unternehmungslustige Frau. Ich suche 24 Stundenassistentin als Springer (bitte nur Frauen) mit Erfahrung im Bereich Pflege und Freizeitgestaltung, die 2 Tage im Monat arbeiten könnten bzw. einspringen wenn meine Stammassistenten Krank sind, Urlaub haben etc. Von Vorteil wäre es, wenn Sie aus Leipzig und näherer Umgebung kommen würden.

Ihre Aufgabengebiete umfassen:
• Hauswirtschaftliche Versorgung (Kochen, Putzen, Einkäufe, Wäsche waschen)
• Sinn für Ordnung und Sauberkeit
• Pflege (Waschen, Duschen, Hilfe bei Toilettengängen, Transfer vom Rollstuhl ins Bett u.Ä., Lagerung, Aus- und Ankleiden, Frisieren usw.)
• Begleitung bei allen Aktivitäten des Lebens (auch Arztbesuche, Behördengänge usw.)
• Freizeitaktivitäten: Freunde besuchen, Kino, Shoppen, Zoobesuche, Essen gehen,
Spaziergänge, Reisebegleitung, Ausflüge, Kochen, Backen, Basteln
• Helfen bei der Planung von Freizeitaktivitäten und diese auch umsetzen
• Helfen bei Problemen Lösungen zu finden und diese auch umsetzen
• Hilfe bei Büroarbeiten: z.B. Texte formulieren, Briefe erklären usw.
• Telefondienste tätigen
• Hilfe bei der Orientierung außerhalb der Wohnung
• Selbständig, motiviert, mitdenkend und vorausschauend arbeiten
• Versorgung meines kleinen Hundes (allergiefrei)

Organisation der Arbeit:
• Blockdienst oder einzelne Tage
• einspringen wenn nötig (Urlaub oder Krankheit der Assistenten oder Ähnliches)
• Dienst unter der Woche: 18 Stunden 15 Uhr bis 9 Uhr am nächsten Tag (tagsüber arbeite ich in einer WfbM und sie haben Freizeit)
• Wochenenddienst: 24 Stunden
• Anzahl der Dienste nach Absprache
• Sonderdienste an Feiertagen, bei Urlaub und Krankheit
• Dienstberatung bei Bedarf
• Übernachtung im eigenen Assistentenzimmer

Es sollte verlässlich mindestens ein Dienst monatlich geleistet werden. Ich bin vor allem an einem langfristigen Anstellungsverhältnis interessiert.

Wenn Sie Interesse haben dann schreiben Sie mir einfach eine Email: anettstoetzner@gmx.de
Ich melde mich umgehend bei Ihnen!

P.S. Ăśber eine kurze E-Mail Bewerbung mit Foto wĂĽrde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen GrĂĽĂźen
Anett Stötzner



Auf diese Anzeige antworten08.06.2021




Freizeitassistenz gesucht (Leipzig)

Ich, Johannes 33 Jahre und Rollstuhlfahrer, bin
auf der Suche nach einem Assistenten oder einer Assistentin mit Pflegeerfahrung (anlegen der Urinflasche, Umgang mit dem Hebelifter, auskleiden, sicheres Rollstuhl schieben).
Die Einsätze wären:
Variante 1: 1x monatlich Samstag 6 Stunden.
(17-23 Uhr)
Variante 2: 2x monatlich Samstag jeweils 3 Stunden.
(10.30-13.30 Uhr)

Der Lohn beträgt 12€/Stunde.
Die Tätigkeit wird als Minijob angemeldet und ich suche für jede Variante 1 Person.

Bei Interesse bin ich unter 0177/5036116 oder per
Email Johannes.Leipzig@gmx.net zu erreichen.




Auf diese Anzeige antworten07.06.2021




Assistentin für ein 13jähriges Mädchen in TZ gesucht!

WILASS ASSISTENZDIENSTE HEISST SIE WILLKOMMEN

Hallo. Wir sind WILASS, Ihr Partner im Bereich Assistenz speziell für Menschen mit Behinderung, die im Rahmen des Persönlichen Budgets Ihr Leben unabhängiger und Selbstbestimmter führen und gestalten wollen.

Für unsere sympathische 13jährige Kundin, wohnhaft in Zwickau, suchen wir eine weibliche Assistentin (von ihr so gewünscht) passenden Alters für derzeit 10 - 15 Stunden im Monat in Teilzeit bzw. auf Minijobbasis.
Die Arbeitszeit richtet sich nach dem Bedarf der jungen Dame aber in Absprache mit Dir, kann also mal nachmittags, abends oder auch am Wochenende notwendig sein. Eine gewisse Flexibilität ist daher gewünscht und Voraussetzung.
Sie ist sehr stark Bewegungseingeschränkt und auf einen Rollstuhl angewiesen. Neben dieser Einschränkung ist sie aber ein ganz durchschnittliches Mädchen, welches ein Selbstbestimmtes und selbstständiges Leben führen und gern Erfahrungen ohne die Eltern sammeln möchte.
Selbst sagt sie:
„In meiner Freizeit treffe ich einfach gern meine Freunde, liebe alles rund um digitale Medien, gehe gern mal ins Kino, shoppen oder schaue einfach mal am Skaterplatz vorbei. Manchmal möchte ich auch einfach nur chillen.“
Also eigentlich alles was auch ein Mädchen ohne Behinderung in ihrer Freizeit machen würde - nur halt mit Dir als Assistenz.
Was Du mitbringen solltest:
Ganz oben steht Zuverlässigkeit! Da sie körperlich auf Hilfe angewiesen ist, muss sie sich absolut auf Dich verlassen können.
Dazu wĂĽnscht sie sich eine groĂźe Packung Humor, aber manchmal auch Deine Ernsthaftigkeit und ZurĂĽckhaltung.
Und wenn das MARVEL- Universum auch Dein Zuhause ist, wäre es fantastisch!
Natürlich erhältst Du eine umfassende Einarbeitung und Anleitung. Daher sind Vorerfahrungen und Vorkenntnisse nicht erforderlich. Du solltest aber mobil zum Erreichen des Wohnhauses in Zwickau- Reinsdorf sein.
Deine Anstellung erfolgt bei WILASS. Näheres dazu auf Anfrage! Dich erwartet ein gepflegtes und angenehmes Arbeitsumfeld, sehr nette Eltern und ein sympathisches junges Mädel, welches sich sehr auf Deine, sehr gern langfristige Unterstützung freut.
Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung.

Wenn Sie Fragen zu dieser Stelle haben, zu WILASS oder allgemein zur Tätigkeit als Assistent/in, dann freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Wir empfehlen Ihnen zudem den Besuch unserer Homepage. Auch hier finden Sie mögliche Antworten auf Ihre Fragen und viele weitere Informationen.

WILASS Assistenzdienste, Inhaber Gerold Wilke,
Staudenweg 2, 09212 Limbach-Oberfrohna
Tel.: 03722/ 726 028
Mobil: 0177/ 54 65904
E-Mail: info@wilass-assistenzdienste.de
www.wilass-assistenzdienste.de

Ihr Gerold Wilke



Auf diese Anzeige antworten dies ist eine Gewerbliche Anzeige07.06.2021




24 Stunden Assistenz ab Oktober 2021 gesucht!

Hallo,

mein Name ist A. Stötzner und ich komme aus Leipzig. Ich bin 36 Jahre alt, sitze im Rollstuhl und habe eine spastischen Tetraparese. Ich bin eine freundliche, höfliche, tierliebe und unternehmungslustige Frau. Ich suche 24 Stundenassistentin (bitte nur Frauen) mit Erfahrung im Bereich Pflege und Freizeitgestaltung, die ca. 5-6 Tage (ca. 90-100 Std.) im Monat arbeiten können. Von Vorteil wäre es, wenn Sie aus Leipzig und näherer Umgebung kommen würden.

Ihre Aufgabengebiete umfassen:
• Hauswirtschaftliche Versorgung (Kochen, Putzen, Einkäufe, Wäsche waschen)
• Sinn für Ordnung und Sauberkeit
• Pflege (Waschen, Duschen, Hilfe bei Toilettengängen, Transfer vom Rollstuhl ins Bett u.Ä., Lagerung, Aus- und Ankleiden, Frisieren usw.)
• Begleitung bei allen Aktivitäten des Lebens (auch Arztbesuche, Behördengänge usw.)
• Freizeitaktivitäten: Freunde besuchen, Kino, Shoppen, Zoobesuche, Essen gehen,
Spaziergänge, Reisebegleitung, Ausflüge, Kochen, Backen, Basteln
• Helfen bei Problemen Lösungen zu finden und diese auch umsetzen
• Helfen bei der Planung von Freizeitaktivitäten und diese auch umsetzen
• Hilfe bei Büroarbeiten: z.B. Texte formulieren, Briefe erklären usw.
• Telefondienste tätigen
• Hilfe bei der Orientierung außerhalb der Wohnung
• Selbständig, motiviert, mitdenkend und vorausschauend arbeiten
• Versorgung meines kleinen Hundes (allergiefrei)

Organisation der Arbeit:
• Blockdienst
• Dienst unter der Woche: 15 Uhr bis 9 Uhr am nächsten Tag (tagsüber arbeite ich in einer WfbM und sie haben Freizeit)
• Wochenenddienst: 24 Stunden
• Anzahl der Dienste nach Absprache
• Sonderdienste an Feiertagen, bei Urlaub und Krankheit
• Dienstberatung bei Bedarf
• Übernachtung im eigenen Assistentenzimmer

Es sollte verlässlich mindestens ein Dienst monatlich geleistet werden. Ich bin vor allem an einem langfristigen Anstellungsverhältnis interessiert.

Wenn Sie Interesse haben dann schreiben Sie mir einfach eine Email:anettstoetzner@gmx.de
Ich melde mich umgehend bei Ihnen!

P.S. Ăśber eine kurze E-mail Bewerbung mit Foto wĂĽrde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen GrĂĽĂźen
Anett Stötzner


Auf diese Anzeige antworten04.06.2021




Assistenzkraft gesucht

Wo: Leipzig
Ab wann: 01.07.2021
Arbeitszeit: pro Monat 6-7 Dienste a 12 Stunden -> Teilzeitstelle
Voraussetzung: FĂĽhrerschein Klasse B

Beschreibung:

Hallo, ich suche Jemanden, der sich zutraut und motiviert ist, mich ein StĂĽck durch mein besonderes Leben zu begleiten.
Ich bin 23 und an Muskeldystrophie erkrankt. Im Alltag brauche ich Hilfe und Pflege in allen Bereichen.
TagsĂĽber nutze ich meinen E-Rolli, nachts schlafe ich mit einer Beatmungsmaske.
Für alle Hebetätigkeiten ist ein Lifter vorhanden.
Gern dürfen sich auch ungelernte Kräfte melden sofern sie sich diese vertrauensvolle Arbeit zutrauen.
Alles weitere gern im persönlichen Gespräch.
Arbeitsbeginn möglich ab 01.07.2021. Als Arbeitgeber fungiere ich. Bezahlung nach TVöD.

Hoffnungsvolle GrĂĽĂźe

Frank

Auf diese Anzeige antworten29.05.2021




2 persönliche Assistent*innen in Pirna

Ab wann: sofort
Arbeitszeit: anfangs zwei Wochenstunden (2h/Wo), langfristige Erhöhung auf sechs Wochenstunden (6h/Wo).

+++Arbeitsaufgabe+++
Sie unterstĂĽtzen einen erwachsenen Menschen aus dem Autismusspektrum im Alltag, u.a. dabei:
• persönliche Ziele zu identifizieren, vereinbaren, planen und umzusetzen
• Handlungsspielräume in kleinen Schritten zu erweitern
• Alltagskompetenzen auf- und auszubauen
• bei Behördenangelegenheiten (in Zusammenarbeit mit LunA/EUTB)
• gewünscht ist der Aufbau langfristiger Unterstützung als persönliche Assistenz

+++Voraussetzungen+++
• Achtung der Menschenwürde
• Empathie, Gelassenheit, Toleranz
• Fähigkeit zur Perspektivübernahme
• im Idealfall Wissen zu Autismus und persönliche Erfahrungen mit autistischen Menschen
• Offenheit gegenüber Menschen mit anderen Biografien
• vorzugsweise Fahrerlaubnis und eigenes Fahrzeug (Aufwandspauschale 30ct/km)
• erster berufsqualifizierender Abschluss in einem sozialen Beruf (bspw. Bachelor Soziale Arbeit, Sozialpädagogik, Heilpädagogik, Heilerziehungspflege, Erziehung, Ergotherapie u.a.) oder einschlägige Berufserfahrung

+++Zeitlicher Umfang und VergĂĽtung+++
Die Arbeitszeit wird anfangs zwei Wochenstunden (2h/Wo) betragen mit der langfristigen Option zur Erhöhung auf sechs Wochenstunden (6h/Wo).
Die Vergütung beträgt 12€/h im sozialversicherungsfreien Ehrenamtsvertrag.
Wir bieten Ihnen außerdem vielfältige Möglichkeiten der Weiterbildung sowie Einblick in die Arbeitsweise eines Vereins der autistischen Selbstvertretung mit Teilhabeberatungsstelle.

Auf diese Anzeige antworten dies ist eine Gewerbliche Anzeige27.05.2021




Weibliche Assistenten in Leipzig gesucht, dauerhafte Anstellung, oder Freiberufler. 40 bis 167 Stunden pro Monat. .

Hallo,

in diesem Jahr, werde ich 17 Jahre jung. Ich bin ein wundervolles, besonderes Mädchen. Denn noch auf alle Hilfe in jedem Lebensbereich angewiesen, vom Essen, über Körperpflege, Lagewechsel, überall brauche ich deine Hilfe.

Ich liebe es in der Natur zu sein, die Bäume anzuschauen und was mit die Natur sonst noch zeigt. Außerdem bin ich gern in der Stadt unter Menschen und liebe es Essen zu gehen.

Musik lässt mein Herz aufblühen, und wenn du dann dazu noch mit mir tanzt, ist meine Freude riesig.

Da ich nicht verbal sprechen kann solltest du auch die Fähigkeit mitbringen, mir alles was ich brauche von meinen Augen abzulesen und oder zu erfühlen. Du musst dafür sehr einfühlsam, liebevoll und ganz achtsam und präsent bei mir sein. Ich antworte dir mit meiner Mimik und telepathisch. Wenn du da bist und bereit, in der Zeit wirklich alles für mich zu geben, nur dann, melde dich bitte!

WĂĽnsche an Dich von meiner Mama
- ehrlich, zuverlässig, empathisch
- saubere Arbeit, achtsamer Umgang mit unserem persönlichen Eigentum
- auf dem Weg der Persönlichkeitsentwicklung, spirituelles Wachstum

Wir freuen uns auf Dich !


Auf diese Anzeige antworten25.05.2021




Assstentin zw. 35 - 49 Jahre fĂĽr dauerhafte Anstellung gesucht

Assistentin zwischen ca. 35- 49 Jahre fĂĽr dauerhafte Anstellung gesucht
Hallo,
mein Name ist Thorsten, ich bin 49 Jahre und wohne in Halle/Saale.
Ich suche eine weibliche Assistentin im Alter von ca. 30 – 49 Jahre aus dem Raum Halle - Leipzig für hauswirtschaftliche Tätigkeiten und u.a. Freizeitaktivitäten.
Du solltest Lebenserfahrung haben und zuverlässig sein. Außerdem Kenntnisse in der Hauswirtschaft sowie eine positive Lebenseinstellung. Ein Führerschein wäre vorteilhaft, aber kein muss.
Nach einem Unfall 1990 mit Rückenmarkverletzung C5/6 bin ich auf einen Rollstuhl angewiesen, ich benötige keine Pflege aber Assistenz im Alltag. Ich habe ein rollstuhlgerechtes Eigenheim und die Familie wohnt in meiner Nähe.
Durch meinen Sport (Rollstuhl-Rugby und Rollstuhl-Tischtennis) und meine Berufsausbildungen (Werkzeugmacher, BĂĽrokaufmann) sowie zuletzt mein Jurastudium habe ich schon viel erlebt. Jetzt will ich mein Privatleben organisieren. Ich habe einen eigenen Pkw und fahre auch selbst, bin ein unternehmungsfreudiger und vielseitig interessierter Mensch.
Die Details lassen sich am besten persönlich telefonisch besprechen.
Wenn Du mich auch unterstĂĽtzen willst, schreibe mir eine E-Mail, dann telefonieren wir und sprechen ĂĽber Details.


Auf diese Anzeige antworten20.06.2020




Assstentin zw. 35 - 49 Jahre fĂĽr dauerhafte Anstellung gesucht

Assistentin zwischen ca. 35- 49 Jahre fĂĽr dauerhafte Anstellung gesucht
Hallo,
mein Name ist Thorsten, ich bin 49 Jahre und wohne in Halle/Saale.
Ich suche eine weibliche Assistentin im Alter von ca. 30 – 49 Jahre aus dem Raum Halle - Leipzig für hauswirtschaftliche Tätigkeiten und u.a. Freizeitaktivitäten.
Du solltest Lebenserfahrung haben und zuverlässig sein. Außerdem Kenntnisse in der Hauswirtschaft sowie eine positive Lebenseinstellung. Ein Führerschein wäre vorteilhaft, aber kein muss.
Nach einem Unfall 1990 mit Rückenmarkverletzung C5/6 bin ich auf einen Rollstuhl angewiesen, ich benötige keine Pflege aber Assistenz im Alltag. Ich habe ein rollstuhlgerechtes Eigenheim und die Familie wohnt in meiner Nähe.
Durch meinen Sport (Rollstuhl-Rugby und Rollstuhl-Tischtennis) und meine Berufsausbildungen (Werkzeugmacher, BĂĽrokaufmann) sowie zuletzt mein Jurastudium habe ich schon viel erlebt. Jetzt will ich mein Privatleben organisieren. Ich habe einen eigenen Pkw und fahre auch selbst, bin ein unternehmungsfreudiger und vielseitig interessierter Mensch.
Die Details lassen sich am besten persönlich telefonisch besprechen.
Wenn Du mich auch unterstĂĽtzen willst, schreibe mir eine E-Mail, dann telefonieren wir und sprechen ĂĽber Details.


Auf diese Anzeige antworten20.06.2020






All Rights Reserved by assistenzjobonline

Assistentin zwischen ca. 35- 49 Jahre fĂĽr dauerhafte Anstellung gesucht
Hallo,
mein Name ist Thorsten, ich bin 49 Jahre und wohne in Halle/Saale.
Ich suche eine weibliche Assistentin im Alter von ca. 30 – 49 Jahre aus dem Raum Halle - Leipzig für hauswirtschaftliche Tätigkeiten und u.a. Freizeitaktivitäten.
Du solltest Lebenserfahrung haben und zuverlässig sein. Außerdem Kenntnisse in der Hauswirtschaft sowie eine positive Lebenseinstellung. Ein Führerschein wäre vorteilhaft, aber kein muss.
Nach einem Unfall 1990 mit Rückenmarkverletzung C5/6 bin ich auf einen Rollstuhl angewiesen, ich benötige keine Pflege aber Assistenz im Alltag. Ich habe ein rollstuhlgerechtes Eigenheim und die Familie wohnt in meiner Nähe.
Durch meinen Sport (Rollstuhl-Rugby und Rollstuhl-Tischtennis) und meine Berufsausbildungen (Werkzeugmacher, BĂĽrokaufmann) sowie zuletzt mein Jurastudium habe ich schon viel erlebt. Jetzt will ich mein Privatleben organisieren. Ich habe einen eigenen Pkw und fahre auch selbst, bin ein unternehmungsfreudiger und vielseitig interessierter Mensch.
Die Details lassen sich am besten persönlich telefonisch besprechen.
Wenn Du mich auch unterstĂĽtzen willst, schreibe mir eine E-Mail, dann telefonieren wir und sprechen ĂĽber Details.


Auf diese Anzeige antworten20.06.2020